18 Neu-Infektionen und zwei Todesfälle
Inzidenz auch am Dienstag stabil

Ortenau (st). Die 18 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis - 15 mehr als vor einer Woche - stammen aus

  • Ettenheim (3),
  • Friesenheim (1),
  • Gutach (1),
  • Hofstetten (1),
  • Hornberg (1),
  • Lahr (2),
  • Mühlenbach (3),
  • Offenburg (1),
  • Rheinau (2),
  • Sasbach (1),
  • Schutterwald (1), und
  • Wolfach (1).

Die Situation in der Ortenau

Das Robert-Koch-Institut hat für die Ortenau bei 115 Neu-Infektionen binnen einer Woche eine Inzidenz von 26,7 gemeldet. Vor einer Woche lag der Wert bei 37,4. Zudem wurden am Dienstag zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Deren Gesamtzahl liegt damit bei 563.

Im Ortenaukreis gibt es aktuell 19 Schulen bei denen Personen, eine Klasse oder mehrere Klassen in Quarantäne sind, von großen Ausbrüchen kann man hier nicht sprechen da es sich immer nur um vereinzelte Folgefälle handelt. Aktuell sind drei Kindertagesstätten betroffen auch hier gibt es vereinzelte Folgefälle. Auch in drei Firmen in der Region gibt es kleine Ausbrüche bei denen mehr als drei Personen infiziert sind. In der Pflege und Betreuung gibt es aktuell keine betroffenen Einrichtungen. (Stand 01. Juni 2021, 16 Uhr)

Mittlerweile wurden alle bekannten Virusvarianten in der Ortenau nachgewiesen.

Weitere Links

Der ausführliche Situationsbericht des Ortenauer Gesundheitsamts ist hier abrufbar

Der ausführliche Situationsbericht des Landesgesundheitsamts ist hier abrufbar

Link zum Artikel zu den ab Donnerstag geltenden Regelungen nach Öffnungsschritt 2

Der ausführliche Situationsbericht des Robert-Koch-Instituts ist hier abrufbar

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen