Eine Frage, Herr Labianca
Künstler helfen Künstlern

Claudio Labianca

Der Lockdown trifft viele Branchen hart – auch die Kulturszene. Deshalb startet am 27. Februar um 20 Uhr via Streaming-Bühne eine von den Rotary Clubs (RC) der Ortenau initiierte Corona-Spendenaktion. Ziel ist es, pandemiebedingt in Not geratenen hauptberuflichen Künstlern zu helfen. Prominente Überraschungsgäste aus TV und Medien unterstützen das Projekt. Wie die Idee entstand und um was es geht, erklärt Claudio Labianca, Präsident des RC Offenburg-Ortenau, im Gespräch mit Matthias Kerber.

Wie ist die Idee entstanden und wer hat sie initiiert?
Ich stehe täglich mit Künstlern in Kontakt, die durch die Pandemie in eine prekäre finanzielle Situation geraten sind. Von den versprochen Hilfen haben nur die wenigsten etwas gesehen. So ist die Idee entstanden, Künstlern unkompliziert und schnell zu helfen. Gemeinsam mit meinem Rotary-Freund Maik Förster haben wir ein Konzept erarbeitet. Er ist Chef von Stage Concept in Rheinau und verfügt über ein professionelles Streaming-Studio. Die benötigten Musik-Instrumente stelle ich zur Verfügung. Hilfreich ist natürlich, dass ich mit nationalen und internationalen Künstlern befreundet und gut vernetzt bin und so schnell Kontakte herstellen konnte. So konnten wir auch mit Rotary-Unterstützung aus der Region dieses Projekt schnell und unbürokratisch umsetzen.

Was ist das Ziel der Aktion?
Wir möchten den Künstlern und Musikern eine Plattform ermöglichen und ihnen geben, was sie momentan am dringendsten benötigen: finanzielle und ideelle Unterstützung! Deswegen werden die Spenden auch zu 100 Prozent an sie weitergegeben. Die Kosten an diesem Abend für Technik, Aufwand und Streamingdienst werden komplett von den fünf Ortenauern Rotary Clubs übernommen werden.

Wer beteiligt sich an der Aktion?
Beteiligt sind die Rotary Clubs Achern/Bühl, Lahr/Schwarzwald, Offenburg/Ortenau, Offenburg, Wolfach, Stage Concept, Simon Moser Kultur und das Klavierhaus Claudio Labianca.

Wie und wo können sich Interessierte das Konzert ansehen?
Das Konzert, das am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr stattfinden wird, gilt einer breiten Öffentlichkeit und kann über die Internetseite https://youtu.be/b5gQl5CamX8 angeschaut werden. Alle weiteren Informationen und einen Live-Ticker zu der Aktion und wie man unterstützen kann gibt es unter www.rotaryforartists.com.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen