Richling spielt Richling
Richling, Kabarett und ein Stuhl

Wenn Matthias Richling Richling spielt, dann sind das natürlich unendlich viele. Der Kabarettist holt nicht nur fast das gesamte aktuelle Politpersonal auch am Donnerstag, 9. März auf die Bühne der Offenburger Reithalle, sondern auch Personen, deren historische Bedeutung wenigstens ein satirische Nachhaken rechtfertigt. In seinem Programm begegnet die politische Wirklichkeit der Geschichte. Richling, der sonst mit üppig bestückten Bühnenbildern reist, kommt diesmal mit einem einzigen Stuhl aus. Er trägt damit der These Rechnung, dass es reicht, einen Stuhl auf die Bühne zu stellen, um Kabarett zu machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen