Absage

Beiträge zum Thema Absage

Lokales

Termin am 18. Dezember entfällt
Absage Impfaktion im DRK-Haus Oberkirch

Oberkirch (st). Insgesamt fünf Impftermine führte das örtliche DRK zusammen mit dem Mobilen Impfteam des Ortenaukreises bereits in diesem Jahr durch. Dabei erhielten 1.579 Personen eine Corona-Schutzimpfung. Ursprünglich war die Fortsetzung dieser erfolgreichen Impfaktionen im Oberkircher DRK-Haus am Samstag, 18. Dezember, von 11 bis 16 Uhr vorgesehen. Wie das Mobile Impfteam nun mitgeteilt hat, kann diese Impfaktion nicht mehr stattfinden. Zum 17. Dezember 2021 werden voraussichtlich insgesamt...

  • Oberkirch
  • 10.12.21
Lokales

OB Matthias Braun bedauert Absage
Ehrungsfeier auf Mai 2022 verschoben

Oberkirch (st). Die traditionelle Ehrungsfeier der Stadt Oberkirch kann nicht wie geplant am 7. Dezember stattfinden. Die Ehrung erfolgreicher Sportler, langjährigen Feuerwehrkameraden und vielfachen Blutspendern der Jahre 2020 und 2021 soll im Mai 2022 nachgeholt werden, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Oberbürgermeister Matthias Braun bedauert die erneute Absage. Aktuelle epidemische Lage und ungewisse Entwicklung lassen aber keine andere verantwortbare Entscheidung zu. „Im...

  • Oberkirch
  • 25.11.21
Lokales
Im Januar 2020 begrüßte Oberbürgermeister Matthias Braun zum letzten Mal die Gäste beim Neujahrsempfang der Stadt. 2021 und nun auch 2022 verzichtet die Stadt auf dies Tradition.

Ungewisse pandemische Lage
Stadt Oberkirch sagt Neujahrsempfang ab

Oberkirch (st). Der städtische Neujahrsempfang kann bedingt durch die Corona-Pandemie nach 2021 auch 2022 nicht wie gewohnt in der Oberkircher Erwin-Braun-Halle stattfinden, teilt die Stadt Oberkirch mit. Oberbürgermeister Matthias Braun bedauere die erneute Absage. Die aktuelle epidemische Lage und die ungewisse Entwicklung ließen keine andere verantwortbare Entscheidung zu. Oberbürgermeister Matthias Braun begrüße sehr gerne persönlich die über 500 geladenen Gäste des Oberkircher...

  • Oberkirch
  • 22.11.21
Lokales
Der Oberkircher Weihnachtsmarkt ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Die Hütten rund um die Katholische Kirche „St. Cyriak“ verbreiten sonst vorweihnachtliche Stimmung an dem Adventswochenende. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und die vielfältigen Stände sorgen jedes Jahr für einen guten Besuch aus der gesamten Ortenau und dem angrenzenden Elsass. Doch auch in diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt abgesagt.

Oberkirch sagt Weihnachtsmarkt ab
Auflagen in der Warnstufe zu hoch

Oberkirch (st). Angesichts der wieder steigenden Corona/COVID-19-Fallzahlen und der seit Mittwoch, 3. November 2021, geltenden Warnstufe im Land hat sich die Stadt Oberkirch entschieden, den diesjährigen Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende, 10. bis 12. Dezember 2021, nicht stattfinden zu lassen. „Eine Adventszeit ohne den schon traditionellen Weihnachtsmarkt am dritten Advent ist natürlich sehr bedauerlich“, betont Oberbürgermeister Matthias Braun. „Aber der Schutz der Gesundheit geht...

  • Oberkirch
  • 04.11.21
Freizeit & Genuss
Auch in diesem Jahr kann die "Kulinarische Weinwanderung" leider nicht stattfinden.

Vorgaben nicht umsetzbar
Auch 2021 keine „Kulinarische Weinwanderung“

Oberkirch (st). Die bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebte „Kulinarische Weinwanderung“ in Oberkirch muss leider auch für das Jahr 2021 abgesagt werden. Trotz der Lockerungen des Landes in der geltenden Corona-Verordnung, ist die ursprünglich für den 26. September vorgesehene Veranstaltung nicht durchführbar. In den vergangenen Jahren waren bei dieser Veranstaltung über 2.500 Wanderer und Weinfreunde in der wunderschönen Reblandschaft Oberkirchs unterwegs und konnten die...

  • Oberkirch
  • 30.07.21
Lokales
Die noch amtierende Weinhoheit Dorothée Vollmer mit Oberbürgermeister Matthias Braun bei der Eröffnung des Oberkircher Weinfestes 2019.

Neue Weinhoheit wird im September vorgestellt
Weinfest erst 2022 wieder

Oberkirch (st). Leider kann auch in diesem Jahr das Oberkircher Weinfest nicht stattfinden. Das Weinfest 2022 rückt nun in den Fokus der Planungen. Dank an Dorothée Vollmer für Ausübung der zweijährigen Amtszeit. Die neue Weinhoheit wird Anfang September der Öffentlichkeit vorgestellt. „Die Bürger sowie alle Freunde des Oberkircher Weinfestes haben es wohl schon geahnt“, erklärt Oberbürgermeister Matthias Braun. „Aber auch in diesem Jahr ist corona-bedingt eine Durchführung unseres beliebten...

  • Oberkirch
  • 09.07.21
Lokales
Beim Kindertag - wie hier auf dem Foto in der Vor-Corona-Zeit - haben die Jüngsten die Stadt fest im Griff.

Noch kein Großevent möglich
Kindertag und „Oberkirch leuchtet“ entfällt

Oberkirch (st). Der Oberkircher Kindertag und „Oberkirch leuchtet“ gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen der Großen Kreisstadt. Doch auch 2021 können die beiden Veranstaltungen corona-bedingt leider nicht stattfinden. Der Oberkircher Kindertag hätte eigentlich dafür gesorgt, dass am 19. Juni die Oberkircher Innenstadt fest in Kinderhand gewesen wäre. „Leider ist nach 2020 auch 2021 eine Durchführung des Kindertags nicht möglich“, erläutert Iris Sehlinger, die auf Seiten der Stadt die...

  • Oberkirch
  • 08.06.21
Lokales

Bis 31. Dezember
Absage aller städtischen Kulturveranstaltungen

Oberkirch (st). Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen alle städtischen Kulturveranstaltungen bis 31. Dezember 2020 abgesagt werden. Konkret fallen folgende Veranstaltungen aus beziehungsweise werden verschoben: Kinder: „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“ (13. Dezember 2020). Der Ersatztermin findet am 2. Mai 2021 statt. Konzert/Theater: „Ist das Leben nicht schön?“ (17. Dezember 2020). Die Veranstaltung entfällt. Kunden, die für die betroffenen...

  • Oberkirch
  • 01.12.20
Lokales
Der Nikolaus-Markt in Oberkirch, hier ein Bild von 2018, fällt in diesem Jahr aus.

Kein Nikolaus-Markt am 3. Dezember
Stadt Oberkirch sagt kurzfristig ab

Oberkirch (st). Eigentlich hätten sich am Donnerstag, 3. Dezember, wieder die Stände von rund 90 Händlern entlang der Oberkircher Hauptstraße geschlängelt. Doch Coronabedingt kann in diesem Jahr der Nikolaus-Markt nicht stattfinden, teilt die Stadt Oberkirch mit. Drei Mal im Jahr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt für einen Tag in ein einziges großes Kaufhaus auf der Straße. Die Marktbetreiber und Händler kommen gerne nach Oberkirch, denn die Große Kreisstadt des Renchtales ist ein...

  • Oberkirch
  • 30.11.20
Lokales
Oberkirch sagt den Weihnachtsmarkt im Dezember ab.

Oberkirch verzichtet auf Weihnachtsmarkt
Nicht Corona-konform umsetzbar

Oberkirch (st). Bereits vor der Bekanntgabe der weiteren Einschränkungen durch die am Mittwoch, 28. Oktober, beschlossene Corona-Verordnung, informiert die Stadt Oberkirch, dass angesichts der wieder steigenden Covid-19-Fallzahlen sich die Stadt entschieden hat, den diesjährigen Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende, 11. bis 13. Dezember, nicht stattfinden zu lassen. „Eine Adventszeit ohne den schon traditionellen Weihnachtsmarkt am dritten Advent ist natürlich sehr bedauerlich“, betont...

  • Oberkirch
  • 29.10.20
Lokales
Der Neujahrsempfang in Oberkirch - hier ein Bild von 2019 - ist immer gut besucht.

Oberkirch sagt Neujahrsempfang ab
OB wendet sich virtuell an die Bürger

Oberkirch (st). Der städtische Neujahrsempfang in Oberkirch kann bedingt durch die Corona-Pandemie diesmal nicht wie gewohnt in der Oberkircher Erwin-Braun-Halle stattfinden. Oberbürgermeister Matthias Braun wendet sich daher diesmal in einem virtuellen Format an die Einwohner der Großen Kreisstadt. „Mir ist es stets ein großes Anliegen zu einem Neujahrsempfang einzuladen. Ich bedauere es sehr, dass es in der jetzigen Situation in diesem Rahmen leider nicht möglich ist. Das Wichtigste ist nun,...

  • Oberkirch
  • 22.10.20
Lokales
Die Renchtäler Narrenzünfte hoffen, dass wenigstens interne Veranstaltungen während der Fasent möglich sind.

Interne Veranstaltungen vielleicht möglich
"Fasent ist eine Baustelle"

Oberkirch (mak). "Die Fasent ist eine Baustelle", sagte Stefan Bosch, Oberzunftmeister der Narrenzunft Oberkirch bei einer Pressekonferenz am vergangenen Montag. Bereits vor rund einer Woche hatte die Narrenzunft bekanntgegeben, dass es keine Veranstaltungen 2021 geben soll (wir berichteten). Was das genau bedeutet, wurde am Montagabend konkretisiert. So soll es keine öffentlichen Veranstaltungen geben. Die Corona-Regeln seien hierbei nicht umsetzbar. Darin sind sich die Narrenzünfte aus...

  • Oberkirch
  • 06.10.20
Lokales
Die Aufnahme entstand vor einem Jahr am Laurentius-Markt. In diesem Jahr fällt der Markt corona-bedingt aus.

Absage wegen Corona-Pandemie
Laurentius-Markt findet nicht statt

Oberkirch (st). Eigentlich hätten sich nächste Woche Donnerstag, 6. August, wieder die Stände von rund 90 Händlern entlang der Oberkircher Hauptstraße geschlängelt. Doch corona-bedingt kann in diesem Jahr der Laurentius-Markt nicht stattfinden. Drei Mal im Jahr verwandelt sich die Oberkircher Innenstadt für einen Tag in ein einziges großes Kaufhaus auf der Straße. Die Marktbetreiber und Händler kommen gerne nach Oberkirch, denn die Große Kreisstadt des Renchtales ist ein attraktiver...

  • Oberkirch
  • 29.07.20
Lokales

Hygieneanforderungen nicht erfüllbar
Kulinarische Weinwanderung fällt aus

Oberkirch (st). Aufgrund der derzeit gültigen Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss leider auch die beliebte Kulinarische Weinwanderung am 27. September 2020 in Oberkirch abgesagt werden. In den vergangenen Jahren waren bei dieser Veranstaltung mehr als 2.500 Wanderer und Weinfreunde in der wunderschönen Reblandschaft Oberkirchs unterwegs und konnten die Oberkircher Weine, Sekte und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten an den Schlemmerstationen genießen. Da Großveranstaltungen mit...

  • Oberkirch
  • 23.07.20
Lokales

Kunstreihe "Eins Plus"
Ausstellung "Malerei" von Walter Libuda verschoben

Oberkirch (st). Bereits Ende Mai fiel die Entscheidung, dass corona-bedingt die ursprünglich vom 5. Juli bis 2. August vorgesehene Ausstellung von Walter Libuda in Oberkirch verschoben wird. Der Berliner Künstler hätte sehr gerne in der Städtischen Galerie ausgestellt. Die ursprünglich für den Samstag, 4. Juli 2020, vorgesehene Vernissage findet daher nicht statt. „Corona bedingt ruht zurzeit das Oberkircher Ausstellungsformat 'Eins plus'“, berichtet Ulrich Reich, der im Oberkircher Rathaus die...

  • Oberkirch
  • 29.06.20
Lokales

Kartenpreise werden zurückerstattet
Absage aller Kulturveranstaltungen

Oberkirch (st). Mit Blick auf die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August muss das diesjährige Oberkircher Erdbeerfest leider abgesagt werden. Des Weiteren werden alle städtischen Kulturveranstaltungen bis 30. Juni 2020 abgesagt oder verschoben. Alle bereits gekauften Karten werden rückerstattet. Die gekauften Eintrittskarten müssen an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden. Kunden, die ihre...

  • Oberkirch
  • 21.04.20
Lokales

Gebühren werden erstattet
Absage aller Pro Kids-Kurse

Oberkirch (st). Aufgrund der aktuellen Covid 19-Infektionen werden alle Pro Kids-Kurse bis einschließlich 20. April 2020 abgesagt. Konkret betrifft es die folgenden Kurse: Tanzstunde mit Seil (18. März) Indianer (18. März) Lust auf Handball? (21. März) Eierwärmer (23. März) Besuch bei der Polizei (25. März) Druckwerkstatt: Wir gestalten und drucken ein Kartonbild (25. März) Das Gänseblümchen (27. März) Osterhasen backen (30. März) Ich kann kochen! (nach Sarah Wiener) (31. März) Gestricktes Huhn...

  • Oberkirch
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.