Achter Ortenauer Marketingpreis
Ehrenpreis 2021 geht an Lernen fördern e. V.

Toni Vetrano (Oberbürgermeister Kehl), Duschan Gert (Präsident Marketing-Club Ortenau/Offenburg), Karolin Happel (Sonderschullehrerin), Britta Meinke (Kunsttherapeutin), Dr. Hans Hörterer (Lehrbeauftragter), Wolfram Fuchs (Rektor), Oliver Martin (Konrektor) und Hans Staiger (Kassier Förderverein) vor dem von Schülern restaurierten Oldtimer-Verkaufsbus
  • Toni Vetrano (Oberbürgermeister Kehl), Duschan Gert (Präsident Marketing-Club Ortenau/Offenburg), Karolin Happel (Sonderschullehrerin), Britta Meinke (Kunsttherapeutin), Dr. Hans Hörterer (Lehrbeauftragter), Wolfram Fuchs (Rektor), Oliver Martin (Konrektor) und Hans Staiger (Kassier Förderverein) vor dem von Schülern restaurierten Oldtimer-Verkaufsbus
  • Foto: KUEHNMEDIA
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ortenau (st). Im Rahmen des Ortenauer Marketingpreises verleiht der Marketingclub Ortenau/Offenburg auch in diesem Jahr wieder den Ehrenpreis für herausragendes, nachhaltiges Marketing für regionales, soziales, kulturelles oder bürgerschaftliches Engagement in der Ortenau. Erstmals haben in diesem Jahr die Mitglieder des Marketing-Clubs den Ehrenpreisträger vorgeschlagen und per Online Voting ermittelt: Der Ehrenpreis 2021 geht an den Förderverein der Kehler Albert-Schweitzer-Schule Lernen fördern e. V.  Dieser unterstützt seit Jahren hilfs- und förderbedürftige Kinder und Jugendliche.

Breite Angebotsstruktur

„Es ist schön, dass diese wichtige Arbeit jetzt durch den Ehrenpreis honoriert wird“, freut sich Club-Präsident Duschan Gert. „Uns allen ist seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vielleicht klarer denn je: Wir brauchen als Gesellschaft ein funktionierendes Miteinander, wo jeder seinen Platz findet“, betont Rektor Wolfram Fuchs. „Damit Schule ein guter Lebensraum für die Kinder sein kann, braucht es eine breite Angebotsstruktur. Durch unsere Förderer und Unterstützer können wir unseren Kindern eine solche Struktur bieten. Sie finden hier ihren Weg und lernen, Teil der Allgemeinheit zu sein.“ Der Verein finanziert eine große Zahl an resilienzfördernden Maßnahmen. Diese nachhaltig zu unterhalten, erfordert viel Engagement, Kreativität, Zeit und Ausdauer. 2011 begann der Verein mit Fundraising-Konzept-Gesprächen. Gleichzeitig wurde der Albert-Schweitzer-Verkaufsbus fertiggestellt und die Aktion „Helfen Sie Helfen“ aufgelegt. Danach folgten viele weitere erfolgreiche Marketingaktionen, um die Finanzierung der zahlreichen Angebote zu sichern.

„Durch die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis werden die langjährigen Bemühungen und das große Engagement des Vereins um die Belange seiner Schützlinge gewürdigt“, freut sich Sandrina Schneider, Elternbeiratsvorsitzende und Vorsitzende des Fördervereins, „gleichzeitig deuten sich durch den Preis Perspektiven an, um wirksame Kontakte anzubahnen, die zu neuen Impulsen, Kooperationen, Marketingaktivitäten und letztlich vielleicht sogar zu neuen verlässlichen Unterstützern und Spendern führen. Wir sind sehr geehrt und stolz, dass wir diesen außergewöhnlichen Preis entgegennehmen dürfen.”

Marketingpreis-Gala

Der Ehrenpreis wird im Rahmen der Marketingpreis-Gala am 20. November in der Oberrheinhalle in Offenburg verliehen. Die Preisübergabe wird wie immer von einem festlichen Menü begleitet und von einem attraktiven Showprogramm umrahmt – in diesem Jahr mit Stargast Marc Marshall. „Ich freue mich schon jetzt auf diesen ganz besonderen Abend, vor allem nach der langen Pause,“ sagt Club-Präsident Duschan Gert. Die Tickets sind online zu buchen unter www.ortenauer-marketingpreis.de.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen