Ohlsbach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Brand an einer Dachloggia
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Ohlsbach (st). Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet am Sonntagmittag, 17. April, eine Holzfassade eines Zweifamilienhauses in Ohlsbach in Brand, so die Polizei. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Brandausbruch auf der Terrasse entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Wehrmänner der Abteilung Ohlsbach konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Wohnbereich verhindern. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der Sachschaden an der Gebäudefassade wird bislang auf rund 40.000...

  • Ohlsbach
  • 19.04.22

Roller konnte nicht mehr ausweichen
Hund verursacht Unfall

Ohlsbach (st). Am vergangenen Sonntagabend, 13. Juni, kam es gegen 20.30 Uhr auf der L99 zu einem Verkehrsunfall der mutmaßlich durch einen Hund verursacht wurde. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei rannte ein zuvor entlaufener Hund auf die Straße. Ein 31 Jahre alter Rollerfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er wurde hierbei leicht verletzt. Seine Mitfahrerin blieb unverletzt. Der Hund musste schwerverletzt in eine Tierklinik gebracht werden. Am Roller entstand ein...

  • Ohlsbach
  • 14.06.21

Pedelec-Fahrer stürzt vom Rad
Medizinischer Notfall als Ursache

Ohlsbach (st). Der Sturz eines Pedelec-Fahrers in Ohlsbach führte am Donnerstagmittag, 18. Februar, zu leichten Verletzungen des Mannes. Der 50-Jährige kam ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge aufgrund eines medizinischen Notfalls gegen 13 Uhr in der Hubergasse zu Fall. Ein alarmierter Notarzt kümmerte sich um die leichten Blessuren des Radlers. Vorsorglich wurde der 50-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ohlsbach
  • 19.02.21

Die Kontrolle übers Rad verloren
Mountainbiker schwer verletzt

Ohlsbach (st). Am frühen Samstagabend, 7. November, verlor ein 27-jähriger Mountainbiker auf dem abschüssigen Weg bei der Kapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach die Kontrolle über sein Sportgerät. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hob er bei einem quer verlaufenden Wirtschaftsweg ab und stürzte bei der Landung. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Mountainbiker trug einen Helm, was noch schwerere Kopfverletzungen verhindert haben...

  • Ohlsbach
  • 09.11.20

Versuchter Betrug mit Gewinnversprechen
Polizei nahm ein Trio fest

Ohlsbach (st). Beamten des Polizeireviers Offenburg und des Kriminaldauerdienstes ist es am Freitagabend, 5. Juni, gelungen, nach einer versuchten Geldübergabe im Zusammenhang mit einem betrügerischen Gewinnversprechen drei Verdächtige festzunehmen. Das komplette Trio, eine Frau und zwei Männer im Alter zwischen 26 und 30 Jahren, sitzt nun in Untersuchungshaft. Wie die Ermittlungen der Beamten der zuständigen Kriminalinspektion 3 mittlerweile ergeben haben, kam es im Verlauf der Kontaktaufnahme...

  • Ohlsbach
  • 08.06.20

Versuchter Betrug mit Gewinnversprechen
Masche flog rechtzeitig auf

Ohlsbach (st). Am Donnerstagabend, 4. Juni, ist eine mutmaßliche Betrügerin in der Riesenwaldstraße in Ohlsbach aufgeschlagen und wollte mit einem angeblichen Gewinnversprechen einen dortigen Anwohner zu einer Bargeldauszahlung bewegen. Die Frau, welche als 28 bis 30 Jahre alt mit blonden Haaren beschrieben wird, klingelte gegen 19.15 Uhr an der Haustür des Mannes und versprach ihm einen Geldgewinn im sechsstelligen Bereich. Hierfür verlangte sie jedoch vorab 3.000 Euro zur Abwicklung der...

  • Ohlsbach
  • 05.06.20

Wilde Verfolgungsjagd nach Ohlsbach
Hauswand stoppte den Flüchtigen

Ohlsbach (st). Ein 28 Jahre alter Autofahrer hat sich in der Nacht auf Donnerstag, 4. Juni, eine filmreife Verfolgungsfahrt mit einer Streifenbesatzung des Verkehrsdienstes Offenburg geliefert. Die halsbrecherische Flucht vor einer Polizeikontrolle endete letztlich in Ohlsbach an der Hauswand eines Anwesens in der Straße "Büchen" und für den 28-Jährigen mit einer vorläufigen Festnahme in Handschellen. Zuvor hatte der "Verkehrsrowdy" eine ganze Palette, teils schwerwiegender Verkehrsverstöße...

  • Ohlsbach
  • 04.06.20

Einbruch in Wohnhaus
Bargeld und Smartphone erbeutet

Ohlsbach (st). Ein noch unbekannter Einbrecher durchwühlte sämtliche Räume im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Straße "Im Hubfeld" in Ohlsbach. Der Eindringling stieg am Montagnachmittag, 1. Juni, zwischen 13:.5 Uhr und 14.30 Uhr vermutlich durch den Kellereingang in das Anwesen ein. Mit Bargeld und einem Smartphone gelang dem unerwünschten Besucher die Flucht. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden...

  • Ohlsbach
  • 02.06.20

Mit dem Auto im Bach gelandet
Über 1,5 Promille

Ohlsbach (st). Die Ausfahrt eines Autofahrers endete am Donnerstagabend im Dorfbach. Er befuhr gegen 19.30 Uhr die L99 von Ortenberg in Richtung Ohlsbach, als der BMW-Lenker in einer lang gezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam und etwa 1,5 Meter unterhalb der Fahrbahn im Bachbett zum Stehen kam. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Ein Atemalkoholtest attestierte ihm einen Wert von über 1,5 Promille. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige...

  • Ohlsbach
  • 08.09.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.