Weniger Marktbeschicker und hohe Auflagen
Weihnachtsmarkt fällt aus

Rheinau-Freistatt (st). Der eintägige Weihnachtsmarkt in Freistett ist in den vergangenen Jahren ein beliebter Treffpunkt und zur Tradition geworden. Deshalb hat die Stadt Rheinau trotz der Pandemieentwicklung bis zuletzt versucht, der Rheinauer Bevölkerung mit der Abhaltung des Marktes unter strengen Vorschriften, etwas Normalität im Alltag zu geben.

Nachdem jedoch einzelne Marktbeschicker in den letzten Tagen von sich aus eine Teilnahme am Markt abgesagt haben und somit der ohnehin schon verkleinerte Markt noch weiter reduziert wurde sowie aufgrund der in dieser Woche geplanten und in Umsetzung befindlichen Maßnahmen der Landesregierung, sieht sich die Stadt gezwungen den Markt nicht stattfinden zu lassen. Durch die nochmals verschärften Regelungen würde der Besuch des Marktes weitestgehend eingeschränkt und die Folge wäre das Ausbleiben der Kundschaft für die Anbieter.

Non-Food-Aussteller auf den Wochenmarkt

Die Stadtverwaltung will denjenigen Rheinauer Anbietern, welche nicht Essen und Trinken verkaufen, die Möglichkeit geben, sich kurzfristig dem Wochenmarkt am Freitagmorgen anzuschließen. Die Stadt Rheinau hofft auf das Verständnis und wünscht weiterhin gute Gesundheit, in der Hoffnung auf baldige Normalität durch zurückgehendes Infektionsgeschehen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen