Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Polizei

Kripo ermittelt in Kehl
Mutmaßlicher Dieb in Gaststätte gestellt

Kehl (st). Die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg ermitteln seit dem späten Mittwochabend gegen einen 40 Jahre alten Mann. Der Gast einer Bar in der Kehler Rheinstraße soll nach derzeitigem Sachstand gegen 23.30 Uhr in einem vermeintlich unbeobachteten Moment die Geldbörse eines Mitarbeiters an sich genommen und anschließend die Herrentoilette aufgesucht haben. Dort soll er das Bargeld entnommen und letztlich versucht haben, das Lokal zu verlassen. Aufmerksamer Zeuge Ein aufmerksamerer...

  • Kehl
  • 15.10.20
Polizei

Beim Diebstahl erwischt
Mit Spielwaren, aber ohne zu Bezahlen

Kehl (st). Einem Mitarbeiter eines Kehler Schreibwarengeschäfts ist es wohl zu verdanken, dass ein Langfinger am Dienstagvormittag leer ausging und nun einer Anzeige entgegen sieht. Hochwertige Spielwaren Ein 66-Jähriger ließ offenbar gegen 11.45 Uhr ein Spielwaren-Paket aus einem Laden in der Hauptstraße mitgehen, ohne den dreistelligen Preis an der Kasse zu begleichen. Er versuchte auch noch nach der Konfrontation des Mitarbeiters im Besitz des Diebesgutes zu bleiben, was ihm...

  • Kehl
  • 16.09.20
Polizei
Den Besitzer dieses Fahrrades bittet die Polizei, sich zu melden.

Fahndungserfolg nach Fahrraddiebstählen
Zwei Verdächtige ermittelt

Kehl (st). Nach mehreren Fahrraddiebstählen gelang es Beamten des Polizeireviers Kehl zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Dabei wurde auch ein entwendetes Fahrrad aufgefunden sowie ein zweites sichergestellt, dessen Eigentümer nun gesucht wird. Nervöse polizeibekannte Personen Am vergangenen Montag kam es gegen 20 Uhr offenbar vor einem Verbrauchermarkt in der Vogesenallee zum Diebstahl eines dort angeschlossenen Fahrrades, was am Folgetag bei den Kehler Beamten angezeigt wurde. In der Folge...

  • Kehl
  • 10.09.20
Polizei
Gesucht wird der Eigentümer dieses Fahrrads.

Diebisches Fahrradkarussell
Polizei sucht den Eigentümer

Kehl. Am Montagabend kam es in der Straße Am alten Sportplatz in Kehl zu einem Fahrraddiebstahl aus einem Hinterhof. Ein etwa 25 Jahre alter Mann mit schlanker Statur und schulterlangen, lockigen Haaren konnte dabei aus einem Hinterhof ein offenbar nicht verschlossenes Bike entwenden. Er war dunkel bekleidet und trug eine schwarze Schildmütze sowie einen schwarzen Mundschutz. Der Mann wurde bei seinen gegen 21.15 Uhr ausgeführten, diebischen Machenschaften allerdings von Angehörigen der...

  • Kehl
  • 28.07.20
Polizei

Unbekannter Autoaufbrecher
Kein Versteck vor Diebstahl sicher

Kehl. Ein bislang unbekannter Autoaufbrecher hat sich in der Nacht auf Montag an einem auf einem Bahnhofsparkplatz in der Hafenstraße in Kehl abgestellten VW Golf zu schaffen gemacht. Zwischen 0.15 und 1.15 Uhr hat der Ganove eine Seitenscheibe der Fahrerseite eingeschlagen und eine im Wagen deponierte Geldbörse sowie eine Silberkette mit Kreuz gestohlen. Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrzeuge keine geeigneten Orte sind, um Wertsachen aufzubewahren. Kein Versteck ist so gut, um nicht von...

  • Kehl
  • 27.07.20
Polizei
Trotz der Zerstörung durch Flammen, konnte die Polizei das Versicherungskennzeichen entschlüsseln.

Polizei sucht Zeugen
Gestohlener Roller in Flammen aufgegangen

Kehl (st). Ein in Vollbrand stehender Roller hat am Freitagabend vergangener Woche in der Hornisgrindestraße in Kehl zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Mitteilung. Wie das Zweirad in Brand geriet ist noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nachdem die Kehler Wehrleute das gegen 22 Uhr in Flammen aufgehende Gefährt ablöschen konnten, zeigte sich bei einer Überprüfung des Versicherungskennzeichens, dass der ehemals...

  • Kehl
  • 24.06.20
Polizei

Auffälliges Gefährt
Unbekannter stiehlt Motorroller

Kehl-Marlen (st). Ein Unbekannter machte sich in der Zeit zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 11 Uhr, unerlaubter Weise an einem verschlossenen Roller der Marke Explorer Speed 50 zu schaffen. Das grau-orangene Kleinkraftrad wurde aus einem Hinterhof im Kiefernweg im Ortsteil Marlen entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kehl
  • 20.05.20
Polizei

Langfinger erwischt
Flucht in silbernem Audi

Kehl. Bislang unbekannte Diebe machten sich am Dienstagabend in Kehl in der Straße Am Sundheimer Fort hinter einem Baumarkt an einer Palette zu schaffen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma entdeckte die zwei Langfinger gegen 21.20 Uhr, als sie eine Palette aufgeschnitten und zehn Säcke in ihr Auto geladen haben. Nachdem die Personen den Zeugen erkannten, seien sie mutmaßlich in einem silbernen Audi Richtung Kittersburg geflüchtet. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen...

  • Kehl
  • 25.03.20
Polizei
Symbolbild

Hinweise erbeten
Reisebus von Firmengelände gestohlen

Kehl. Unbekannte Einbrecher sind von Samstag auf Sonntag in das Bürogebäude eines Reiseunternehmens in der Daimlerstraße eingedrungen und haben daraus den Schlüssel eines Reisebusses an sich genommen. Mit dem Originalschlüssel entwendeten der oder die Diebe einen weißen Reisebus der Marke "Setra" mit Esslinger Zulassung "ES" im Wert von über 200.000 Euro. An der Front- und Heckscheibe des gestohlenen Busses befinden sich Aufkleber mit der Aufschrift "www.rs.reisen". Die Beamten der...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei

Anzeigenflut
22-Jähriger mit Diebesgut an Tankstelle

Kehl. Der Aufmerksamkeit eines Tankstellenmitarbeiters war es am frühen Mittwochmorgen zu verdanken, dass ein 22 Jahre alter mutmaßlicher Verkehrssünder dingfest gemacht werden konnte. Der Angestellte beobachtete den jungen Peugeot-Lenker laut Pressemeldung dabei, wie er gegen 6.30 Uhr in der Straßburger Straße seinen Wagen betankte und hierbei immer wieder seine Mütze über das Gesicht zog, als ob er dieses verdecken wollte. Der Zeuge sprach den 22-Jährigen daraufhin auf sein verdächtiges...

  • Kehl
  • 26.09.19
Polizei
Symbolbild

Versuchter Diebstahl
Bestohlene holt sich Geldbeutel zurück

Kehl. In einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße kam es am Montag gegen 11.20 Uhr zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Mann griff laut Pressemitteilung von hinten in die Handtasche einer 35 Jahre alten Frau und nahm die darin befindliche Geldbörse. Das Opfer bemerkte dies allerdings und konnte dem Dieb den Geldbeutel wieder entreißen. Der mit einer schwarzen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und schwarzen Baseballmütze bekleidete schlanke Mann mit heller Hautfarbe machte...

  • Kehl
  • 13.08.19
Polizei

Angebliche Spendenorganisation
Rollstuhlfahrer in Fußgängerzone bestohlen

Kehl. Nachdem bereits am vergangenen Mittwoch ein 82-Jähriger Opfer einer dreisten Betrugsmasche wurde, kam es am Montag in Kehl erneut zu einem Diebstahl. Unter dem Vorwand, behinderten Menschen helfen zu wollen, sammelte ein Unbekannter in der Hauptstraße in der Fußgängerzone Spenden. Als ein Rollstuhlfahrer seine Geldbörse herausholte, entwendete der Unbekannte 200 Euro und verschwand. Das Polizeirevier Kehl ermittelt nun wegen Diebstahl. Täterbeschreibung170 bis 180 Zentimeter...

  • Kehl
  • 02.07.19
Polizei

Diebstahl Lammstraße
Besitzer des gestohlenen Fahrrads gesucht

Kehl. Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Fahrraddiebes am Montagabend im Bereich der Lammstraße suchen die Ermittler des Polizeireviers Kehl nun nach dem Eigentümer des von dem 33-Jährigen mitgeführten und von den Beamten sichergestellten Velos. Es handelt sich hierbei um ein silbernes Herrenfahrrad der Marke "Ghost". Der Eigentümer oder wer Hinweise zu dessen Identität geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 07851 893-0 an die Beamten des Polizeireviers Kehl. Mehr zum...

  • Kehl
  • 28.06.19
Polizei

Versuchter Diebstahl
Tabakwaren im Dekolleté versteckt

Kehl. Zwei mutmaßliche Diebinnen haben am Montagmittag in einem Kaufhaus in der Straße "Am Sundheimer Fort" nicht mit dem aufmerksamen Blick eines Ladendetektivs gerechnet. Die 19 und 22 Jahre alten Frauen fühlten sich in einem vermeintlich unbeobachteten Moment dazu berufen, mehrere Tabakwaren aus der Auslage zu nehmen und in ihrem Dekolleté zu verstecken. Anschließend passierten sie die Kasse, ohne die Waren zu bezahlen. Der Sicherheitsmann hatte das verdächtige Treiben jedoch...

  • Kehl
  • 07.05.19
Polizei

Ungewöhnlicher Diebstahl
Einkäufe samt Einkaufswagen mitgenommen

Offenburg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln seit Montagabend gegen einen noch unbekannten Langfinger. Der Angestellte eines Kaufhauses in der Okenstraße meldete kurz vor 22 Uhr, wie der Unbekannte nicht nur sein im Einkaufswagen befindliches Erworbenes in seinen Pkw einlud, sondern den Einkaufswagen gleich mit. Nachdem das metallene Transportmittel verstaut war, suchte der dreiste Dieb das Weite. Die Ermittler haben ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Ob...

  • Offenburg
  • 30.04.19
Polizei

Rabiater Autoaufbruch
Scheibe eingeschlagen, Wertsachen gestohlen

Kehl (st). Ein Schaden von zirka 2.000 Euro verursachten Unbekannte in Kehl im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagmorgen an einem in der Max-Planck-Straße abgestellten Audi. Die Langfinger schlugen die Scheibe des Wagens ein und entwendeten sämtliche Bedienelemente aus der Mittelkonsole des Wagens. Die Beamten des Polizeireviers in Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen un bitte Zeugen, sich unter Telefon 07851/8930 zu melden.

  • Kehl
  • 25.02.19
Polizei

Vier Minuten unbeaufsichtigt
Geldbeutel und Handy gestohlen

Kehl (st). Lediglich vier Minuten hat die Aktentasche eines Backwarenauslieferers am Donnerstag unbeaufsichtigt im Fußraum seines Lieferwagens in Kehl gelegen, was einem unbekannten Dieb jedoch ausreichte, um die Tasche mit Geldbeutel und Handy des Mannes zu stehlen. Während der 55-Jährige zwischen 12.18 und 12.22 Uhr ein Wirtshaus in der Blumenstraße belieferte, nutzte der Langfinger die Gunst der Stunde und schnappte sich aus dem unverschlossenen Kleintransporters das Hab und Gut des...

  • Kehl
  • 15.02.19
Polizei

Festnahme im Fernreisebus
Geldstrafe statt Haft

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben Sonntagmorgen bei einerKontrolle im Stadtgebiet Kehl einen 21-jährigen Albaner festgenommen.  Der Insasse eines Fernreisebusses, der sich auf dem Weg von Freiburg nach Amsterdam befand, wurde von der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen wegen Diebstahl per Haftbefehl gesucht. Sein Vater bezahlte die Geldstrafe und konnte somit eine 75-tägige Haftstrafe abwenden.

  • Kehl
  • 11.02.19
Polizei

Mitarbeiter stellt Verdächtige
Mutmaßliche Tankbetrüger geschnappt

Kehl. Dem beherzten Eingreifen eines Tankstellenmitarbeiters ist es zu verdanken, dass ein mutmaßlich versuchter Tankbetrug am frühen Donnerstag in der Straßburger Straße vereitelt werden konnte. Dem Angestellten ist kurz nach Mitternacht das verdächtige Verhalten zweier Männer beim Betanken ihres Opel und dreier Kanister ins Auge gestochen. Seinem Instinkt folgend sprach der Zeuge das Duo an, worauf der noch auf dem Fahrersitz befindliche Mann langsam anfuhr, dann aber aus dem Wagen...

  • Kehl
  • 24.01.19
Polizei
2 Bilder

Verdächtiges Verhalten
Einkaufswagen voller Diebesgut

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln derzeit wegen Diebstahls gegen einen 26-Jährigen. Dieser wurde am frühen Montagmorgen in der Hauptstraße einer genaueren Kontrolle unterzogen, da er vor einer Bäckerei einen voll beladenen Einkaufswagen vor sich herführte. Bei einer genaueren Nachschau stellten die Ermittler fest, dass in dem Wagen allerlei Diebesgut verstaut war. So wurden unter anderem mehrere Standaschenbecher beschlagnahmt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur...

  • Kehl
  • 15.01.19
Polizei

PKW aufgebrochen
Zigaretten und Kennzeichen gestohlen

Kehl. Noch Unbekannte Täter schlugen am Sonntagabend an einem geparkten Opel in der Lammstraße zunächst eine Seitenscheibe ein und entwendeten zwei Stangen Zigaretten von der Rückbank. Damit nicht genug, stahlen die dreisten Diebe auch noch das hintere Kennzeichen des seit dem 7. Januar dort abgestellten Fahrzeugs. Während sich der Diebstahlschaden auf 50 Euro beläuft, schlägt der Sachschaden am PKW mit 400 Euro zu Buche. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kehl unter der Telefonnummer 07851...

  • Kehl
  • 14.01.19
Polizei

Dreister Radfahrer
Handtaschenraub im Vorbeifahren

Kehl (st). Einer jungen Dame wurde Donnerstagmorgen in der Gerberstraße in Kehl ihre Handtasche geklaut. Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer kam der 20-Jährigen entgegen und schnappte sich die graue Stofftasche im Vorbeifahren und verschwand damit. Laut der Aussage der Frau war der vermeintliche Täter auffällig groß, hatte braune, kurze Haare und war von mitteleuropäischer Erscheinung. Er soll eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze getragen haben. Hinweise an das Polizeireviers Kehl unter...

  • Kehl
  • 06.12.18
Polizei

Bewaffneter Raub
Maskierter überfällt Sonnenstudio

Kehl. Zu einem Überfall kam es am Sonntagabend in einem Sonnenstudio in der Schulstraße. Gegen 19.50 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Mann die Geschäftsräume und forderte unter Vorhalt einer grauen Pistole von der dort arbeitenden Angestellten das Geld aus der Kasse. Mit einem darauf ausgehändigten, geringen Bargeldbetrag flüchtete er nach Verlassen des Sonnenstudios in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungDer Unbekannte trug zur Tatzeit einen dunkelblauen Kapuzenpullover...

  • Kehl
  • 03.12.18
Polizei
Wer kennt die verdächtigen Personen?
2 Bilder

Fahrradgeschäft ausgeräumt
Fahndung nach Tatverdächtigen

Kehl-Marlen. Nach dem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Nacht auf den 15. November sind die Ermittler des Polizeireviers Kehl ein Stück vorangekommen. Fahrzeug mit französischer Zulassung Bei der Auswertung des Videomaterials konnten die Beamten brauchbare Aufnahmen von zwei Tatverdächtigen sichern. Ferner soll es sich laut Zeugenaussagen bei dem zur Tat benutzten Fahrzeug um einen größeren Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters, der Marke Citroen mit französischer Zulassung gehandelt...

  • Kehl
  • 23.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.