Sanierung der Landesstraßen
Vollsperrungen in Kürzell und Nonnenweier

Meißenheim/Schwanau (st). Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 118 in Meißenheim-Kürzell und der Landesstraße 100 in Schwanau-Nonnenweier beginnen am Donnerstag, 18. November. In Kürzell erneuert das Straßenbauamt des Ortenaukreises zwischen dem Abzweig der Landesstraße 75 und der Einmündung Auf dem Bühl die Asphaltdeckschicht und setzt die Entwässerungseinrichtungen instand. In Nonnenweier führt das Straßenbauamt die gleichen Arbeiten zwischen Abzweig Marktplatz Schwanau und Brücke über den Schutterentlastungskanal aus.

Für die Arbeiten müssen die Bauabschnitte der beiden Landesstraßen jeweils von Donnerstag, 18. November, 7 Uhr, bis Samstag, 20. November, 7 Uhr, voll gesperrt werden.

Während der Vollsperrung wird das Straßenbauamt Umleitungen einrichten.

Bauzeitenplan

Der Bauzeitenplan geht von einer guten Witterung aus. Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, verzögern sich die Bauarbeiten. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner für die Behinderungen um Verständnis, besonders die Anwohner der L 00 in Nonnenweier, die ihre Hofeinfahrten in der Zeit der Baumaßnahme nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die betroffenen Anwohner werden separat vom Straßenbauamt informiert. Die Einfahrt zum Marktplatz Schwanau bleibt durchgehend erreichbar.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen