Freistett

Beiträge zum Thema Freistett

Lokales
Einrichtungsleiterin Michaela Ludwig vom AWO-Seniorenzentrum Hanauerland (l.) und Bürgermeister Michael Welsche (2. v. l.) begrüßen es, dass eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto installiert wurde - rechts: Claudia Meder-Thumberger und Helmar Meder

Seniorenheim Freistett
Eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto

Rheinau (st). Am Seniorenzentrum Freistett wurde eine zusätzliche Haltestelle für das Ruf-Auto eingerichtet. Dieser Wunsch wurde von Betreuern und Bewohnern an die Verwaltung herangetragen und nun umgesetzt. Viele Bewohner des Seniorenzentrums buchen unter anderem das Ruf-Auto um ergänzende Angebote in Achern zu nutzen. Dafür mussten sie vorher am Busbahnhof einsteigen. Zwei Linien sorgen für Verbindung Das Projekt Ruf-Auto ist seit 2018 in Rheinau installiert und wird von der Firma...

  • Rheinau
  • 21.10.20
Polizei

Polizei vermutet Explosion und sucht Zeugen
Geldautomat in Brand

Rheinau-Freistett (st). Der Brand eines Geldautomaten rief in der Nacht zum Dienstag Feuerwehr und Polizei an den Grenzübergang in Freistett. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte den von dort ausgehenden Rauch gegen 2.50 Uhr. Den hinzugerufenen Wehrleuten gelang es, die im Inneren des Automaten lodernden Flammen zu löschen, während Beamte des Polizeireviers Kehl sich um die polizeilichen Maßnahmen vor Ort kümmerten. Ermittlungen: keine Beute für Räuber Eine sofort eingeleitete Fahndung...

  • Rheinau
  • 13.10.20
Polizei

Versuchter schwerer Bank-Diebstahl
Geldautomat hielt Werkzeug stand

Rheinau-Freistett (st). Unbekannte haben sich am frühen Donnerstagmorgen in einer Bank in der Hauptstraße zu schaffen gemacht. Im Schutze der Nacht hantierten zwei Maskierte gegen 3.30 Uhr mit Werkzeugen an dem dortigen Geldautomaten und versuchten diesen hierdurch aufzubrechen. Duo zog ohne Beute abLetztlich musste das Duo unverrichteter Dinge von Dannen ziehen. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 03.09.20
Lokales
Zu Ferienbeginn begannen die Arbeiten für die neuen Toiletten.

Handwerker an Realschule in Rheinau
Toilettenanlagen werden saniert

Rheinau (st). Gleich am ersten Ferientag wurde in der Realschule Rheinau mit der Demontage und Abbrucharbeiten in der Mädchen- und Jungentoiletten begonnen.Diese beiden Räume werden in den Ferien komplett saniert. Das heißt sie werden mit neuem Estrich, neuen Fliesen, mit neuen Trennwänden und Sanitärgegenständen versehen. Damit eine neue leistungsfähige Lüftung eingebaut werden kann, ist die Erneuerung der abgehängten Decken notwendig. Die Elektroinstallation wird ebenso ergänzt und...

  • Rheinau
  • 05.08.20
Marktplatz
Vertreten das Familienunternehmen Zimmer Group: Martin, Jonas und Günther Zimmer.

Markteinführung ausgezeichnet
Zimmer gewinnt erneut den German Brand Award

Rheinau-Freistett (st). Die Zimmer Group darf sich auf eine weitere Auszeichnung in ihrer ohnehin schon umfangreichen Marken- und Designpreis-Sammlung freuen. Seit diesem Monat ist das Familienunternehmen stolzer Preisträger des German Brand Awards 2020. Nachdem die Zimmer Group im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit dem prestigeträchti-gen German Brand Award ausgezeichnet wurde, konnte das Rheinauer Technologieunternehmen diesen Preis jetzt zum zweiten Mal in Folge erringen. Das...

  • Rheinau
  • 30.06.20
Polizei

Sportboot vor einem Monat gesunken
Rhein-Bergung in Freistett läuft derzeit

Rheinau-Freistett (st). Seit dem Vormittag (19. Juni) findet die Bergung des am 17. Mai versunkenen Sportbootes am Anleger des Karcher-Hafens bei Rheinau-Freistett statt.Das vor rund einem Monat versunkene 18 Meter lange und zehn Tonnen schwere Stahlschiff, Baujahr 1933, riss beim Sinken einen Teil des Anlegers mit sich und drückte ein weiteres festgemachtes Sportboot mit dem Heck unter Wasser. Die Ursache ist weiterhin unbekannt. Eine Bergungsfirma, die Feuerwehr und die...

  • Rheinau
  • 19.06.20
Lokales

Jugendtreff in Rheinau wieder geöffnet
Freitags finden Aktionstage statt

Rheinau (st). Seit Dienstag hat der städtische Jugendtreff in Freistett wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Vorgaben zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit den Jugendtreff an drei Tagen pro Woche zu besuchen. Dienstag und Mittwoch findet jeweils von 16 bis 19 Uhr der sogenannte „offene Treff“ und am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr der Mädchentreff statt. Die Angebote sind auf maximal zehn jugendliche Besucher im Innen- sowie...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Panorama
Lukas Hamm

Internationale Chemie-Olympiade
Rheinauer Schüler erfolgreich

Rheinau (st). 15 Schüler, die am Auswahlverfahren zur 52. Internationalen Chemie-Olympiade 2020 in Istanbul teilnehmen, saßen Mitte Mai an ihren Laptops im Schlafzimmer, in der Schule oder im Wohnzimmer und hatten einen Stapel leeres Papier vor sich liegen. Denn in Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist vieles anders. Normalerweise wären die Schüler, die sich über mehrere Runden des Auswahlwettbewerbs bis in die entscheidende Runde vorgekämpft haben, für eine Woche...

  • Rheinau
  • 29.05.20
Lokales
Das Rheinauer Bürgerbüro ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar.

Maskenpflicht in Rheinaus Rathäusern
Wiedereröffnung des Bürgerbüros

Rheinau (st). Seit Montag, 25. Mai, ist das Bürgerbüro im Rheinauer Rathaus in Freistett wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar. Die bisherige Praxis mit der Einholung eines Termins ist somit nicht mehr notwendig. Nach den Pfingstfeiertagen werden auch die Ortsverwaltungen wieder für Bürger zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet sein. Sukzessive geht die vorsichtige Öffnung weiter, so dass auch die erste Samstagsöffnung des Bürgerbüros im Rheinauer Rathaus für den 6....

  • Rheinau
  • 25.05.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder wurde Müll illegal entsorgt

Rheinau-Freistett (st). Am Parkplatz des Ortsausganges in Richtung Memprechtshofen wurde zum wiederholten Male eine illegale Abfallentsorgung festgestellt.Der abgelagerte Sperrmüll, welcher unter anderem aus zwei Waschmaschinen und zwei Stühlen besteht, wurde am frühen Montagmorgen gegen 7.30 Uhr gefunden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 07851 8930.

  • Rheinau
  • 05.05.20
Polizei

Nicht überall ist der Grenzübertritt erlaubt
Ein- und Ausreisen nur mit triftigem Grund

Ortenau (st). Seit der Wiedereinführung der vorübergehenden Grenzkontrollen darf die Landesgrenze zu Dänemark, Luxemburg, Frankreich, Schweiz und Österreich nur noch an den durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat veröffentlichten Grenzübergängen (Stand: 24. März 2020:) überschritten werden. Am 3. April 2020 wurden die notifizierten Grenzübergänge im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass ein Überschreiten der Grenze...

  • Offenburg
  • 07.04.20
  • 1
Lokales
Bei den Kontrollen an den Grenzübergängen wird bei den Personen auch auf Symptome der Coronaviruserkrankung geachtet.

Landesweit Schulen und Kitas geschlossen – Kontrollen an Grenzübergängen
Der Ausnahmezustand in der Corona-Krise weitet sich aus

Ortenau (mak/gro/rek/ds). Der Ausnahmezustand in der Corona-Kriese weitet sich aus: Das Land Baden-Württemberg schließt landesweit ab Dienstag alle Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien, das gab die Landesregierung am Freitag bekannt. Es sollen Betreuungsmöglichkeiten geschaffen werden, wenn beide Elternteile zur Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur benötigt würden. Kultusministerin Susanne Eisenmann erklärte, dass der Montag in den Schulen benötigt werde, um einen geregelten...

  • Ortenau
  • 14.03.20
Marktplatz
Einer der drei mit einem German Design Award ausgezeichneten Greifer

Drei Auszeichnungen
Zimmer Group gewinnt German Design Awards

Rheinau-Freistett (st). Mit dem Gewinn von drei weiteren Awards verfügt die Zimmer Group nun bereits über 26 internationale Auszeichnungen – alle erhalten allein in den vergangenen zwei Jahren. Die Preisübergabe der begehrten Trophäen des German Design Awards fand Anfang Februar vor rund 1.500 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt statt. Im Mittelpunkt des Gala-Abends in der Mainmetropole standen drei...

  • Rheinau
  • 19.02.20
Freizeit & Genuss
Rheinaus Jugendgemeinderat organisiert die Messe junger Künstler zum zweiten Mal.

"Art'n'Sound" in Rheinau
Ein Tag nur für Jugendkultur

Rheinau-Freistett (mep). "Art’n’Sound", eine Messe für junge Künstler, geht nach dem Erfolg im November 2017 am Samstag, 7. März, in die zweite Runde. Die Idee und Organisation obliegt wieder dem Jugendgemeinderat. Zu sehen und zu hören gibt es von 13 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt DJing, Street-Art, Live-Musik, Live-Painting, Fotografie und Malerei. Künstler vom Jugendlichen bis zum jungen Erwachsenen aus Rheinau und Umgebung haben bereits ihr Kommen zugesagt. Neu ist, dass sich dieses...

  • Rheinau
  • 11.02.20
Polizei

Einbrecher in Gaststätte
Registrierkasse wurde zur Beute

Rheinau-Freistett (st). Ein Einbrecher ist zwischen Montagnacht und Dienstagmorgen durch ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Freistett eingestiegen. Der Versuch, einen im Gastraum aufgestellten Geldspielautomaten aufzubrechen, misslang. Mit einer Registrierkasse als Beute verschwand der Dieb. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 11.12.19
Lokales
Mia Morgenthaler und Johanna Müller (r.)

Johanna Müller gewinnt Lesewettbewerb
Freistetts Vertreterin beim Kreisentscheid

Rheinau-Freistett (st). Beim Schulentscheid des diesjährigen Lesewettbewerbs hat Johanna Müller, Klasse 6b des Gymnasiums in Freistett, gewonnen. Zweite Siegerin wurde Mia Morgenthaler, Klasse 6a. Die Jury bestand aus den Deutschlehrern Florian Hellberg, Marius Niemann und Michael Seufert. Lehrer und Mitschüler des Gymnasiums drücken Johanna Müller nun die Daumen für den Kreisentscheid des Lesewettbewerbs, bei dem sie für das Anne-Frank-Gymnasium antreten darf.

  • Rheinau
  • 05.12.19
Polizei

Zeugenaufruf
Gaststätteneinbruch

Rheinau-Freistett (st). In der Nacht zum Freitag wurde zwischen 23.30 Uhr und 9 Uhr in eine Gaststätte in der Straße Friedrich-Stephan-Stadion in Rheinau-Freistett eingebrochen. Die Täter gelangten gewaltsam in die Räumlichkeiten. Im Anschluss machten sie sich an zwei Spielautomaten zu schaffen und entnahmen das Bargeld. Zudem wurde auch einer der beiden Spielautomaten gestohlen. Personen, die sachdienliche Hinweise  machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kehl unter der...

  • Rheinau
  • 30.11.19
Polizei

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Ortenau. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führte die Bundespolizeiinspektionen Offenburg laut Pressemeldung am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 06.11.19
Lokales
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten...

  • Rheinau
  • 05.11.19
Polizei
Beschriftete Folie auf dem illegal abgelagerten Müll
3 Bilder

Illegal entsorgter Bauschutt
Beschriftete Folien als Spur zum Täter?

Rheinau-Freistett (st). Nachdem ein Spaziergänger am Donnerstag im Waldgebiet Steingrund bei Freistett, unweit der dortigen Angelhütte, illegal entsorgten Bauschutt entdeckt hatte, haben die Beamten des Polizeipostens Rheinau die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem unerlaubt abgelagerten Abfall handelt es sich unter anderem um Mörtel- und Gipssäcke sowie Tapeten- und Fliesenreste. Auffallend hierbei, dass der Müll mit einer Plastikplane abgedeckt war, die mit einer handgeschriebene...

  • Rheinau
  • 25.10.19
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (links) und Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg

Schnellladesäule auf dem Marktplatz in Freistett
Baustein für engmaschiges Netz

Rheinau-Freistett (st). Elektromobilisten steht ab sofort auch in Rheinau eine Schnellladesäule zur Verfügung. Bürgermeister Michael Welsche hat mit Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg AG, die neue Ladestation der EnBW auf dem Marktplatz offiziell in Betrieb genommen. Der Standort am Marktplatz wurde ausgewählt, da es im unmittelbaren Umfeld Angebote gibt, die in der Zeit des Schnellladens genutzt werden können. Das Programm hat das Ziel, ein möglichst engmaschiges...

  • Rheinau
  • 20.09.19
Lokales

Für Rückhalteraum
Erkundungsbohrungen rund um Auenheim und Leutesheim

Kehl (st). Im Rahmen der Vorplanungen des Rückhalteraums Freistett/Rheinau/Kehl werden ab Montag, 16. September, geotechnische Erkundungsbohrungen durchgeführt, wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung schreibt. Die Arbeiten dauern etwa fünf Monate an, weshalb in dieser Zeit mit Beeinträchtigungen auf Straßen, Wegen und Dämmen rund um Leutesheim und Auenheim zu rechnen ist. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Referats Integriertes Rheinprogramm unter...

  • Kehl
  • 11.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.