Ampelanlage abgeschaltet
Vorfahrtsmissachtung führt zu einem Unfall

Renchen (st). An einer nicht in Betrieb befindlichen Ampelanlage im Bereich "Renchtalstraße/Hauptstraße" kam es nach Polizeiangaben am Dienstagabend, 25. Januar, zu einem Verkehrsunfall in Renchen. Eine 53-jährige Audi-Lenkerin habe offenbar beim Einfahren in die Hauptstraße/B3 die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt einer kreuzenden 54 Jahre alten Mitsubishi-Fahrerin missachtet. In der Folge sei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen. Durch den Zusammenstoß sei ein Schaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der Mitsubishi sei abgeschleppt worden. Verletzt sei glücklicherweise niemand worden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.