Nachrichten - Sasbachwalden

  • Chrysanthema eröffnet
    Sonja I. ist Botschafterin des Blumenfestivals

    Lahr (ag). "Da ist die Chrysanthemenkönigin! Darf ich ein Foto machen?" Natürlich darf die Besucherin. Noch trägt Sonja Moser keine Krone, kommt gerade vom Friseur und ist unterwegs zum Eröffnungsempfang der Chrysanthema im Haus zum Pflug. Offiziell wird sie als Sonja I. erst später auf dem Marktplatz gekrönt. Ist sie nervös? "So langsam steigt die Aufregung", gibt die 20-jährige Sulzerin, die in...

  • Unfälle mit Autos aus dem Ausland
    Grüne Karte und Europäische Unfallbericht

    Ortenau (set). Ein Mann steuert sein Fahrzeug an eine Kreuzung und biegt nach rechts ab. Ein entgegenkommendes Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen möchte in gleicher Richtung abbiegen. Beide Autos stoßen zusammen. Dieser Fall passiert in einer Stadt in der Mitte Deutschlands außerhalb der Ferienzeit nicht so häufig, wie in der Ortenauer Grenzregion. Da sind unter anderem Autos mit Schweizer...

  • Warum sich für den Pflegeberuf entscheiden?
    Auszubildende erzählen aus ihrem Alltag

    Offenburg (ds). "Am meisten kämpfe ich mit den vielen Namen", gibt Juliane Gißler ganz spontan zu. Ansonsten findet sie an ihrem Beruf nichts weiter auszusetzen. Sie absolviert derzeit eine Ausbildung zur Alltagsbetreuerin im Paul-Gerhardt-Werk in Offenburg. "Ich habe schon zwei Ausbildungen, als Konditorin und als Orthopädieschuhmacherin", erzählt Juliane Gißler. Sie wollte aber mehr mit...

  • Fußnote, die Glosse im Guller
    Subjektives Empfinden

    Sie sind wieder unterwegs. Und wie jeden Herbst spalten sie die Menschen in der Ortenau, in Deutschland, ja, ich würde sogar behaupten fast auf der ganzen Welt in zwei Lager, in Freund und Feind. Ausnahmen gibt es vielleicht in der Antarktis, in der Wüste Gobi oder anderen Orten ohne Laubbaumbestand. Dort gibt es natürlich auch keine Verwendung für und somit keinen Streit um Laubbläser. Aber...

  • Millionen Follower lieben Sebastian Wusslers "ChefsTalk"
    Genießen im Netz und auch in der Realität

    Gengenbach (gro).Seinen Namen kennen Profiköche auf der ganzen Welt, denn er ist mit ihnen über die Internet-Plattform "ChefsTalk" vernetzt. Sebastian Wussler stammt aus Gengenbach, lebt in Berlin und arbeitet auf der ganzen Welt. Immer wieder zieht es den 32-Jährigen in seine Heimat zurück, wo seine Familie den "Ponyhof" betreibt. "Ich bin kein Koch", macht er gleich zu Beginn deutlich. Nach...

Lokales

Neuaufstellung der Tourismuskonzeption
Guido Wolf spricht von großen Herausforderungen

Sasbachwalden (st). Die erste von fünf Regionalkonferenzen im Zuge der Neuaufstellung der Tourismuskonzeption Baden-Württemberg fand in Sasbachwalden statt. Tourismusminister Guido Wolf: „Der Tourismus in Baden-Württemberg steht vor großen Herausforderungen und Chancen, die wir mit der neuen Tourismuskonzeption des Landes gestalten wollen.“ Die Landesregierung erarbeitet bis Mitte 2019 eine neue Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg. Dies geschieht in einem fast eineinhalbjährigen...

  • Sasbachwalden
  • 08.10.18
  • 13× gelesen
Die Geschäftsführerinnen Maria Wruck (l.) und Davina Schmitz (r.) mit den Tiergartenplanern Eckhard (außen links) und Christian Wiesenthal schauen sich die Pläne für den Park an.

Mehr als nur ein Tierpark
In der Anima Tierwelt kommen sich Mensch und Natur näher

Sasbachwalden (set). Es ist eine altbekannte Weisheit: Am Anfang eines Projekts steht immer eine Idee. So auch bei Maria Wruck und Davina Schmitz. Sie sind Geschäftsführerinnen der Anima Tierwelt, einem Tierpark in Sasbachwalden-Breitenbrunnen. Anfangs war das Projekt als Gnadenhof für ältere Tiere angedacht, so Maria Wruck. Sie ist die Tochter von Max Grundig, dem Gründer des gleichnamigen Elektronikkonzerns. Ihre Idee entwickelte sich schnell weiter, als unter anderem pädagogische Aspekte...

  • Sasbachwalden
  • 19.09.18
  • 113× gelesen
Rund um das ehemalige Klinikgelände Breitenbrunnen unmittelbar vor der Schwarzwaldhochstraße entsteht die Anima-Tierwelt.

Anima-Investoren und Planer kündigen Baubeginn im Herbst in Sasbachwalden an
Tierwelt soll Wald schöner und neu erlebbar machen

Sasbachwalden (jtk). Ein etwa 40 Hektar großes Waldstück auf dem ehemaligen Klinikgelände Breitenbrunnen kann jetzt in eine Anima-Tierwelt umgewandelt werden. Die letzte Genehmigung durch das Regierungspräsidium erfolgte jetzt. "Wir werden sehr gut auf den Wald aufpassen und ihn noch schöner machen", diese Zusage gaben die beiden Geschäftsführerinnen Davina Schmitz und Maria Wruck der Gemeinde und dem Regierungspräsidium. Zuvor hatte bereits Landrat Frank Scherer die Genehmigung für den...

  • Sasbachwalden
  • 26.06.18
  • 65× gelesen
Landrat Frank Scherer (2. v. r.) übergab Geschäftsführerin Davina Schmitz die Zoo-Genehmigung für die „Anima Tierwelt Breitenbrunnen“ und Geschäftsführer Eckhard Wiesenthal (2. v. l.) nahm die wasserrechtlichen Zulassungen aus den Händen des Ersten Landesbeamten Dr. Nikolas Stoermer (l.) entgegen. Bei der Übergabe mit dabei war auch der verantwortliche Mitarbeiter vom Amt für Umweltschutz Matthias Klinger

16 Tierarten sind geplant
Anima Tierwelt in Sasbachwalden genehmigt

Sasbachwalden (st). Das Landratsamt Ortenaukreis hat den Zoo „Anima Tierwelt Breitenbrunnen“ genehmigt. Am Mittwoch übergab Landrat Frank Scherer die Zoo-Genehmigung an Davina Schmitz und Eckhard Wiesenthal. Beide sind neben Maria Wruck Geschäftsführer der Anima Tierwelt Stiftung gGmbH. Damit ist der Weg nun frei, die Anima Tierwelt auf dem ehemaligen Klinikgelände Breitenbrunnen der Gemeinde Sasbachwalden einzurichten. „Die Anima Tierwelt ist ein touristisches Leuchtturmprojekt für den...

  • Sasbachwalden
  • 11.04.18
  • 81× gelesen
Auf die deutsch-französische Freundschaft: Gestern wurde das "Kulinarische Kurparkfest" eröffnet.

Sasbachwalden und Villié-Morgon feiern ihre Jumelage
50 Jahre Begegnung und tiefe Freundschaft

Sasbachwalden (dh). Bereits seit Freitag feiern die Gäste aus Villié-Morgon mit ihren Gastgebern aus Sasbachwalden die deutsch-französische Freundschaft und die gemeinsame 50-jährige Jumelage, seit gestern sogar mit dem "Kulinarischen Kurparkfest", das heute fortgesetzt wird. Für Bürgermeisterin Sonja Schuchter ist dieses Fest etwas ganz Besonderes, denn die Verständigung zwischen den Ländern beidseits des Rheines liegt ihr am Herzen. Schuchter engagiert sich im Eurodistrikt und setzt sich...

  • Sasbachwalden
  • 19.08.17
  • 47× gelesen
Die Maßnahmen für die Flüchtlingsunterkunft in Sasbachwalden wurden inzwischen wieder zurückgebaut.

Standortkonzeption des Landes Baden-Württemberg wird mit dem Abschluss des Rückbaus erfolgreich umgesetzt
"Bel Air" ist nicht mehr Flüchtlingsunterkunft

Sasbachwalden (st). Entsprechend der Standortkonzeption des Landes Baden-Württemberg für die Flüchtlingsaufnahme hat das Regierungspräsidium Freiburg den Standort Sasbachwalden, das frühere Hotel "Bel Air", nach dem Rückbau als Unterkunft für Flüchtlinge aufgegeben und ihn planmäßig zum 31. Juli an den Haupteigentümer übergeben. Über diesen Abschluss des Rückbaus hat Regierungsvizepräsident Klemens Ficht Sasbachwaldens Bürgermeisterin Sonja Schuchter informiert. Zu einer möglichen Nachnutzung...

  • Sasbachwalden
  • 10.08.17
  • 29× gelesen

Polizei

Überschlag nach Unfall
Junge Frau kommt von der Straße ab

Sasbachwalden. Wahrscheinlich aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse kam eine 18-jährige Mitsubishi-Fahrerin am Sonntag gegen 14.45 Uhr auf der L86 von Breitenbrunnen kommend in Richtung Sasbachwalden nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich einmal und kam auf dem Dach zum Liegen. Die junge Fahrerin sowie zwei weitere Insassen des Mitsubishi wurden leicht verletzt und zur Behandlung in das Ortenauklinikum nach Achern gebracht. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher...

  • Sasbachwalden
  • 27.11.17
  • 24× gelesen

Tierischer Notfall
Katze in Fahrzeug gefangen

Sasbachwalden. Über den Notruf wurde die Polizei am Mittwoch darüber informiert, dass sich in einem verschlossenen Auto in der Talstraße eine Katze befindet. Die Fahrzeughalterin konnte kurz vor 14 Uhr durch die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch in der Nähe ausfindig gemacht werden. Sie befreite daraufhin die Katze sofort. Wie aber das ihr fremde Tier in das Fahrzeug gelangte, konnte nicht mehr in Erfahrung gebracht werden. Die Samtpfote hatte durch den ungewollten Aufenthalt in...

  • Sasbachwalden
  • 06.07.17
  • 48× gelesen

Unfallflucht geklärt
Zeugenhinweis

Sasbachwalden (st). Der Hinweis eines aufmerksamen Passanten hat am Montagnachmittag zur Klärung einer Unfallflucht in der Talstraße in Sasbachwalden beigetragen. Der Zeuge hatte beobachtet, wie der Fahrer eines Kleinbusses gegen einen geparkten Skoda gefahren war und danach das Weite gesucht hatte. Um den Schaden in Höhe von deutlich über 1.000 Euro scherte sich der betagte Unfallverursacher nicht. Neben unangenehmer Post von der Versicherung erwartet den 79-Jährigen auch eine Strafanzeige...

  • Sasbachwalden
  • 06.06.17
  • 8× gelesen

Platzverweis
Aggressive Bettler

Heute Vormittag wurden dem Revier Achern im Bereich der Talstraße in Sasbachwalden zwei Bettler gemeldet. Die aufdringliche 37-Jährige und ihr jugendlicher Begleiter hielten sogar Autos an, weshalb die Beamten eine sofortige Fahndung einleiteten. Nahe der Kirche konnten die beiden polizeibekannten Osteuropäer angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Ihnen wurde ein Platzverweis erteilt.

  • Sasbachwalden
  • 22.03.17
  • 16× gelesen

Ungebetene Gäste
Zeugen gesucht

Auf der Suche nach Zeugen sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Am vergangenen Wochenende wurden zwei Anwesen im Altenrain in Sasbachwalden von Einbrechern heimgesucht. Während bei einem Objekt an einer Tür die Scheibe eingeschlagen wurde, war es beim zweiten Haus eine Fensterscheibe. In beiden Anwesen wurde augenscheinlich nichts entwendet. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Wer hat in der Zeit von Freitagmittag, 12 Uhr, bis Montagmorgen, 9.30 Uhr,...

  • Sasbachwalden
  • 13.03.17
  • 15× gelesen

Freizeit & Genuss

Verlosung
„Die Draufgänger" in Sasbachwalden

„Die Draufgänger" spielen am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr beim Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden. Karten gibt es unter anderem bei der Tourist-Info Sasbachwalden. Wir verlosen unter dem Stichwort „Die Draufgänger" 5x2 Karten, darunter 1x2 auf unserer Facebookseite.

  • Sasbachwalden
  • 19.09.18
  • 149× gelesen
Zweigespann im Hoterl "Engel" in Sasbachwalden: Christian Mamber (links), von dem das Rezept stammt, und Herbert Decker

Deckelelupfer
Lamm mit Bärlauchrisotto und Paprikamarmelade

Das braucht's für sechs Personen:  6 mal 140 g Lammrücken ausgelöst, je 2 Zweige Rosmarin und Thymian, 2 Knoblauchzehen, 40 g Butter, Olivenöl zum Anbraten, Salz, schwarzer Pfeffer Risotto: 300 g Risottoreis, 2 Schalotten in feinen Würfeln, 1 Lorbeerblatt, 1/8 l trockener Weißwein, ¾ l Gemüsebrühe (warm), ¼ l Sahne angeschlagen, 100 g geriebener Parmesan, Salz, 1 Bund Bärlauch fein geschnitten Paprikamarmelade: 3 rote Paprika, 2 Knoblauchzehen, 2 Schalotten – alles fein...

  • Sasbachwalden
  • 23.03.18
  • 59× gelesen
Gutbert Fallert, Hotel Talmühle – Restaurant Fallert, Sasbachwalden

Deckelelupfer: Raffinierte Mischung
Sugo mit orientalischen Gewürzen

Das braucht's: 600 g Rinder- oder Kalbshack, etwas grober durchgedreht, 2 Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen, 1 Karotte, 2 Stangen Staudensellerie, 1 Zucchini, 1 kleine Lauchstange, 5 cl Rotwein, 1 TL Raz el Hanout, 1 Messerspitze Kreuzkümmel, ganz wenig Zimtpulver, Piment d’espelette, 1 Thymianzweig, 1 Rosmarinzweig, 2 kleingeschnittene getrocknete Tomaten, etwas frischer gehackter Ingwer, ½ l Kalbsfond oder Brühe, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Petersilie, Minze So geht's: Hackfleisch mit Olivenöl in...

  • Sasbachwalden
  • 16.02.18
  • 44× gelesen
Meret Becker verwandelt den Kurhaussaal in Sasbachwalden in eine Zirkus-Manege.

TONarten-Festival
Manege frei für Meret Becker

Sasbachwalden (st). „Manege frei für Meret Becker“ heißt es am Sonntag, 30. Juli, 19 Uhr beim "TONarten-Festival". Weitere Infos gibt es unter www.sasbachwalden.de. Wir verlosen unter dem Stichwort "Meret Becker" 3x2 Karten, davon 1x2 auf unserer Facebookseite. Einsendeschluss ist der 16. Juli. Zuschriften per E-Mail an redaktion@staz-online.de oder per Post an Stadtanzeiger Verlag, Redaktion, Scheffelstraße 21, 77654 Offenburg.

  • Sasbachwalden
  • 11.07.17
  • 54× gelesen
4 Bilder

Über 13 Brücken musst du gehen
Fototour zu den Gaishöll-Wasserfällen

Mein kleiner Artikel richtet sich insbesondere an jüngere Hobbyfotografen, die hier in der schönen Ortenau noch auf der Suche nach Fotomotiven in unserer herrlichen Landschaft sind. Nicht immer weiß man als „Neuling“ oder auch als „Alter Hase“, wo sich lohnenswerte Motive befinden. Ein solcher lohnenswerter Fotoausflug, wäre unter anderem der Besuch der „Gaishöll-Wasserfälle“ bei Sasbachwalden. Mit dem Auto fährt man bis zur Wohn- und Ferienwohnanlage Gaishöllpark. Dort befinden sich...

  • Sasbachwalden
  • 10.07.17
  • 148× gelesen

Lauwarmer Spargelsalat mit Wildkräuter-Vinaigrette
Auf gut badisch

Das braucht's (6 Personen): pro Person 5 Stangen Spargel, 2 Schalotten, 2 hart gekochte Eier, Wildkräuter nach Geschmack (Vogelmiere, Gundermann, Giersch, Sauerampfer), frisch geschnittener Schnittlauch, 1 TL scharfer Senf, Salz, Zucker, schwarzer Pfeffer, Zitronensaft, heller Balsamicoessig, Olivenöl, Sonnenblumenöl 18 kleine Kartoffeln So geht's: Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Eier schälen, halbieren und Eiweiß und Eigelb separat fein hacken. Die Wildkräuter...

  • Sasbachwalden
  • 21.04.17
  • 36× gelesen

Panorama

Valentin Doll wollte Sasbachwalden nie verwalten, sondern gestalten.

Bürgermeister geht in Ruhestand – Erfolge und Rückschläge
Valentin Doll ist ein echter „Saschwaller“

Sasbachwalden. Fast drei Jahre lang musste Valentin Doll nach dem verheerenden Brand die Amtsgeschäfte aus einem Bürocontainer heraus führen. Sein neues Dienstzimmer im sanierten Sasbachwaldener Rathaus kann der Bürgermeister allerdings nur wenige Wochen genießen, denn nach 24 Jahren endet die Ära Doll am kommenden Freitag. Vergangene Woche wurde der 63-Jährige bereits offiziell in den Ruhestand verabschiedet. „Ich versuche noch aufzuarbeiten, was aufzuarbeiten geht“, sagt Doll....

  • Sasbachwalden
  • 23.01.17
  • 87× gelesen

Marktplatz

Der Alde Gott lässt sich erstmals auch in hochwertigen Pralinen genießen (von links): Wolfgang Fischer, Uwe Lehmann und Geschäftsführer Günter Lehmann.

Edle Alde-Gott-Wässer in hochwertigen Pralinen

Sasbachwalden. „Feinstes aus Schokolade“ lässt sich künftig auch mit edlen „Wässerle“ des Alde Gott aus dem Blumen- und Weindorf genießen und dies ist eine Premiere. Denn zum ersten Mal kommen Pralinen auf den Markt, die mit Erzeugnissen der Alde Gott Edelbrände eG gefüllt sind und als „feuriges Kirschwasser, milder Mirabellengeist und eleganter Himbeergeist“ die edlen Produkte der renommierten Firma Gubor abrunden. „Das ist für uns absolutes Neuland, aber wir freuen uns auf die...

  • Sasbachwalden
  • 16.02.17
  • 26× gelesen

Extra

3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 121× gelesen