Zeichen der Verbundenheit
Pfarrer Willy Schneider überreicht Biographie

Pfarrer Willy Schneider (2. v. r.) überreicht seine Biographie als Zeichen der Verbundenheit mit Renchen.
  • Pfarrer Willy Schneider (2. v. r.) überreicht seine Biographie als Zeichen der Verbundenheit mit Renchen.
  • Foto: Stadt Renchen
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Renchen (st). Pfarrer i. R. Willy Schneider und seine Frau Asuna haben Bürgermeister Bernd Siefermann und Fachbereichsleiter Stefan Gutenkunst besucht, um ihnen aus Dankbarkeit für das gute Miteinander, während seiner Zeit als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde hier in Renchen, seine Biographie an die Stadt Renchen zu überreichen. Pfarrer Willy Schneider wirkt seit vielen Jahren in Renchen für die evangelische Kirche und ist auch immer wieder gerne bei Veranstaltungen der politischen Gemeinde präsent.

Pfarrer Willy Schneider hat dieses Buch anlässlich seines 80. Geburtstages herausgebracht. Schnell erkennbar wird, dass er sein Leben den Mitmenschen, insbesondere auch den Waisenkindern in Afrika, „Malaika Children’s Home“, gewidmet hat.
Bürgermeister Bernd Siefermann und Fachbereichsleiter Stefan Gutenkunst haben sich sehr über diese Geste der Verbundenheit gefreut und empfehlen das Werk von Willy Schneider „Wage das Leben und verlasse dein Haus“ unbedingt als Lektüre.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen