Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Lokales
Die Teilnehmer und Prämierten des diesjährigen Wettbewerbs "Schönes Gasthaus".

"Schönes Gasthaus" 2019
Trophäen für Gastronomen

Offenburg (mak). Die Spannung war mit Händen zu greifen. Rund 150 Gastronomen, Verbandsvertreter, Kreisräte und Touristiker warteten im „Freiraum“ in Offenburg mit Spannung auf das Urteil der Fachjury im Wettbewerb „Schönes Gasthaus“, die zwischen April und Mai in der gesamten Ortenau unterwegs war, um die insgesamt 110 teilnehmenden Betriebe zu besichtigen und zu bewerten. Tolle Gastronomie „Ein Stück Schwarzbrot und ein Krug Wasser stillen den Hunger eines jeden Menschen, aber unsere...

  • Offenburg
  • 28.06.19
  • 841× gelesen
Lokales
Ab Ende März dürfen Lahrer Gastronomen im Freien länger bewirten.

Längere Außenbewirtung im Sommer
Gastronomen können Antrag stellen

Lahr (st). Die Erfahrungen sind gut: Die längeren Außenbewirtungszeiten, die die Stadtverwaltung Lahr im vergangenen Jahr genehmigt hat, haben für positive Resonanz gesorgt. Deshalb bekommen die Lahrer Gastronomen auch in diesem Jahr während der Sommerzeit, vom 31. März bis 27. Oktober, die Möglichkeit, an Freitagen und Samstagen bis 24 Uhr außen zu bewirten. Notwendig ist dafür nur ein kurzer Antrag bei der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Dieser kann auch per Mail an...

  • Lahr
  • 08.03.19
  • 60× gelesen
Lokales
Beim Wettbewerb „Schönes Gasthaus“ können Ortenauer Gastronomiebetriebe unter anderem mit schön gestalteten Gasträumen, einem freundlichen Empfang und ihrem Speise- und Getränkeangebot punkten.
2 Bilder

Wettbewerb "Schönes Gasthaus 2019"
Aushängeschild und Orientierungshilfe

Ortenau (st). Die Tourismusabteilung im Landratsamt Ortenaukreis und der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) suchen wieder die schönsten Gastronomiebetriebe in der Ortenau. Mit dem Wettbewerb „Schönes Gasthaus 2019“ sollen herausragende gastronomische Angebote prämiert und die Ortenau als eine der bedeutendsten Genussregionen im Südwesten in den Fokus gerückt werden. Während die Auszeichnung Aushängeschild für die teilnehmenden Gastronomen ist und diese von der Werbewirksamkeit des...

  • Offenburg
  • 04.02.19
  • 348× gelesen
Lokales
„Wer heutzutage keine eigene Webseite hat, ist für den Großteil seiner potentiellen Gäste unsichtbar“, betonte Gabriele Schulze.

Kehler Tourismus-Vertreter
Trend zur Online-Buchung

Kehl (st). Das Hotelzimmer über Internetseiten reservieren, die Bahn- oder Flugtickets per App verwalten und den Check-In ganz einfach mit dem Smartphone tätigen: Immer mehr Touristen planen und buchen ihren Urlaub mithilfe des Internets und informieren ihre Freunde und Bekannte anschließend per Social Media über die Reise – eine Entwicklung, die Kehler Gastgeber für sich nutzen können. Wie das funktioniert und welche Chancen ein eigener Auftritt im Netz auch kleineren Betrieben bieten...

  • Kehl
  • 31.01.19
  • 36× gelesen
Lokales
Am 14. Oktober endet die Landesgartenschau in Lahr.

Die Gartenschau geht – vieles bleibt
Rückbaumaßnahmen beginnen am 15. Oktober

Lahr (st). Noch bis zum 14. Oktober können Besucher aus nah und fern die Tage auf der Landesgartenschau in Lahr genießen. Mit „Music, Fire and Lights“, dem großen Lichtspektakel mit Feuerwerk und Musik am See, dem Gymwelt-Festival, dem Ortenauer Bürgerfest und vielen weiteren Konzerten, Aktionen, Vorträgen und Darbietungen stehen noch viele schöne Events auf dem Restprogramm. Nach der Fahnenübergabe an die Landesgartenschau Überlingen und einem bunten Abschiedsfest schließt die Ausstellung am...

  • Lahr
  • 14.09.18
  • 400× gelesen
Lokales
Hotelneubauten, ein neues Feriendorf und eine neue große Ferienwohnanlage entstehen derzeit im Ringsheimer Gewerbegebiet.

Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Pascal Weber?
Ringsheim sucht dringend einen Gastronomiebetrieb

Ringsheim (ds). Die ersten 100 Tage im Amt hat der neue Bürgermeister von Ringsheim, Pascal Weber, bereits hinter sich. Zum Beginn seiner Amtszeit wären die Antworten auf die Frage "Wo drückt der Schuh in Ringsheim, Herr Bürgermeister Weber?" noch anders ausgefallen. Beim jetzigen Besuch der Stadtanzeiger-Redaktion im Rathaus konzentrierte sich Weber auf sechs Themengebiete, die die Gemeinde, den Gemeinderat und die Bürger selbst derzeit beschäftigen. "Wie viele andere Gemeinden ist in...

  • Ringsheim
  • 24.04.18
  • 60× gelesen
Lokales

Abends länger geöffnet
Landesgartenschau reagiert auf Rückmeldungen

Lahr (st). Mit prächtigem Wetter und tollen Veranstaltungen ist die Landesgartenschau Lahr in der vergangenen Woche in den Landesgartenschausommer gestartet und hat von den vielen Besuchern viel positives Feedback zu den drei neuen Parkteilen erhalten. Am ersten Eröffnungswochenende besuchten nach ersten Schätzungen rund 13.000 Besucher das Gelände. Nachjustiert wurde nun nach den ersten Tagen und den Rückmeldungen der Besucher in den Bereichen Öffnungszeiten und Gastronomie. Da die...

  • Lahr
  • 18.04.18
  • 37× gelesen
Panorama

Eine Frage Frau Bequier
Gegen den Verfall an der Schwarzwaldhochstraße

Die Lokalen Arbeitsgruppen Nordschwarzwald, Ortenau und Mittelbaden haben im Rahmen des Leader-Programms ein "Entwicklungskonzept Schwarzwaldhochstraße" erarbeitet. Sandra Bequier, Tourismusbauftragte des Ortenaukreises, fasst die Ergebnisse zusammen. Welches Ziel hat der Masterplan? Die Schwarzwaldhochstraße als Deutschlands älteste Panoramastraße galt Mitte des 19. Jahrhunderts als Besuchermagnet. Noch heute ist sie ein Markenzeichen für den Schwarzwald. Die...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 17.02.17
  • 56× gelesen
Panorama
Mirko Sansa liebt es, Menschen zu treffen. Als Gastronom schafft er seit vielen Jahren die passenden Räume dazu in Kehl.

Der Kehler Mirko Sansa ist mit Leib und Seele Gastronom
Von der Lust, etwas Eigenes zu gestalten

Kehl. Mirko Sansa ist ein fester Bestandteil der Kehler Gastronomieszene. Mit 47 Jahren ist er ein alter Hase in seinem Metier. Schon mit zarten 14 Jahren hatte er seinen ersten Job in einer Kneipe. „Das war die ‚Motte‘“, erinnert er sich mit einem Grinsen. „Damals war das noch ein Treffpunkt für Jugendliche.“ „Ich wollte immer in die Gastronomie“, erzählt Mirko Sansa. Dabei gibt es gar keine familiären Vorbelastungen: „Ich liebe es einfach, Menschen zu treffen, etwas zu gestalten...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17
  • 804× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.