Europa-Park öffnet am 29. Mai
Gastronomie begrüßt Gäste schon früher

Am 29. Mai öffnet der Europa-Park.
  • Am 29. Mai öffnet der Europa-Park.
  • Foto: Europa-Park
  • hochgeladen von Daniela Santo

Rust (ds/st). Mit den bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen kann auch der Europa-Park wieder seine Türen öffnen: Schrittweise wird ab dem 18. Mai die Hotelgastronomie wiedereröffnet, ab dem 29. Mai dann der Park, die Hotels und das Camp-Resorts beziehungsweise Camping. "Wir haben uns auf eine Wiedereröffnung des Europa-Parks, der Übernachtungsmöglichkeiten sowie der Gastronomie in enger Absprache mit den Behörden intensiv vorbereitet. Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter haben seit jeher für den Europa-Park höchste Priorität", heißt es in einer Pressemitteilung.

Maßnahmen

Bei Wiedereröffnung des Parkbetriebs werden gezielte Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos ergriffen:
• Begrenzung der Besucherzahlen mit Hilfe von tagesbasiertem Online-Ticketing
• Einhaltung von Sicherheitsabständen (Abstandsmarkierungen in Wartebereichen, Restaurants etc.)
• Umsetzung von erweiterten Hygienestandards- und Prozessen (zusätzliche Desinfektionsstationen, regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Oberflächen etc.)
• Information und Aufklärung der Gäste über alle Maßnahmen vor und während des Besuchs
• Einführung neuer digitaler Technologien im Bereich des Warteschlangen-Managements und des Wahrens von Abständen (Social Distancing)
• Kontaktfreies Bezahlen
• Schulung der Mitarbeiter

Einem baldigen Start des Show- und Kinoprogramms sowie der Öffnung der Wasserwelt Rulantica schaue man optimistisch entgegen.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen