Dachsanierung

Beiträge zum Thema Dachsanierung

Lokales
Ab Montag, 10. Januar, wird mit der Eindeckung des Dachs begonnen.

120.000 Euro werden investiert
Dachsanierung am Haus der Vereine

Achern-Gamshurst (st). Die Gerüstbauarbeiten für die Dachsanierung am Haus der Vereine in Gamshurst wurden dieser Tage fertiggestellt. Somit kann nach den Weihnachtsferien ab Montag, 10. Januar, mit der Erneuerung der Dacheindeckung begonnen werden. Die in die Jahre gekommenen Tondachsteine werden durch neue Betonziegel ersetzt, entsprechend wird die Dachfläche neu eingelattet. Zirka 800 Quadratmeter Dachziegel werden ausgetauscht. Teilweise müssen Dachrinnen und Kehlbleche erneuert werden und...

  • Achern
  • 07.01.22
Lokales
Für die Dachsanierung wurden rund 80.000 Euro veranschlagt.

Friedhofshalle Fautenbach
Sanierung der Dachfläche fertiggestellt

Achern-Fautenbach (st). Die Arbeiten am Dach der Friedhofhalle Fautenbach sind fertiggestellt. Das vorhandene Zement-Faser-Schindeldach war undicht geworden und die Erneuerung der Dacheindeckung des Gebäudes aus dem Jahr 1972 war angezeigt. Eine Eindeckung mit Aluminium-Verbundblechen im Farbton Anthrazit wurde vom Ortschaftsrat Fautenbach festgelegt. Nach dem Rückbau der alten Eindeckung wurde zusätzlich eine Dämmung eingebaut, damit die Temperaturen im Innenbereich nicht in den Frostbereich...

  • Achern
  • 17.12.21
Lokales
Die Dachsanierung ist abgeschlossen.

An der Grundschule Önsbach
Dachsanierung abgeschlossen

Achern (st). In den Herbstferien wurde mit der Dachsanierung der Grundschule Önsbach begonnen. Nach Gerüststellung und Baustelleneinrichtung Ende Oktober konnten in den Herbstferien die alten Eternit-Wellplatten abgebaut und entsorgt werden. Die Dachflächen wurden dann mit Sandwich-Dämmelementen belegt, Traufe und Ortgang verblecht und der Blitzschutz wieder angeschlossen. In diesem Zuge wurde das Fassadengerüst für einen Neuanstrich der Fassade genutzt und vergangene Woche wieder abgebaut....

  • Achern
  • 09.12.21
Lokales
Die Dachsanierungsarbeiten an der Festhalle haben begonnen.
2 Bilder

Festhalle Sasbachried
Dachsanierungsarbeiten haben begonnen

Achern-Sasbachried (st). Die Arbeiten zur Dachsanierung an der Festhalle Sasbachried haben aktuell begonnen. Die vorhandene Zement-Wellplatten-Eindeckung wird derzeit demontiert und durch eine Aluminium Sandwich-Paneel-Eindeckung ersetzt, die Wellzementplatten werden fachgerecht demontiert und entsorgt, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Die neuen Aluminium-Verbundelemente mit einem Kern-Dämmstoff aus Steinwolle haben einen wesentlich höheren Wärmedämmwert, der den gesetzlichen...

  • Achern
  • 28.09.21
Lokales
Die Dacharbeiten an der Maiwaldhalle sind abgeschlossen.

Maiwaldhalle
Dachsanierung abgeschlossen

Achern (st). Mit dem Aufbau und der Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage wurde die Dachsanierung der Maiwaldhalle nunmehr abgeschlossen. Aufgebaut wurden insgesamt 90 Module mit einer Gesamtleistung von 28 Kilowatt Peak. Diese Leistung ist mehr als ausreichend, die Warmwassererzeugung in der wärmeren Jahreszeit ohne Inbetriebnahme der Heizung vorzunehmen, so dass bis zu 73 Prozent der erzeugten Strommenge ins Netz eingespeist werden können. Mit dem Investitionsvolumen von rund 45.000 Euro...

  • Achern
  • 30.09.19
Lokales
Das Bild zeigt das Seitendach der Marienkapelle mit dem Mitarbeiter der Blitzschutzfirma und dem Architekten Oliver Bäuerle 

Marienkapelle am Achertäler Dom
Sanierung des Dachs vor dem Abschluss

Kappelrodeck (st). Die Dachsanierung des Achertäler Domes neigt sich dem Ende zu. Nach der Beendigung der Arbeiten an den Nebenschiffen ist nun auch zum Schluss das Dach der Marienkapelle fertig eingedeckt. Die Blitzschutzmaßnahmen sind nun noch die abschließenden Arbeiten, nachdem die Gewerke wie Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten, Steinmetz- und Klempnerarbeiten abgeschlossen sind. Das Gerüst wird vor Ostern noch abgebaut und die Altmaterialcontainer werden abgeholt. Damit ist die Kirche und...

  • Kappelrodeck
  • 27.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.