Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales
Die Aktion fand auch in der Ortenau Widerhall - hier vor dem Rathaus in Haslach.

Bundesweite Aktion auch in Ortenau
Kinderschuhe vor Rathäusern

Ortenau (st). Eine bundesweite Aktion fand auch in der Ortenau ihren Widerhall. In einigen Gemeinden legten Bürger vor Rathäusern Kinderschuhe und Wünsche nieder. "Eine Aktion, welche die Menschen darauf aufmerksam machen und sensibilisieren soll, wie es den Kleinsten unserer Gesellschaft geht. Wir wollten damit den Kindern eine Stimme geben. Das hat mit 'Querdenken' oder 'Verschwörungstheorien' nichts zu tun. Es ist lediglich ein 'Aufmerksam machen'", erklärt Jenny Schiller, Mutter einer...

  • Ortenau
  • 03.04.21
  • 1
ExtraAnzeige
Die drei Jungs wollen gerne einen Ausflug zum Ravensburger Spieleland machen...

Nix wie weg!
ebbes-ersteigern.de: Reise-Spezial mit Mega-Schnäppchen

Genau jetzt ist die richtige Zeit für die A(u)ktion bei ebbes-ersteigern.de! Denn auch wenn wir uns immer nach den aktuellen Regeln richten müssen, können kleine Auszeiten – sorgfältig geplant – Wunder wirken und einfach richtig gut tun. Und hier warten obendrein noch richtige Schnäppchen. Countdown läuft Beim Träumen muss es auch jetzt nicht bleiben Noch bis zum Montag, 30. November Reise-Schnäppchen ersteigern Tourismus und Dienstleisteraus der Region und vom Bodensee bis zur Nordheide...

  • Ortenau
  • 23.11.20
  • 2
Marktplatz

Aktion Edeka Südwest und den Tafeln
Schultüten für Erstklässler

Offenburg (st). Rund 7.500 Kinder haben dank der Schultütenaktion von Edeka Südwest zum Schulanfang eine üppig gefüllte Schultüte von den Mitarbeitern der Tafeln im Südwesten erhalten. Bereits vor einigen Jahren hat Edeka Südwest gemeinsam mit der Tafel in Offenburg die Schultütenaktion ins Leben gerufen. Jedes Jahr pünktlich zum Schulstart werden seither gemeinsam Schultüten befüllt und an Kinder in Offenburg und dem näheren Umkreis verteilt. Im gesamten Absatzgebiet Dieses Jahr wurde die...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Marktplatz

Spendenaktion "dm"
Fünf Prozent gehen an ehrenamtliche Projekte

Ortenau (st). Am Montag, 28. September, können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle "dm"-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 "dm"-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft, heißt es in einer Presseinformation. Ehrenamtliches Engagement...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Lokales
Wie hier das Brandenburger Tor werden auch in der Ortenau Montag Nacht Gebäude rot beleuchtet.

"Night of Light"
Alarmstufe Rot für die Veranstaltungsbranche

Ortenau (st). In der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. auf 23. Juni, werden von 22 bis 1 Uhr bei der Aktion "Night of Light" bundesweit in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminiert – auch im Ortenaukreis. Es ist ein flammender Appell, um auf die Situation der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Covid-19-Krise "Die Veranstaltungswirtschaft war der erste Wirtschaftszweig, der von der Covid-19-Krise getroffen wurde und er wird...

  • Ortenau
  • 19.06.20
  • 2
Panorama
Isabel Obleser

Eine Frage, Frau Obleser
Wie unterstützt der Guller Vereine?

Der Reit- und Fahrverein Gengenbach e. V. hat sich ein Projekt vorgenommen und will gleichzeitig einen Preis gewinnen. Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser erklärt die Vorsitzende Isabel Obleser, was geplant ist und wie der Guller alle Ortenauer Vereine unterstützt. Was ist konkret geplant? Das Dach unseres kleinen Außenstalles muss erneuert werden. Wie das bei allen Gebäuden so ist, irgendwann ist das Dach einfach fällig. Das Dach der großen Reitanlage wurde ja schon 2011 erneuert, nun planen wir...

  • Ortenau
  • 24.08.18
Lokales

Offene Gartentür 2018
Besichtigungstermine im Juli

Ortenau (st). Bei der „Offenen Gartentür 2018“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, die dieses Jahr zum 23. Mal stattfindet, öffnen sich im Juli folgende Gärten: Friedhilde und Hans Heinzmann in Gutach-Turm, Am Turm 11, öffnen ihren Garten am Samstag, 7. Juli, von 14 bis 19 Uhr. Der ländliche Garten enthält eine ausgewählte Pflanzenvielfalt, einen kleinen Nutzgarten mit Gewächshaus und verschiedene Sitzplätze. Wegbeschreibung: Von der Bundesstraße 33 Richtung Villingen-Schwenningen...

  • Ortenau
  • 28.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.