Festhalle Sasbachried
Dachsanierungsarbeiten haben begonnen

Die Dachsanierungsarbeiten an der Festhalle haben begonnen.
2Bilder
  • Die Dachsanierungsarbeiten an der Festhalle haben begonnen.
  • Foto: Andreas Basler
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern-Sasbachried (st). Die Arbeiten zur Dachsanierung an der Festhalle Sasbachried haben aktuell begonnen. Die vorhandene Zement-Wellplatten-Eindeckung wird derzeit demontiert und durch eine Aluminium Sandwich-Paneel-Eindeckung ersetzt, die Wellzementplatten werden fachgerecht demontiert und entsorgt, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Die neuen Aluminium-Verbundelemente mit einem Kern-Dämmstoff aus Steinwolle haben einen wesentlich höheren Wärmedämmwert, der den gesetzlichen Anforderungen entspricht und in Verbindung mit der Bestandsdämmung sogar überragt. Diese Arbeiten sind die ersten Schritte zur Generalsanierung der Festhalle, welche in den nächsten Jahren ansteht. Eine umfassende Sanierung im Hinblick auf Energieeinsparung und Wärmeschutz ist an der 42 Jahre alten Halle vorgesehen. Unter anderem wurde auf der Giebelseite bereits eine Öffnung für die zu errichtende Lüftungsanlage vorbereitet, über welche in der Übergangsphase die Zuluft und Abluft–Kanäle für die Hallenbelüftung geführt werden. Dies wurde notwendig, da die neu zu errichtende Lüftungszentrale nicht mehr im Hallendachboden verbaut wird. Die neue Lüftungszentrale entsteht im Bereich der Außenwand an der Parkplatzseite der Festhalle. Für die jetzige Dachsanierung stehen im Doppelhaushalt 85.000 Euro zur Verfügung.

Die Dachsanierungsarbeiten an der Festhalle haben begonnen.
Für die Arbeiten wurden 85.000 Euro im städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt.
Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen