Motorsport

Beiträge zum Thema Motorsport

Sport
Deutscher Meister: Max Dilger aus Lahr-Sulz auf dem Siegerpodest im Reiterwaldstadion in Vechta.

BAHNSPORT: Großartiger Erfolg für den Fahrer des MSC Berghaupten
Max Dilger ist deutscher Meister auf der Langbahn

Vechta (woge). Einen großartigen Erfolg konnte Max Dilger aus Lahr-Sulz feiern. Auf der 535 Meter langen Sandbahn in Vechta errang der 32-Jährige die deutsche Meisterschaft auf der Langbahn. 24 Stunden zuvor war er als Kapitän der Black Forest Eagles in Sachen Speeway unterwegs und erreichte mit dem Team den dritten Platz. Dilger war beim Flutlichtrennen punktbester Fahrer der Mannschaft des MSC Berghaupten. 4.000 Zuschauer waren dann am Finaltag auf der Langbahn Zeuge eines spannenden Rennens,...

  • Berghaupten
  • 18.09.21
Sport
Max Dilger (31) und sein Clubkamerad Bernd Diener werden am Sonntag um jeden Zentimeter kämpfen.

MOTORSPORT: Challenge-Rennen am Sonntag, 20. September 2020 in den Niederlanden
Die Berghauptener Clubfahrer wollen sich für WM qualifizieren

Berghaupten (woge). Gleich mit drei Clubfahrern ist der MSC Berghaupten beim Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft-Serie 2021 vertreten. Am Sonntag, 20. September 2020, starten auf der 1.000-Meter-Sandbahn im holländischen Roden Routinier Bernd Diener aus Gengenbach, Profi Max Dilger aus Lahr-Sulz und Fabian Wachs aus Werlte (Emsland). Es wird keine einfache Aufgabe werden und insgesamt rollen 25 Fahrer ans Startband. Und nur die vier Besten können sich für die Weltmeisterschaft...

  • Berghaupten
  • 15.09.20
Sport
Die Clubfahrer des MSC Berghaupten Max Dilger (31) und Bernd Diener kämpfen Rad an Rad um jeden Zentimeter.

MOTORSPORT: Robert Lambert beim Speedway vorn
MSC-Clubfahrer im EM-Langbahn-Finale

Berghaupten (woge). In Frankreich, Tschechien, Dänemark und auch in Polen haben in den vergangenen Wochen schon die ersten Rennen im Speedway und auf der Langbahn stattgefunden. Lediglich auf deutschen Bahnen wurden die Fahrer durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr eingebremst. Dennoch rollen am Samstagabend, 1. August, drei Fahrer des MSC Berghaupten im französischen Tayac bei Bordeaux zum Europameisterschafts-Finale auf der Grasbahn ans Startband. Ein echter Kaltstart sowohl für den...

  • Berghaupten
  • 25.07.20
Sport
Speedway-Profi Max Dilger aus Lahr
2 Bilder

MOTORSPORT: Speedway- und Langbahnfahrer sind gut vorbereitet
Diener, Dilger und Pfeffer sehnen ersten Start herbei

Berghaupten (woge). Bis jetzt gibt der Deutsche Motorsport Verband noch keine grüne Flagge zur Durchführung von Speedway- und Langbahnrennen (Sand und Gras). Betroffen davon sind auch die drei Clubfahrer des MSC Berghaupten: Bernd Diener aus Gengenbach, Max Dilger aus Lahr-Sulz und David Pfeffer aus Hohberg-Niederschopfheim. Alle drei Fahrer haben ihre Motorräder über den Winter fertig gemacht und haben auch für die notwendige Kondition intensive Trainingsarbeit hinter sich. Der Oldie in der...

  • Berghaupten
  • 16.05.20
Sport
Voller Einsatz: Der 22-jährige Niederschopfheimer ist mit seiner Leistung in der abgelaufenen Saison zufrieden.
2 Bilder

MOTORSPORT: Niederschopfheimer zieht eine positive Gesamtbilanz
David Pfeffer holt sich den süddeutschen Meistertitel

Hohberg (ld). Nach zahlreichen Rennen in der internationalen Solistenklasse belegt David Pfeffer zum ersten Mal in der Gesamtwertung der Süddeutschen Bahnmeisterschaft (SBM) den ersten Platz und holt sich somit souverän den Titel. Bereits Anfang Oktober hatte Pfeffer sein letztes Rennen der Saison. Beim Jahresabschlusstraining der MSV Herxheim ließ Pfeffer seine Saison noch einmal Revue passieren. Er blickt voller Freude auf gute Rennen zurück, zumal der 22-jährige dieses Jahr seinen ersten...

  • Berghaupten
  • 09.11.19
Sport
Stephan Katt, Martin Smolinski und Bernd Diener (von links) zählen in Berghaupten zu den Favoriten.

MOTORSPORT: Finale um die deutsche Langbahnmeisterschaft
Diener will Smolinski auf seiner Heimbahn schlagen

Berghaupten (woge). Schüler- und Jugendrennen, Speedway unter Flutlicht, Läufe der nationalen und internationalen Seitenwagenklasse und als Sahnehäuptchen der Endlauf um die deutsche Langbahnmeisterschaft: die Top-Life Race Days am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September versprechen wieder ein Motorsport Highlight der Extraklasse. Los geht es am Samstag mit den Rennen im Speedway Team Cup (2. Bundesliga) auf dem 262 Meter langen Speedwayoval. Für die Black Forest Eagles des MSC...

  • Berghaupten
  • 10.08.19
Sport
In der Bildmitte das siegreiche Team der Black Forest Eagles mit Bürgermeister Philipp Clever (mit Pokal) und Betreuer Rainer Armbruster (links daneben).

MOTORSPORT: Berghauptener Speedwayteam ist jetzt Tabellenzweiter
Black Forest Eagles siegen und klettern in der Tabelle

Berghaupten (woge). An Spannung kaum zu überbieten war das Speedway Team Cup Rennen zwischen den DMV Junior White Tigers Diedenbergen, Black Forest Eagles Berghaupten, Wolfspack Wolfslake und den Young Devils aus Landshut. Die Schwarzwälder gewannen mit 37 Punkten vor dem Wolfspack (36) und den Hessen (26), während die Bayern (15) nichts ausrichten konnten. Bis zum letzten Lauf mussten die Zuschauer warten, ehe der Sieger feststand. Die Berghauptener, die von Bürgermeister Philipp Clever als...

  • Berghaupten
  • 29.06.19
Sport
Raphael San Millan und Benedikt Zapf auf dem obersten Treppchen

MOTORSPORT: Hübsch/Burger Dritte bei Deutscher Meisterschaft
Berghauptens Gespanne weiter auf Erfolgskurs

Berghaupten (woge). Vier Wochen vor den Kronen Race Days in Berghaupten machen die Aktiven des MSC Berghaupten beste Werbung für die Veranstaltung. Vor allem die Seitenwagenfahrer machen auf sich aufmerksam. Bei den deutschen Meisterschaften auf der Sandbahn in Werlte (Emsland) war es das Gespann Kevin Hübsch/Michael Burger, das mit seinem dritten Platz für eine Überraschung sorgte. Die Bahnpokalsieger des Vorjahres fahren sehr erfolgreich in der ersten Saison in der internationalen...

  • Berghaupten
  • 05.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.