Alles zum Thema Fütterungsverbot

Beiträge zum Thema Fütterungsverbot

Lokales
Essensreste oder gezielte Fütterung schaden den Tieren.

Neben Fütterungsverbot
Warum Stadttauben nicht gefüttert werden müssen

Kehl (st). Samen, Früchte und Beeren: So würde der optimale Speiseplan für Stadttauben aussehen. Der Realität entspricht dies aber häufig nicht. Vielmehr ernähren sich die Vögel von Brotkrumen und sonstigen Essensresten, die sie auf dem Boden finden. „Oft werden sie von Tierfreunden auch gezielt gefüttert, die ihnen damit etwas Gutes tun wollen“, weiß die städtische Umweltreferentin Ann-Margret Amui-Vedel zu berichten. Das Gegenteil sei jedoch der Fall, so die Stadt Kehl in einer...

  • Kehl
  • 14.03.19
  • 802× gelesen
  •  5