Photovoltaik

Beiträge zum Thema Photovoltaik

Marktplatz
3.000 Solarmodule auf dem Parkplatz der neuen Wasserwelt Rulantica produzieren Ökostrom für den Eigenbedarf.

Europa-Park weiht Photovoltaikanlage ein
Sonnenkraft für neue Wasserwelt

Rust (st). Der Europa-Park und Badenova haben ein weiteres Projekt zur nachhaltigen und ressourcenschonenden Unternehmensführung realisiert. Auf dem Parkplatz der neuen Wasserwelt Rulantica, die am 28. November eröffnen wird, wurde ein Photovoltaik-Carport der Badenova-Tochter "badenovaWÄRMEPLUS" errichtet. Der Europa-Park setzt auf Nachhaltigkeit. Deshalb realisiert und integriert die Inhaberfamilie Mack seit Jahren Projekte zur regenerativen Energieerzeugung. Neuestes Projekt: Die...

  • Rust
  • 29.10.19
Lokales
Die Dacharbeiten an der Maiwaldhalle sind abgeschlossen.

Maiwaldhalle
Dachsanierung abgeschlossen

Achern (st). Mit dem Aufbau und der Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage wurde die Dachsanierung der Maiwaldhalle nunmehr abgeschlossen. Aufgebaut wurden insgesamt 90 Module mit einer Gesamtleistung von 28 Kilowatt Peak. Diese Leistung ist mehr als ausreichend, die Warmwassererzeugung in der wärmeren Jahreszeit ohne Inbetriebnahme der Heizung vorzunehmen, so dass bis zu 73 Prozent der erzeugten Strommenge ins Netz eingespeist werden können. Mit dem Investitionsvolumen von rund 45.000 Euro...

  • Achern
  • 30.09.19
Marktplatz
Die größte schwimmende Photovoltaik-Anlage Deutschlands.

Größte schwimmende Photovoltaik-Anlage Deutschlands
Vorzeigeprojekt wurde eröffnet

Renchen (m). Mit einer würdigen Feier wurde die größte schwimmende Photovoltaik-Anlage Deutschlands am vergangenen Freitagnachmittag in Betrieb genommen. Realisiert wurde das „Projekt mit Vorbildcharakter“ auf dem Baggersee Maiwald gemeinsam von Kieswerksbetreiber Armin Ossola und der Erdgas Südwest GmbH. Der aus Sonnenenergie erzeugte Strom deckt zu mehr als 60 Prozent den Energiebedarf der schweren Geräte und Maschinen für den Kies- und Sandabbau. 75.000 Kilowatt Strom Die Anlage erzeugt...

  • Renchen
  • 09.07.19
Lokales
Teile des Flachdachs des Gymnasiums Achern werden momentan saniert.

Erneuerbare Energien
Dach des Gymnasiums Achern wird saniert

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern hat Teile des Flachdaches am Gymnasium saniert. Hierbei wurden laut Pressemitteilung 360 Quadratmeter mehrlagige Abdichtung und Dämmung entfernt und entsorgt, um danach eine neue Gefälledämmung und Bitumenabdichtung aufzubringen. Kosten bei rund 70.000 Euro Die Kosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro. Nach durchgeführter Dachsanierung steht eine weitere städtische Dachfläche zur Verfügung, welche für die Erzeugung regenerativer Energien zusätzlich...

  • Achern
  • 06.05.19
Lokales
Das kommunale Weingut Schloss Ortenberg setzt auf Solarenergie.

Photovoltaik lohnt sich noch
Veranstaltungsreihe in Offenburg

Ortenau (st). In einer umfangreichen Veranstaltungsreihe informieren die Städte Offenburg, Lahr und Kehl unter dem Slogan „Dein Dach kann mehr“ bis zum 24. Mai über Möglichkeiten, die Photovoltaik den Bürgern in der Region eröffnet. „Immer wieder hören wir, dass sich Photovoltaik nicht mehr lohnt, weil die Einspeisevergütung minimal ist“, erklärt die Offenburger Klimaschutzmanagerin Bernadette Kurte ihre Motivation für die Kampagne. „Das ist aber so nicht richtig, denn jede selbst erzeugte...

  • Offenburg
  • 30.04.19
Extra
Zur Zeit wird auf dem Baggersee Maiwald bei Renchen die größte schwimmende Photovoltaik-Anlage in Deutschland gebaut. Pontons tragen die Solarmodule.
3 Bilder

Erneuerbare Energien
Photovoltaik lernt in Renchen schwimmen

Renchen (djä). Viele Haushalte und Firmen nutzen Photovoltaik (PV) längst zur Stromerzeugung für den eigenen Bedarf. Die erzeugte Energie wird entweder sofort verbraucht oder für später gespeichert. Solarzellen auf Dächern und Freiflächen in der Landschaft sind ein vertrauter Anblick. Photovoltaik-Anlage auf Baggersee Doch auch auf dem Wasser kann Strom erzeugt werden. Das ist zur Zeit bei Renchen zu sehen: Auf dem etwa 43 Hektar großen Baggersee Maiwald entsteht eine zukunftsweisende...

  • Ortenau
  • 29.04.19
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Wirtschaft regional
Elektrizitätswerk Mittelbaden

Starten Sie Ihre eigene Energiewende, erfahren Sie mehr bei unserem Energie-Experten rund um die Themen Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher. Jetzt Termin vereinbaren. Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG E>welt Freiburger Str. 23 a 77652 Offenburg www.e-werk-mittelbaden.de

  • Ortenau
  • 24.10.18
Panorama
Eine große Dachfläche kann komplett mit Solarzellen genutzt werden.
4 Bilder

Stichwort Photovoltaik
Was tun, wenn Abnahmevertrag endet?

Ortenau (djä). Die schwarz-schimmernden Platten sind auch in der Ortenau überall präsent. Meist stehen sie auf Dächern: Solarzellen, die Sonneneinstrahlung in Strom umwandeln. Mit dem ersten Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien (EEG) wurden im Jahr 2000 die Weichen für die Einspeisung des so erzeugten Stroms ins Leitungsnetz gestellt. Es verpflichtete die Netzbetreiber zur Abnahme des Stroms und sicherte Mindestvergütungen für einen Zeitraum von 20 Jahren. Damit wurden den kleinen...

  • Ortenau
  • 18.09.18
Lokales
Auf dem Dach der Mehrzweckhalle im Kehler Ortsteil Auenheim befindet sich eine Solaranlage.

Kehl auf Platz 1 in der Solarbundesliga
1.100 Photovoltaikanlagen in der Stadt

Kehl (st). Mit mehr als 1.100 Photovoltaikanlagen und einer installierten Leistung von 25 MWp (Bezeichnung für elektrische Leistung von Solarzellen) hat sich Kehl beim bundesweiten Wettbewerb Solarbundesliga in der Kategorie Mittelstädte den ersten Platz gesichert. Das bedeutet, dass Kehl im Vergleich zu den anderen 276 teilnehmenden Städten innerhalb eines Jahres die größte Zunahme an Strom verzeichnen kann, der aus Photovoltaikanlagen und Solarthermie-Anlagen gewonnen wird. 6.500 Haushalte...

  • Kehl
  • 10.08.18
Lokales
Auch auf städtischen Gebäuden werden Solaranlagen ausgebaut, wie hier auf dem Sporthallendach des Einstein-Gymnasiums. Im Juli 2017 wurde dort eine Photovoltaikanlage installiert.

Bei den mittelgroßen Städten deutschlandweit vorne
Kehl ist auf Platz 9 in der Solarbundesliga

Kehl (st). Solarenergie wird in Kehl immer mehr genutzt – dies belegt der Erfolg der Stadt bei der Solarbundesliga, einem Wettbewerb des Fachinformationsdienstes „Solarthemen“ und der Deutschen Umwelthilfe. In dem Wettbewerb wird analysiert, wie intensiv Städte ihre Anlagen zur Nutzung von Sonnenenergie ausbauen. Kehl hat in der Kategorie der mittelgroßen Städte deutschlandweit den neunten Platz belegt.   In der Solarbundesliga wird die Gesamtleistung der Solaranlagen im...

  • Kehl
  • 20.09.17
Marktplatz
Wer ein Solardach hat, kann E-Solar nutzen.

E-Werk Mittelbaden bietet Kunden neues Angebot
Solarflat erweitert Dienstleistungspalette

Offenburg (st). Neben den Dienstleistungen E-Solardach und E-Solarspeicher erweitert das E-Werk Mittelbaden seine Produktpalette um das Angebot E-Solarflat. Kunden, die über das E-Werk Mittelbaden eine Photovoltaik-Anlage (PV) oder einen Stromspeicher erhalten haben, können ab sofort für den restlichen Strombezug Ökostrom zum Festpreis von ihrem Energieversorger beziehen. Hierzu liefert das E-Werk Mittelbaden die Ökostrommenge, die nicht durch die eigene PV-Anlage abgedeckt wird, zum...

  • Offenburg
  • 13.09.17
Lokales
Auf dem Dach der Einstein-Sporthalle wird gerade eine Photovoltaikanlage installiert.

Umsetzung des Kehler Klimaschutzkonzeptes läuft
Photovoltaikanlage auf Sporthallen-Dach des Einstein-Gymnasiums

Kehl (st). Photovoltaikanlagen für den Klimaschutz: Nach der Mehrzweckhalle in Auenheim wird momentan auch auf der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums eine Photovoltaikanlage installiert. Damit setzt die Stadtverwaltung weiterhin Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes um, durch die der Energieverbrauch, die Energiekosten und der CO2-Ausstoß in Kehl vermindert werden sollen.   Auf dem sanierten Dach der Mehrzweckhalle in Auenheim ging bereits im März eine Photovoltaikanlage in Betrieb. Auch auf...

  • Kehl
  • 17.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.