Durch Wucht des Aufpralls gekippt
Fahrerin wurde aus Auto befreit

Schutterwald (st). Nach einer heftigen Kollision am Donnerstagvormittag, 29. April, zwischen zwei Autos in der Waldstraße in Schutterwald ist nach Angaben der Polizei ein Fiat durch die Wucht des Aufpralls zur Seite gekippt. Die Fiat-Lenkerin habe von Einsatzkräften der Feuerwehr Schutterwald aus ihrem Wagen befreit werden müssen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei die Frau in Richtung Schutterstraße unterwegs gewesen und gegen 11.15 Uhr mit einem von rechts herannahenden Skoda zusammengestoßen. Die beiden Unfallbeteiligten hätten nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen davon getragen und seien von Helfern des Rettungsdienstes in ein umliegendes Krankenhaus gebracht worden. Der Sachschaden an den stark beschädigten Fahrzeugen werde über 10.000 Euro geschätzt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen