Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Lokales
Uli Brudy vom Bauamt (v. l.), Bürgermeister Manuel Tabor, Franz Mayer, Valentin Grefenstein von der Firma Swarco nehmen die neue Ampelanlage in Betrieb.

Neue Ampel in der Sander Straße
Mehr Sicherheit am "Blaulichtzentrum"

Appenweier (st). Die sehbehindertengerechte Fußgängerampel in der Sander Straße in Appenweier ist fertig und wurde am Dienstag, 23. Februar, in Betrieb genommen. Mit der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes wurde der Standort zwischen Zufahrt zur Rettungswache und der Feuerwehrzufahrt favorisiert. Das Landratsamt hatte diesem Standort zugestimmt. Im Juni 2020 hatte der Bezirksbeirat über das Thema beraten und der Maßnahme ebenfalls zugestimmt. Somit ist unmittelbar am Appenweierer...

  • Appenweier
  • 25.02.21
Polizei

Zusammenstoß an der Kreuzung
Linksabbieger übersieht Geradeausfahrer

Offenburg (st). Am frühen Donnerstagabend, 11. Februar, kam es um kurz vor sechs zu einem Unfall in der Offenburger Oststadt. Ein 32-jähriger Ford-Fahrer kam von der Weingartenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt und wollte an der Ampelkreuzung in die Moltkestraße bei "Grün" nach links einbiegen. Dabei übersah er offenbar einen ebenfalls bei "Grün" entgegenkommenden VW-Fahrer, den er aufgrund dessen Vorranges hätte passieren lassen müssen. So kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 12.02.21
Polizei

Grünphase wegen Handy verpasst
Verkehrsunfall an der Kreuzung

Offenburg (st). Das Bedienen eines Telefons endete am Montagabend, 28. Dezember, kurz vor 19.15 Uhr mit einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Renault-Fahrer befand sich auf der Linksabbiegerspur der Grabenallee in Offenburg an der Kreuzung zur Hauptstraße. Als seine Ampel auf "Grün" schaltete und der 19-Jährige losfahren wollte, machte ihn ein Autofahrer drauf aufmerksam, dass er sein Mobiltelefon während des Fahrens aus der Hand legen sollte. Diesem Hinweis kam der Renault-Lenker nach,...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Lokales
Erst im Oktober erfolgte der erste Spatenstich, am Donnerstag wurde die Ampel nun offiziell in Betrieb genommen.

Neue Ampelanlage
Verkehrssicherheit in Altdorf nun deutlich verbessert

Ettenheim-Altdorf (sdk). Seit Donnerstagnachmittag wird der Verkehr am Knotenpunkt Altdorf/B3 über eine Lichtsignalanlage geregelt. In Rekordzeit wurde die Anlage mit dem Ausbau eines Fuß- und Radwegs erstellt. Die Kosten belaufen sich auf 90.000 Euro, einschließlich der Planungen. 370.000 Euro kostete der Umbau des Knotenpunkts mit allen erforderlichen Tiefbauarbeiten. Die Kosten trägt das Regierungspräsidium. Kein Kreisverkehr möglich Eine Entschärfung an der vielbefahrenen Kreuzung...

  • Ettenheim
  • 18.12.20
Polizei

Weder Führerschein noch Versicherungsschutz
Vergebliche Flucht

Offenburg (st). Ein 23 Jahre alter Mann konnte am späten Sonntagabend, 26. Juli, nach einer erfolglosen Flucht von Beamten des Polizeireviers Offenburg gestellt werden. Er hat sich hierbei nun mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen eingehandelt. Der 23-Jährige sollte gegen 23.40 Uhr mit seinem BMW in der Hauptstraße in Offenburg einer Kontrolle unterzogen werden, weil er mit seinem Wagen durch die Fußgängerzone kurvte. Anstatt den Anhaltesignalen der Streifenbesatzung Folge zu leisten,...

  • Offenburg
  • 27.07.20
Polizei

Regennasse Straße
Pedelecfahrer prallt gegen Kind

Lahr. Ein 49 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Donnerstagmittag mit seinem Gefährt auf der regennassen Schwarzwaldstraße in Lahr gestürzt und hierbei mit einem fünfjährigen Kind zusammengeprallt, welches mit seiner Mutter kurz vor 12.30 Uhr an einer dortigen Fußgängerampel die Straße querte. Der Radler nahm während seiner Fahrt mutmaßlich zu spät die Umschaltung der Lichtzeichen wahr und leitete eine Gefahrenbremsung ein, wobei er zu Fall kam. Während der 49-Jährige nach bisherigen...

  • Lahr
  • 06.03.20
Lokales
Nach der Ampel in der Hauptstraße soll auch die Ampel an der Alten Bundesstraße ausgetauscht werden.

Gefahrloses Überqueren
Neue Ampel in der Hauptstraße

Ringsheim (st). In der Ringsheimer Hauptstraße wurde im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Rathausstraße/Große Wolfgangstraße die Ampelanlage ausgetauscht. Die bisherige Ampelanlage war extrem störungsanfällig und fiel jährlich mehrfach aus. Weiter war sie bereits so alt, dass die Beschaffung von Ersatzteilen immer schwieriger wurde. Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Bei der neuen Ampelanlage wird künftig auf Dauergrün für die PKW verzichtet, aber ein Dauerrot für die Fußgänger installiert, was zur...

  • Ringsheim
  • 10.12.19
Polizei

19.000 Euro Schaden
Betrunken über Verkehrsinsel geschleudert

Lahr. Ein 34-jähriger Fahrer eines Transit war am frühen Dienstagmorgen auf der Bismarckstraße von der Geroldsecker Vorstadt kommend stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des "Doler Platzes" kam er laut Pressemeldung nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte hierbei gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne. Durch die Zusammenstöße hat er einen Gesamtschaden von rund 19.000 Euro verursacht. Wie die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen...

  • Lahr
  • 19.11.19
Polizei

Bei Rot über die Ampel
Doppelter Verstoß des E-Roller-Fahrers

Kehl (st). Der Rotlichtverstoß eines 26 Jahre alten Mannes am Dienstag in der Königsberger Straße in Kehl hat für diesen weitere unangenehme Konsequenzen. Der Fahrer eines E-Rollers missachtete gegen 21 Uhr die vorfahrtsregelnde Ampel und passierte ohne weiteres den Kreuzungsbereich zur Straßburger Straße. Im Zuge der anschließenden Kontrolle stellten die Ermittler des Polizeireviers Kehl fest, dass an dem elektrischen Fortbewegungsmittel keine erforderlichen Versicherungskennzeichen angebracht...

  • Kehl
  • 19.09.19
Polizei

Polizei sucht Zeugen des Geschehens
Unfall beim Abbiegen

Lahr (st). Am Freitagnachmittag kam es kurz vor 15 Uhr in Lahr in der Tiergartenstraße in Höhe Werderplatz an der dortigen Lichtsignalanlage zu einem Unfall zwischen einem Fiat Panda und einem Audi A6. Ein Fahrzeugführer bog, stadtauswärts fahrend, nach links von der Tiergartenstraße auf den Werderplatz ab und kollidierte mit dem stadteinwärts fahrenden Fahrzeug. Beide Autofahrer gaben an, dass die Lichtsignalanlage für sie Grünlicht gezeigt habe. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt....

  • Lahr
  • 24.08.19
Lokales

Ortsdurchfahrt Ebersweier wird saniert
Zwei Vollsperrungen geplant

Durbach-Ebersweier (st). Das Straßenbauamt des Landratsamts Ortenaukreis teilt mit, dass die Fahrbahnsanierung der Kreisstraße 5324 in der Ortsdurchfahrt Ebersweier, am Montag, 26. August, beginnt. Bis Mittwoch, 28. August, und von Freitag bis Montag, 30. August bis 9. September, werden innerhalb der Ortsdurchfahrt Ebersweier vorhandene Einbauteile wie Schachtabdeckungen oder Schieberkappen in der Fahrbahn saniert. Während dieser Arbeiten wird der Verkehr abschnittsweise mit einer...

  • Durbach
  • 20.08.19
Polizei

Steinewerfer
Mehrere Fahrzeuge an Ampel beschädigt

Kehl. Mehrere an einer Ampelanlage wartende Fahrzeuge wurden am Montag gegen 16 Uhr in der Straße "Am Läger" von einem Unbekannten mit Steinen beworfen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den von den Wurfgeschossen getroffenen Fahrzeugen entstand ein Schaden von mindestens 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Steinewerfer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07851 893-0 an das Polizeirevier Kehl zu wenden. (Pressemitteilung Polizeipräsidium...

  • Kehl
  • 30.07.19
Polizei

Bei Rot gefahren
Autos zusammengestoßen

Lahr. Ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Lahr. Der Fahrer eines VW war kurz vor 18 Uhr auf der B415 unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge auf Höhe der Dr. Georg-Schaeffler-Straße die Abbiegespur nach links genutzt und das Rotlicht einer Ampel missachtet haben soll. Beim folgenden Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 57-Jährigen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten...

  • Lahr
  • 13.06.19
Polizei

Ampelanlage heruntergerissen
Polizei sucht Zeugen

Lahr. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Lahr an der Kreuzung B415/Tiergartenstraße zur Alten Bahnhofstraße eine Ampelanlage beschädigt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr wurden gegen 00.30 Uhr alarmiert und entdeckten vor Ort die komplett heruntergerissene und auf dem Boden liegende Ampelanlage. Personen, die Hinweise zum Geschehen oder einem möglichen Verursacher geben können, wenden sich an die Beamten des Polizeireviers Lahr unter Telefon 07821/2770.

  • Lahr
  • 11.06.19
Polizei

Rotlicht übersehen
Mit Kleintransporter kollidiert

Lahr. Zwei Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden waren am Dienstagabend das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der B415 zur Dr. Georg-Schaeffler-Straße in Lahr. Gegen 21.45 Uhr verließ eine 25-jährige Autofahrerin den dortigen Pendlerparkplatz und plante, die Bundesstraße zu queren. Hierbei übersah sie ersten Ermittlungen zufolge eine rote Ampel. In der Folge kollidierte sie mit einem Kleintransporter, welcher die Bundesstraße in Richtung Lahr befuhr. Die mutmaßliche...

  • Lahr
  • 20.02.19
Panorama

Ampel am Bahnhof in Haslach
Im Grunde...

...finde ich die ergänzende Funktion an der Ampel am Bahnhof in Haslach gut. Vielleicht hilft sie ja dem einen oder anderen Passanten, seine Ungeduld zu bezwingen, wenn er genau sieht, wie lange er noch bis zur Grünphase warten muss. Mehr als eine reine SpielereiDas brave Warten an der roten Ampel, obwohl weit und breit kein Auto in Sicht ist, gilt wohl als typisch deutsches Verhalten. Zumindest wurde ich schon von Griechenland im Süden bis Schottland im Norden dafür ausgelacht. "Wir Briten...

  • Haslach
  • 19.02.19
Lokales
Bürgermeister Saar muss noch 53 Sekunden warten, bis die Ampel grün wird.

Bahnhofsampel in Haslach
Fußgänger sehen Wartezeit bis Grünphase

Haslach (st). Im Zuge der Optimierung der Ampelanlage zur Verbesserung des Verkehrsflusses der B33 in Haslach wurde die Signalanlage an dem Fußgängerüberweg beim Bahnhof jetzt mit einer sogenannten „Countdown-Anzeige“ ausgerüstet. Dies gibt die Stadt Haslach in einer Presseinformation bekannt. Erste Kommune in Baden-WürttembergHaslach gilt als eine der ersten Kommunen in Baden-Württemberg, die eine solche Ampelerweiterung an einer Bundestraße hat, heißt es weiter. Sie zeige nun den wartenden...

  • Haslach
  • 18.02.19
Polizei

Aufgefahren und geflüchtet
Folgenreicher Unfall

Kehl. Ein folgenreicher Verkehrsunfall beschäftigt seit dem frühen Sonntagmorgen die Beamten des Polizeireviers in Kehl. Die Fahrerin eines Mini war gegen 5 Uhr auf der Rheinstraße unterwegs, als sie an der Kreuzung zur Großherzog-Friedrich-Straße an einer roten Ampel warten musste. Die Fahrerin eines Peugeot erkannte dies vermutlich zu spät und fuhr auf. Während die Lenkerin des Mini eigenen Angaben zufolge ausgestiegen war, um den Schaden zu begutachten, wollte die mutmaßliche...

  • Kehl
  • 04.02.19
Polizei

An Ampel aufgefahren
Vier Personen verletzt

Lahr. Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro ereignete sich am Donnerstagabend auf der B415 in Lahr. An der Ampelanlage auf Höhe der B3 übersah eine 49 Jahre alte Opelfahrerin den verkehrsbedingt stehenden Mercedes einer 19-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Mercedes auf einen weiteren, davor haltenden, Mercedes geschoben. Dieser war mit einer 28-jährigen Fahrerin und deren 26 Jahre alten Beifahrerin besetzt. Alle vier Personen...

  • Lahr
  • 01.02.19
Polizei

Rote Ampel
Kind wird auf Gehweg geschleudert

Friesenheim. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in der Friesenheimer Hauptstraße wurde ein Kind schwer verletzt. Der Junge überquerte nach ersten Erkenntnissen gegen 13.20 Uhr eine Fußgängerampel bei Rot. Daraufhin wurde er frontal von einem herannahenden Volkswagen erfasst und auf den Gehweg geschleudert. Er musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

  • Friesenheim
  • 29.11.18
Lokales
Spatenstich für die Optimierung der Autobahn-Anschlussstelle Rust

Optimierung der Anschlussstelle Rust
Bauarbeiten bis Ende 2020

Rust (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und der Landrat Frank Scherer haben gemeinsam mit Rusts Bürgermeister Kai-Achim Klare und Ringsheims Bürgermeister Pascal Weber sowie den geschäftsführenden Gesellschaftern des Europa-Parks, Roland, Jürgen und Thomas Mack, den ersten Spatenstich zur Optimierung der Anschlussstelle Rust an der A5 vorgenommen. Der knapp 6,8 Millionen Euro teure Umbau sieht zwei neue Brücken über die Autobahn, eine Ampel statt des Kreisels auf der Westseite und die...

  • Rust
  • 09.11.18
Lokales

Behinderungen auf der B33 Ortsdurchfahrt
Umgestaltung in Haslach

Haslach (st). In der Zeit von Montag bis Freitag, 15. bis 19. Oktober wird es auf der B33 beziehungsweise der dazu stoßenden B294 Behinderungen und eine Umleitung geben. Zunächst wird von Montag bis Mittwoch, 15. bis 17. Oktober zwischen der „Ampel Mühlengrün“ und der Kreuzung zur Mühlenstraße ( „Gasthaus Ochsen"/„Stadtwerke“ und „Betriebshof Stadt Haslach“) eine Vorampel installiert. Hierzu wird der Verkehr aus Richtung Hausach kommend lediglich verschwenkt und kann wenig behindert Richtung...

  • Haslach
  • 08.10.18
Polizei

Stauende übersehen
Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Offenburg. An der Autobahnausfahrt Offenburg in Fahrtrichtung Süden sind am Montag drei Autos ineinander geprallt. Die Fahrerin eines Peugeot musste gegen 15 Uhr aufgrund Rückstaus der Ampel am Offenburger Ei anhalten. Während der Lenker eines nachfolgenden Dacia noch rechtzeitig abbremsen konnte, gelang dies dem Fahrer eines BMW nicht mehr. Er prallte in das Heck des Dacia und schob diesen auf den Peugeot auf. Der Unfallverursacher musste mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein...

  • Offenburg
  • 06.03.18
Polizei

Aggressiver Autofahrer
Schlag ins Gesicht an roter Ampel

Offenburg.Offenbar hatte ein noch unbekannter VW-Fahrer am Dienstagnachmittag seine Aggressionen nicht unter Kontrolle, weshalb nun die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg die Ermittlungen aufgenommen haben. Ein 34-jähriger Porsche-Lenker war gegen 17 Uhr auf der A5 in südliche Richtung unterwegs, als ihm der Unbekannte mehrfach dicht von hinten auffuhr. Während der 34-Jährige wenig später die Autobahn an der Anschlussstelle Offenburg verlassen hatte, folgte ihm der VW-Fahrer,...

  • Offenburg
  • 02.08.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.