Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Polizei

Übergreifen der Feuers verhindert
Brandstiftung endet glimpflich

Kehl (st). Eine Brandstiftung im Eingangsbereich eines Schulgebäudes in der Haydnstraße rief im Verlauf des späten Montagabends nicht nur die Wehrleute aus Kehl auf den Plan, sondern auch die Beamten des örtlichen Polizeireviers. Laut Zeugen sollen mehrere Unbekannte kurz nach 23 Uhr einige Gegenstände übereinander gestapelt und diese anschließend unweit einer hölzernen Treppe entzündet haben. Übergreifen der Flammen verhindert Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das...

  • Kehl
  • 09.07.19
  • 35× gelesen
Polizei

Junge Männer kontrolliert
Brandstiftung an Schulgebäude

Kehl. Eine Brandstiftung im Eingangsbereich eines Schulgebäudes in der Haydnstraße rief am Montagabend nicht nur die Wehrleute aus Kehl auf den Plan, sondern auch die Beamten des örtlichen Polizeireviers. Laut Zeugen sollen mehrere Unbekannte kurz nach 23 Uhr einige Gegenstände übereinander gestapelt und diese anschließend unweit einer hölzernen Treppe entzündet haben. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern, sodass es glücklicherweise zu keinem größeren...

  • Kehl
  • 09.07.19
  • 45× gelesen
Polizei

Brandstiftung?
Motorrad steht in Flammen

Kehl. Zu einem brennenden Motorrad wurden am Montag die Feuerwehr Kehl und die Beamten des Polizeireviers gerufen. Gegen 1.25 Uhr bemerkte der Besitzer des Zweirades in der Kanzmattstraße das Brennen seiner Suzuki und wählte den Notruf. Trotz des schnellen Eintreffens der Feuerwehr, brannte das Kraftrad komplett nieder. Auch ein daneben parkendes Auto wurde durch die Flammen beschädigt. Das Feuer hinterließ einen Schaden von etwa 4.000 Euro. Mit der Frage, welche fremde Hand für das Feuer...

  • Kehl
  • 19.02.18
  • 92× gelesen
Polizei

Gartenhütte abgebrannt
Brandstiftung

Kehl (st). Zwischen Freitag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, ist im Gewann Kammersau in der Gärtnerstraße in Kehl eine Gartenhütte abgebrannt. Die Ermittler der Kriminalpolizei Offenburg gehen von Brandstiftung aus. Die Meldung über die bereits niedergebrannte Hütte ging bei der Polizei erst am Sonntagmittag ein. Die Beamten konnten nur noch verkohlte Überreste vorfinden. Zuvor wurden aus der Gartenlaube verschiedene Arbeitsgeräte im Wert von etwa 450 Euro entwendet. Der Sachschaden an der...

  • Kehl
  • 12.06.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.