Griechische Küche

Beiträge zum Thema Griechische Küche

Freizeit & Genuss
Johannis Katchios, Pension/Restaurant "A'MiRo", Rust

Deckelelupfer: Moussaka
Original griechisch

Johannis Katchios, Pension/Restaurant "A'MiRo", RustFoto: "A'MiRo" Das braucht's: 500 g Kartoffeln, 1-2 große Auberginen, 2 Knoblauchzehen, 500 g Lamm- oder Rinderhackfleisch, 1 Packung stückige Tomaten, 3/8 l Milch, 2 Eier, 500 g Reibekäse (Emmentaler), 1 Feta, Olivenöl, Butter, Salz, Pfeffer, Oregano, Gemüsebrühe So geht's: Kartoffeln schälen und in etwas Salzwasser 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Auberginen in etwa 1,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier legen...

  • Rust
  • 22.06.18
Freizeit & Genuss
Georgios Mangoufis, „Rhodos“ Ohlsbach und „Akropolis“ (Löwen) Hausach

Garides Saganaki
Scampis aus der Pfanne in Tomaten-Schafskäsesoße

Das braucht’s pro Person: 3 Garnelen („Scampi“ oder Kaisergranat), Weißwein, Tomatensoße, Schafskäse, 1/3 Knoblauchzehe, Basilikum, Salz, Chili-Paprika So geht’s: Die Scampi mit Olivenöl in der Pfanne beidseitig anbraten. Etwas salzen und mit Weißwein ablöschen. Den Wein reduzieren lassen. Bei der Verwendung von Knoblauch und Basilikum vorsichtig sein, denn sie sollen den Geschmack der Garnelen nicht überlagern. Ein Drittel Knoblauchzehe pro Person sehr fein schneiden,...

  • 07.02.17
Freizeit & Genuss
Georgios Mangoufis, „Akropolis“ (Löwen) Hausach und „Rhodos“ Ohlsbach

Ein Klassiker
Moussaka: Der besondere Auflauf aus Griechenland

Das braucht’s (pro Portion): 150 g Hackfleisch, 4 Auberginen-Scheiben, 4 Zucchini-Scheiben, 2 größere Kartoffeln, Tomatensauce, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, geriebener Käse, Béchamelsauce (Butter, Mehl, Milch) So geht’s: Kartoffeln, wie die Auberginen und Zucchini, in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Öl bestreichen und im Backofen einbacken oder wahlweise in der Pfanne leicht anbraten. Das Hackfleisch kann aus reinem Schweinefleisch sein oder gemischt mit Rindfleisch – dieses...

  • 07.02.17
Freizeit & Genuss
Vorspeisenteller mit Mezedes – vorne rechts Taramas, vorne links Zaziki, hinten links Kopanisti.
2 Bilder

Eine kleine Geste der Gastfreundschaft

Gastfreundschaft wird in Griechenland groß geschrieben. Dazu gehört es nicht nur im privaten Haushalt, sondern selbst im Kaffeehaus, dem Besucher zum Getränk eine Kleinigkeit zum Essen anzubieten. Was dem Spanier die Tapas, sind dem Hellenen die Mezedes. Sie werden auch als Vorspeisen serviert. In der Serie Küchen-ABC bereitet Safetis Dimitrios vom Restaurant „Dionysos“ in Achern unter M wie Mezes griechische Köstlichkeiten zu. In Supermärkten und im Gastronomiegroßhandel gibt es...

  • 06.02.17
Freizeit & Genuss
Griechisch lecker: gegrillte Garnelen mit Tintenfischstücken und frischem Tsatsiki.

Gemeinsames Essen ist ein gesellschaftliches Ereignis

Fisch und Meeresfrüchte spielen schon allein aufgrund der geografischen Gegebenheiten eine große Rolle in der Küche Griechenlands. Aber auch frisches Gemüse und natürlich Oliven werden gerne eingesetzt. Fleisch ist – mit steigendem Wohlstand – erst seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch. Waren es früher in erster Linie Gerichte mit Lamm- und Ziegenfleisch, so wird heute auch Schwein und Rind verwendet. Wer in Deutschland griechisch essen geht, der hat vor allen Dingen eine große...

  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.