Rettungsdienst sicherte Person
In Heuabwurfschacht gestürzt

Sasbachwalden (st). Zum 40. Einsatz in diesem Jahr alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Sasbachwalden und den Höhenrettungstrupp der Feuerwehr Achern, Oberkirch und Kehl am vergangenen Dienstagnachmittag um 16.38 Uhr auf die Schönbüchstraße, heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr. In einem Stall drohte eine Person einen Heuabwurfschacht hinunter zu stürzen. Der Rettungsdienst konnte die Person beim Eintreffen bereits sichern. Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstützte diesen dabei und half die Person zum Rettungswagen zu bringen. Der Höhenrettungstrupp konnte die Anfahrt nach einer qualifizierten Lagemeldung abbrechen. Im Einsatz war die Feuerwehr Sasbachwalden mit drei Fahrzeugen, die Feuerwehr Achern mit zwei Fahrzeugen, die Feuerwehr Oberkirch und Kehl mit jeweils einem Fahrzeug. Ebenfalls war die Polizei und der Rettungsdienst mit Notarzt vor Ort.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen