Tipps für die Schulanfänger in Linx
Polizei besucht Kindergarten

Polizeihauptmeisterin Sandra Müller zeigt den Schulanfängern wie man richtig die Straße überquert.
  • Polizeihauptmeisterin Sandra Müller zeigt den Schulanfängern wie man richtig die Straße überquert.
  • Foto: Stefanie Faulhaber/Stadt Rheinau
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Rheinau-Linx (st). Einen besonderen Vormittag erlebten die Schulanfänger des städtischen Kindergartens in Linx. Grund hierfür war der Besuch von Polizeihauptmeisterin Sandra Müller und ihrem Kollegen Polizeihauptmeister Ingo Künstel vom Polizeipräsidium Offenburg.

Berichte über Kinder und Polizei

Spannend berichteten diese den Kindern über die vielfältigen Aufgaben der Polizei. Neben Dieben verhaften und Strafzettel verteilen informierten sie die Kinder wie sich diese zu verhalten haben, wenn sie zum Beispiel ihre Eltern aus den Augen verloren haben. Dies kann bei einem Zoo- oder Freizeitparkbesuch vorkommen.

Ein ebenso brisantes Thema war das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Hier kam die Handpuppe Lucy zum Einsatz. Lucy demonstrierte was es bedeutet, wenn man im Auto unangeschnallt fährt. Zum Thema Straßenverkehr gab es noch praktische Übungen im Freien. Polizeihauptmeisterin Müller erklärte den Schulanfängern, wie man richtig und verkehrssicher die Straße überquert, auf was man achten muss, wenn man an einem parkenden Auto vorbeiläuft und wie man zwischen zwei geparkten Autos sicher die Straße überqueren kann. Der Besuch hat den Kindern sehr gut gefallen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen