"LEADER"-Finanzmittel in Höhe von 515.000 Euro
Letzte Förderrunde für regionale Projekte

Ortenau (st). Noch bis zum 4. November können erneut Projekte für eine "LEADER-Förderung" beim Verein für Regionalentwicklung Ortenau eingereicht werden. Da die Förderperiode 2020 zu Ende geht, ist dies vorerst die letzte Chance auf Fördermittel. 515.000 Euro EU-Mittel stehen zur Vergabe bereit. Gesucht sind Projekte, die die Standort- und Lebensqualität in der Region verbessern. Hierzu zählen beispielsweise Vorhaben in den Bereichen regionale Vermarktung, Dorfentwicklung, Gemeinschaftseinrichtungen und Grundversorgung, aber auch touristische Projekte oder Maßnahmen zur Existenzsicherung. Gefördert werden Projekte bis maximal 600.000 Euro Nettogesamtkosten. Projektanträge können sowohl von Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen sowie auch Kommunen eingereicht werden. „Da die Förderperiode sich dem Ende zuneigt, können nur Projekte mit vorangeschrittenem Planungsstand in die vorläufig letzte Auswahlrunde mitaufgenommen werden“, so Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner. Weitere Informationen hierzu unter www.leader-ortenau.de.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.