Stall

Beiträge zum Thema Stall

Polizei

Rettungsdienst sicherte Person
In Heuabwurfschacht gestürzt

Sasbachwalden (st). Zum 40. Einsatz in diesem Jahr alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Sasbachwalden und den Höhenrettungstrupp der Feuerwehr Achern, Oberkirch und Kehl am vergangenen Dienstagnachmittag um 16.38 Uhr auf die Schönbüchstraße, heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr. In einem Stall drohte eine Person einen Heuabwurfschacht hinunter zu stürzen. Der Rettungsdienst konnte die Person beim Eintreffen bereits sichern. Die Feuerwehr Sasbachwalden unterstützte diesen...

  • Sasbachwalden
  • 11.12.19
Polizei

Stalltür aufgebrochen
Vier Ziegen in Lautenbach gestohlen

Lautenbach. Der Besitzer mehrerer Tiere musste am Montagmorgen feststellen, dass vier seiner Ziegen verschwunden waren. Diese waren auf einem Kleingartengelände am Ortseingang von Lautenbach, aus Richtung Oberkirch kommend, entlang der Bahnlinie über Nacht in einem verschlossenen Stall untergestellt. Nachdem Unbekannte sich durch das gewaltsame Öffnen der Stalltüre Zugang verschafft hatten, konnten sie unerkannt mit vier Ziegen entkommen. Hinweise zum Vorfall werden von Beamten des...

  • Lautenbach
  • 25.06.19
Polizei
Symbolfoto

Dreister Ausritt
Fremdes Pferd aus Stall entwendet

Offenburg-Zunsweier. Zwei noch unbekannte Männer stehen im Verdacht, am vergangenen Sonntagnachmittag unberechtigter Weise ein Pferd aus einem Stall unweit der B33 auf die dazugehörige Koppel geführt zu haben und dort in Abwesenheit der Tierhalterin geritten zu sein. Wie die Pferdebesitzerin den Beamten des Polizeireviers Haslach im Verlauf des Dienstags zu Protokoll gab, soll sie am Sonntag durch Unbeteiligte auf das verdächtige Treiben aufmerksam gemacht worden sein. Um wen es sich bei...

  • Offenburg
  • 27.06.18
Lokales
Ein Blick in Siegmund Schillingers Weihnachtskrippe.
2 Bilder

„Gott wird ganz leise Mensch“ – das Weihnachtsfest im Stall

Ortenau. Weihnachten und Stallgeruch gehören irgendwie zusammen – sei es in Form von lebendigen Krippen mit Eseln und Ochsen oder als selbstgebastelte Weihnachtskrippe unterm Christbaum. Aber nicht nur Heimwerker und Hirten interessieren sich für das „Krippele“, wie man in der Ortenau sagt, in Willstätt feiert man heute Abend sogar unter dem Motto „Weihnachten im Stall“ einen Gottesdienst zwischen Bulldog und Egge. Doch woher kommt die Tradition der Krippendarstellung? „Als sie...

  • 08.02.17
Lokales
Wegen der Gefahr sich mit Vogelgrippe anzustecken, bleiben Hühner zur Zeit besser im Stall.

Bislang gilt Stallpflicht in der Ortenau entlang einer 500-Meter-Zone zum Rhein
Vogelgrippe: Halter setzen auf Vorsichtsmaßnahmen

Ortenau. Am Bodensee gab es schon die ersten bestätigten Fälle, doch in der Ortenau liegen derzeit keine Verdachtsfälle auf Vogelgrippe vor. „Es handelt sich bei dem aktuell gefundenen Erreger um den Subtyp H5N8 des hochpathogenen aviären Influenzavirus“, so der Leiter des Veterinäramtes des Ortenaukreises, Dr. Jan Loe­wer. Genau der gleiche Typ des Erregers hatte schon 2014 die Halter von Geflügel und Vogelzüchter in Atem gehalten. Seit kurzem gilt in der Ortenau in einem schmalen...

  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.