Drogeriemarkt

Beiträge zum Thema Drogeriemarkt

Polizei

Nach Diebstahl in Gewahrsamq
Einmal war nicht genug

Offenburg (st). Ein 59 Jahre alter Mann hat sich am Dienstagabend, 4. August, in der Arrestzelle des Polizeireviers Offenburg wiedergefunden, nachdem er zwei Mal im gleichen Drogeriemarkt in der Innenstadt beim Diebstahl ertappt wurde. Erstmalig trat der Endfünfziger gegen 16 Uhr in Erscheinung, als er ohne zu bezahlen zwei Flaschen Wein aus dem Geschäft nach draußen befördern wollte. Gute zwei Stunden später startete der offensichtlich durstige 'Wiederholungstäter' einen weiteren Versuch und...

  • Offenburg
  • 05.08.20
Marktplatz
Einer von zwei Budni Drogeriemärkten wurde am Dienstag in der Weingartenstraße in Offenburg eröffnet.

Drogeriekette Budni in Offenburg
Bundesweite Kooperation mit Edeka Südwest

Offenburg (st). In der Offenburger Weingartenstraße 19 a sowie im E-Center in der Wilhelm-Röntgen-Straße 1 wurden am Dienstag, 4. Juni, Filialen der Hamburger Drogeriemarktkette Budni eröffnet. Es sind die ersten im Südwesten im Rahmen einer bundesweiten Kooperation mit Edeka. Auf den jeweils rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche der beiden Standorte finden die Kunden ein etwa 14.000 Artikel umfassendes Drogeriesortiment. Hierzu zählen zum Beispiel Kosmetik- und Körperpflegeprodukte ebenso...

  • Offenburg
  • 04.06.19
Polizei

Verdächtiger wiedererkannt
Polizist stellt flüchtenden Parfümdieb

Offenburg. Ein bereits vor sechs Monaten aktiver mutmaßlicher Dieb konnte am Dienstagmittag in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße erneut dingfest gemacht werden und befindet sich nun in Haft. Dem 31 Jahre alten Mann wird erneut ein Diebstahl vorgeworfen, dieses Mal von hochpreisigem Parfüm im Gesamtwert von knapp 200 Euro. Ein Polizist, der kurz vor 14 Uhr privat im Geschäft unterwegs war, konnte sich an das Gesicht des Verdächtigen, sowie an die etwa ein halbes Jahr zurückliegende Tat...

  • Offenburg
  • 07.03.19
Polizei

Schamlos und aggressiv
Mann uriniert vor Drogerie und schlägt Passanten

Offenburg. Ein 49-Jähriger hat am Montagnachmittag in der Offenburger Innenstadt vermutlich jegliche gute Kinderstube vergessen. Der Endvierziger war gegen 12 Uhr gerade dabei vor eine Drogerie in der Hauptstraße zu urinieren, als ein hinzugelaufener Zeuge ihn höflich darauf hinweisen wollte, dass eine öffentliche Toilette nur wenige Meter weiter zu finden sei. Anstatt den gut gemeinten Rat anzunehmen, beleidigte der Endvierziger sein Gegenüber. Dieser wollte der Konfrontation aus dem Weg...

  • Offenburg
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.