Renchen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Über die ökologische Aufwertung des Henneteichwehrs in Renchen und die Unterzeichnung eines öffentlich-rechtlichen Vertrags freuten sich mit Dr. Nikolas Stoermer vom Landratsamt Ortenaukreis (vorne l.) und Bürgermeister Bernd Siefermann (vorne r.) sich (hinten, v.l.n.r.): Simon Spinner vom RP Freiburg, Landesbetrieb Gewässer, Stefan Müller vom Überlandwerk Mittelbaden sowie Karl-Martin Matt von der Mühle-, Wohn- und Baugenossenschaft für gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten e.G., die einer der bisherigen Wasserrechtsinhaber ist.

In Zukunft für Fische durchlässig
Henneteichwehr wird aufgewertet

Renchen (st). Das Henneteichwehr an der Rench zwischen Renchen und Erlach wird ökologisch aufgewertet und für Fische durchgängig gemacht. Das haben das Landratsamt Ortenaukreis, das Regierungspräsidium Freiburg, die Stadt Renchen und die beteiligten Wasserrechteinhaber gestern im Renchener Rathaus mit der Unterzeichnung eines öffentlich-rechtlichen Vertrags besiegelt. Mit der Vereinbarung verzichten die bisherigen Wasserrechtsinhaber auf ihr Wasserrecht. „Ich freue mich, dass wir im...

  • Renchen
  • 02.10.20
Neuer Wohnraum für die Mauersegler

Weitere Nistkästen werden geschaffen
Neue Wohnräume für Mauersegler

Renchen (st). Auf die Mauersegler ist Verlass. Ganz gleich, ob der Winter lang und schneereich war oder kurz und mild: Jedes Jahr um Mitte April erreicht die Vorhut der schnittigen Flieger Deutschland und ab Anfang Mai sind wieder überall ihre schrillen Schreie zu hören. Mauersegler sind Langstreckenzieher, schon ab Mitte Juli machen sich die Ersten auf den langen Weg ins Winterquartier nach Afrika, südlich der Sahara. Während der Brutzeit von Mai bis Ende Juli zieht er in der Regel nur eine...

  • Renchen
  • 07.09.20
Hintere Reihe v. l.: Roland Boldt (Orstvorsteher), Benedikt Eisele (Ersatzkandidat Landtagswahl), Martin Gassner-Herz (Bundestagskandidat), vordere Reihe v. l.: Dr. Johannes Huber (Kreisvorsitzender der FDP Ortenau), Florian Toncar (Mitglied des Bundestags), Yannick Kalupke (Direktkandidat Landtagswahl)

Florian Toncar zu Gast
FDP-Wirtschaftsdialog in Renchen

Renchen (st). Die Landtagskandidaten für den Wahlkreis Kehl, Yannick Kalupke und Benedikt Eisele, haben gemeinsam mit Bundestagskandidat Martin Gassner-Herz zu einem Wirtschaftsdialog mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Florian Toncar in das Gasthaus Bauhöfer's Braustüb'l eingeladen. Schwerpunkt waren die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise und der Skandal um das DAX-Unternehmen Wirecard. In Bezug auf Wirecard erläuterte Toncar, dass kein Weg an einem...

  • Renchen
  • 19.08.20

Endgültige Entscheidung im September
Patrozinium 2020 fällt wohl aus

Renchen-Ulm (st). Aufgrund der Corona-Pandemie haben der Ortschaftsrat, Pfarrgemeinderat und die Ulmer Vereine entschieden, das Ulmer Fest/Patrozinium 2020 nicht oder nicht in der gewohnten Weise durchzuführen, schreibt die Ortsverwaltung in einer Pressemitteilung. Und weiter heißt es: "Uns allen schmerzt es sehr unser geliebtes und traditionelles 'Ulmer Fest' abzusagen, die Auflagen der Behörden und auch der Schutz der Bürger stehen jedoch im Vordergrund, eine Durchführung in der gewohnten Art...

  • Renchen
  • 06.08.20
Daniel Helbling (l.) und Ortsvorsteher Roland Boldt präsentieren die Festbank.

Jubiläumsfeier zu "Ulm 2020" verschoben
Festbank ist fertiggestellt

Renchen (st). Leider musste in diesem Jahr das große Jubiläumsfest „Ulm 2020“ verschoben werden, sofern es Corona-Pandemie zulässt, soll das Fest im geplanten Umfang vom 16. bis 19. Juli 2021 nachgeholt werden, so der Ortsvorsteher Roland Boldt in einer Pressenotiz. Die Vorbereitungen zum Jubiläumsfest seien mit dem Lockdown etwas ins Stocken geraten, einigen Aktivitäten würden jedoch zeitverzögert weiter laufen. Fertig hingegen ist die „Ulmer Festbank“. "Vielen Dank an Rudolf und Daniel...

  • Renchen
  • 06.08.20
Schulleiter Ralf Meier auf einer Bildmontage mit der Schulbesten Lara Stäbler

Alle Schüler haben bestanden
Abschluss unter besonderen Bedingungen

Renchen (st). An der Grimmelshausenschule Renchen haben alle SchülerInnen den Real- oder Hauptschulabschluss bestanden. Auf eine große Abschlussfeier musste in diesem Jahr an der Grimmelshausenschule allerdings verzichtet werden.  Stattdessen gab es drei kleine, an die Bestimmungen zur Corona-Pandemie angepasste Feiern in der Sporthalle in Renchen. Mit ausreichend Platz zwischen den Schülern und jeweils nur den beiden Elternteilen begann die Zeugnisübergabe am späten Nachmittag. Alle...

  • Renchen
  • 31.07.20
Die Astronomie AG wurde vom Förderverein der Schule mit neuen T-Shirts und Hoodies ausgestattet.

Naturwissenschaftliches Aushängeschild
Astronomie AG mit neuem Outfit

Renchen (st). Zur Freude der Schüler der Astronomie-AG konnte Michael Obert, Vorsitzender des Fördervereins der Grimmelshausenschule, diese mit T-Shirts und Hoodies ausstatten. Der Entwurf für die Logos stammt von Laura Schindler und Sophia Sunderer aus der Klasse R10a. Seit einigen Jahren leitet Rita Isenmann, eine ehemalige Lehrerin der Grimmelshausenschule, mit großem Engagement diese Arbeitsgemeinschaft. Sie wurde unter anderem von der „Deutschen Physikalischen Gesellschaft“ (DPG) mit...

  • Renchen
  • 31.07.20

Bauarbeiten dauern bis Dezember
Neugestaltung der Badstraße

Renchen (st). Ab Montag, 15. Juni, wird  mit den Arbeiten zur Neugestaltung der Badstraße begonnen. Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich ab der Hauptstraße bis zum Kreuzungsbereich der Plauelstraße saniert und beinhaltet unter anderem die Auswechslung von sanierungsbedürftigen Kanalanschlüssen, die Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen und die Aufdimensionierung eines Regenwasserkanals in der Plauelstraße. Abschnitt wird voll gesperrt Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Dezember...

  • Renchen
  • 04.06.20
Das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Renchen

Feuerwehr Renchen freut sich über neueste Technik
Neue Drehleiter im Dienst

Renchen (st). Die Freiwillige Feuerwehr Renchen hat jetzt wie geplant ihre neue Drehleiter DLAK 23-12 in Empfang genommen. Eine kleine Abordnung konnte das Hubrettungsfahrzeug nach dessen Fertigstellung nun beim Hersteller, der Firma Rosenbauer in Karlsruhe, abholen. Beste Technik Das neue Feuerwehrfahrzeug ersetzt die bisherige Drehleiter DLK 18-12, welche in der Stadt Renchen bereits 29 Jahre lang zuverlässig ihren Dienst geleistet hat. „Durch diese Ersatzbeschaffung steht uns nun die...

  • Renchen
  • 20.04.20

10.000 Euro Preisgeld und Besuch im Kanzleramt
Grimmelshausenschule gewinnt Klimapreis

Renchen (st). Über 200 Schulen aus ganz Deutschland hatten sich um den Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung 2020 beworben - nun stehen die Gewinner fest: Neben der Grimmelshausenschule in Renchen dürfen sich Schulen in Hamburg, Haubinda (Thüringen), Hemer (Nordrhein-Westfalen) und Vechta (Niedersachsen) über einen Hauptpreis und jeweils 10.000 Euro Preisgeld freuen. Zusätzlich warten eine festliche Preisverleihung und ein Besuch im Bundeskanzleramt auf die Siegerteams! Die...

  • Renchen
  • 20.03.20
Die neuen Nisthilfen für Mehlschwalben wurden jetzt angebracht.

Idealer Ort für Mehlschwalben
Neue Nisthilfen angebracht

Renchen (st). Im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ gewann Renchen-Ulm 2019 den Sonderpreis für das „Engagement für Arten- und Biotopschutz“. Ein Teil des Preisgeldes wurde in Nistkästen für Vögel investiert. Manfred Weber vom Förderkreis Weißstorch Renchen e. V. und Thomas Bott, von der NABU Gruppe Offenburg montierten an der ehemaligen Obstsammelstelle in Renchen-Ulm zwölf Nisthilfen für Mehlschwalben. Manfred Weber erklärte, dass diese Zugvögel bei uns immer seltener werden, da...

  • Renchen
  • 12.03.20

Sanierungsarbeiten in der Fronhofstraße starten
Vollsperrung bis Mai

Renchen (st). Ab Montag, 2. März, bis voraussichtlich Mai wird aufgrund der Sanierungsarbeiten in der Fronhofstraße der Abschnitt ab der Grundschule bis zur Firma Fischinger voll gesperrt. Die Zufahrt für die Anlieger wird weitestgehend gewährleistet. Aufgrund der Vollsperrung kann die Müllabfuhr nicht wie gewohnt die Anwesen anfahren. Die betroffenen Anwohner werden gebeten, die Müllbehälter außerhalb des Baustellenbereichs bereit zu stellen.

  • Renchen
  • 25.02.20
Die Brauerei Bauhöfer lud Vereine und Ortschaftsrat zum Bier-Tasting für das Festbier zur 950-Jahr-Feier von Renchen-Ulm ein.

Unterschiedliche Geschmacksrichtungen probiert
Festbier für die 950-Jahr-Feier

Renchen-Ulm (pm). Auf Einladung der Familienbrauerei Bauhöfer kamen Vertreter des Ortschaftsrates und der örtlichen Vereine in die Brauerei-Kantine, um am Bier-Tasting zur 950-Jahr-Feier teilzunehmen. Ziel der Aktion war es, festzulegen, welches Festbier am Festwochenende vom 26. bis 29. Juni zum Ausschank kommen soll. Für die Familienbrauerei hieß Katharina Scheer die Gäste willkommen. "Wir können das Festbier heute Abend natürlich noch nicht verkosten, weil es erst noch eingebraut werden...

  • Renchen
  • 04.02.20
Die Delegation aus Renchen-Ulm freut sich über die beiden Auszeichnungen im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft".

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"
Renchen-Ulm freut sich über die zweifache Auszeichnung

Berlin/Renchen (st). Musik, Tanz, Trachten und jede Menge gute Laune – rund 2.500 Gäste haben mit einem großen und bunten „Dorffest“ im Rahmen der Internationalen Grünen Woche den Abschluss des 26. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefeiert. Knapp 1.900 Dörfer aus 13 Bundesländern hatten sich beteiligt. 30 von ihnen hatten den Sprung ins Finale geschafft und wurden im Beisein der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft,...

  • Renchen
  • 28.01.20
Bei der Vorstellung von links: Wolfgang Bär, Markus Höfinghoff, Bernd Siefermann, Barbara Kimmig, Bruno Metzinger

211 Termine und nützliche Tipps
Neuer Jahresplaner für Renchen

Renchen (pm). Drei Wochen früher als in anderen Jahren stellte die Werbegemeinschaft ihren neuen Jahres- und Familienplaner vor. Im Rahmen einer Pressekonferenz im Bürgersaal präsentierte der Vorstand der Werbegemeinschaft den Jahresplaner. So sind aktuell 211 Termine der Stadt und der örtlichen Vereine abgedruckt. Aufgeführt werden die Schulferien im Kalender, hingewiesen wird auch auf die Müllabfuhr-Termine. Für Eintragungen der Familienmitglieder stehen fünf Spalten zur Verfügung. Der Planer...

  • Renchen
  • 30.12.19

Zuschüsse wichtig zur Stadtentwicklung
Förderprogramme entlasten Stadtkasse

Renchen (mak). In vielen Kommunen sind die Kassen oft klamm und die Umsetzung wichtiger baulicher Maßnahmen zur Entwicklung einer nachhaltigen und lebenswerten Stadt oder Gemeinde oft schwierig. Abhilfe schaffen hierbei zahlreiche Förderprogramme von Bund und Land. Wir haben bei der Stadt Renchen einmal nachgefragt, welche Maßnahmen derzeit realisiert werden. Acht Förderprogramme Zurzeit nimmt die Stadt an insgesamt acht Förderprogrammen teil. Davon werden sieben von Bund und Land...

  • Renchen
  • 23.12.19
Bürgermeister Bernd Siefermann freut sich über das Gütesiegel Buchkindergarten für hervorragende Leseförderung.

Auszeichnung für besonders herausragende Leseförderung
Kindertagesstätte mit Gütesiegel honoriert

Renchen (st). Lesebegeisterung von klein auf: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband haben die Kindertagesstätte Renchen auf der Buchmesse Frankfurt mit dem Gütesiegel Buchkindergarten für ihr Engagement in der frühkindlichen Leseförderung ausgezeichnet. Das Gütesiegel Buchkindergarten honoriert Betreuungseinrichtungen, in denen frühe kindliche Erfahrungen rund ums Erzählen, Reimen und Lesen ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzepts sind....

  • Renchen
  • 17.12.19
Lehrer Wolfgang Koger zeigt im Fachraum Chemie die neuen Möglichkeiten der  Digitalisierung im Unterricht in der Praxis auf.

Grimmelshausenschule: Neue Fachräume faszinieren
Digitale Ausstattung als "Sahnehäubchen"

Renchen (pm). Zu einem "wunderschönen Anlass", so der Bürgermeister, hieß Bernd Siefermann am Dienstagvormittag Vertreter von Schule und Bauverwaltung, von Planern und Handwerkern in den neuen NWA-Fachräumen im C-Gebäude der Grimmelshausenschule willkommen. Diese wurden mit Gesamtkosten von 1,08 Millionen Euro nicht nur grundlegend modernisiert, sondern im Hinblick auf pädagogische Gesichtspunkte und die digitale Ausstattung optimal ausgestattet. "Einfach perfekt", so Schulleiter Ralf Meier,...

  • Renchen
  • 26.11.19
Die Protagonisten der Preisverleihung: Elisabeth Volck-Duffy (v. l.), Hans Sarcowicz, Dr. Beate Laudenberg, Dörte Hansen, Nele Pollatschek, Daniel Christian Glöckner, Andreas Platthaus, Bernd Siefermann und  Dr. Florian Balke

Grimmelshausen-Preis 2019 geht an die Autorinnen Dörte Hansen und Nele Pollatschek
Eindrucksvoll und ausdrucksstark

Renchen/Gelnhausen (st). Die Jury hat bereits im Sommer entschieden, nun fand die feierliche Grimmelshausen-Preisverleihung in Grimmelshausens Geburtsstadt Gelnhausen statt: Dörte Hansen erhielt für ihren Roman "Mittagsstunde" den Johann-Jacob-Christoph-von-Grimmelshausen-Preis, der Förderpreis ging an die junge Autorin Nele Pollatschek. In seiner Laudatio wies Dr. Florian Balke auf die "Vielseitigkeit von Pollatscheks Schaffen, die Leichtigkeit ihres Stils und die Fröhlichkeit ihres...

  • Renchen
  • 21.11.19
An den Spaten: Marc Weiß (v. l.), Johannes Sackmann, Bauunternehmer Thomas Welle, Herbert König, Bernd Siefermann, Simon Knosp, Bianca Schindler, Stefan Baudendistel, Timo Knoll

Spatenstich für das Baugebiet "Untere Zöllerhöf"
Bezahlbarer Wohnraum für Familien

Renchen (pm). „Ein attraktives, landschaftlich interessantes Wohnbaugebiet wird nun realisiert“, freute sich Ortsvorsteher Herbert König, als am Donnerstagnachmittag der symbolische erste Spatenstich für das Gebiet „Untere Zöllerhöf“ durchgeführt wurde. Mit den neun Bauplätzen, von denen sieben bereits so gut wie vergeben sind, konnte jetzt ein Teil der großen Nachfrage bedient werden, das Bauplatzinteresse sei aber nach wie vor groß. Investition von 925.000 Euro Zum Spatenstich hieß...

  • Renchen
  • 25.10.19
Josef Kohler (v. l.), Uwe Schade, Thomas Kernler mit Sohn Elias, Philipp Höger und Natascha Hauser, Timo Knoll, Bürgermeister Bernd Siefermann und Stellvertreter Werner Bär und Heinz Schäfer

Erschließung in Akazienweg bis April 2020 wohl fertig
Neun neue Bauplätze

Renchen (pm). „Mit solchen Baugebieten trägt Renchen mit dazu bei, die Situation beim Bedarf an Bauplätzen etwas zu entspannen“, freute sich Uwe Schade, Projektleiter der Stadtentwicklungsgesellschaft (STEG), am Donnerstagnachmittag beim Spatenstich für das Baugebiet „Brünnel/Akazienweg“. Auch Bürgermeister Bernd Siefermann wies darauf hin, dass nach wie vor viel Interesse an Bauplätzen in der Grimmelshausenstadt besteht. Dem wollen Verwaltung und Gemeinderat Rechnung tragen. In Verlängerung...

  • Renchen
  • 18.10.19
Sabine Berger und Bürgermeister Bernd Siefermann freuen sich auf ein abwechslungsreiches Programm der Renchener Kulturtage.

Renchener Kulturtage 2019
Bunter Mix aus Musik, Literatur, Kunst und Wissenschaft

Renchen (mak). "Es wird wieder ein großes kulturelles Highlight", freute sich Renchen Bürgermeister Bernd Siefermann bei der Vorstellung des Programms der diesjährigen Kulturtage. Eine bunte Mischung aus Musik, Literatur, Kunst und Wissenschaft. Den Anfang in der Ullenburghalle macht am kommenden Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr Zeit-Kolumnist Harald Martenstein zusammen mit dem Chansonnier Georg Clementi, der die Texte von Martenstein zu tollen Chansons veredelt. Im Anschluss daran findet...

  • Renchen
  • 04.10.19
Lehrer und Schüler führten einen klimafreundlichen Schultag durch.

Grimmelshausenschule Renchen
Klimafreundlicher Schultag

Renchen (st). Auch an der Grimmelshausenschule Renchen wurde die „Friday for Future- Bewegung“ unterstützt, indem ein „klimafreundlichen Schultag“ ausgerufen wurde. Die Schüler und auch viele Lehrer kamen an diesem Tag klimafreundlich zur Schule. Durch das Mitbringen eines klimafreundlichen Pausenvespers: ohne Einwegverpackung, regional, saisonal und fleischlos wurde der Klimagedanke noch unterstützt. Zusätzlich wurde in allen Klassen gemeinsam überlegt, wie man das Schulleben an der...

  • Renchen
  • 24.09.19

Grimmelshausenschule Renchen
Für 104 Schüler geht es jetzt los

Renchen (st). Mit einem Baustellenhelm auf dem Kopf begrüßte Schulleiter Ralf Meier augenzwinkernd die neuen Fünftklässler und ihre Eltern an der Grimmelshausenschule Renchen. Er verwies damit auf die Umbauten, die momentan noch an Schule zugange sind. Am Ende dieser Maßnahmen stehen modernste Fachräume für die Naturwissenschaften, auf die sich die Schüler freuen können. Mit einer Geschichte über einen Baumeister verglich er die kommenden Jahre der Schulanfänger. Stein auf Stein hätten sie...

  • Renchen
  • 20.09.19

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.