Nachtisch

Beiträge zum Thema Nachtisch

Freizeit & Genuss
Beim Dessert isst das Auge immer auch mit.

Dessert krönt jedes Menü
Nachtisch als süßes Finale

Ortenau (gro). Es ist die Krönung eines jeden Menüs und für so manchen sogar der wichtigste Gang: das Dessert. Es steht am Ende der Speisenfolge. Der Begriff kommt aus dem Französischen und leitet sich von desservir – also abdecken – ab. Es handelt sich um den Gang, der nach dem Abräumen der Tafel verzehrt wird. Pudding, Baba und mehr Die Nachspeisen werden in verschiedene Gruppen unterteilt: Bei den klassischen Süßspeisen handelt es sich meist um cremige Zubereitungen der warmen und...

  • Ortenau
  • 07.09.19
Freizeit & Genuss
Das Auge isst bei einem Dessert immer mit.

Die Nachspeise kann die Hauptsache sein
Desserts – das Beste kommt zum Schluss

Ortenau (gro). Sie sind der krönende Abschluss eines gelungenen Menüs: Die Rede ist selbstverständlich vom Dessert. Der Name kommt natürlich aus dem Französischen und wird von dem Begriff "desservir" – also dem Abräumen des Tisches – abgeleitet. Damit ist auch klar, wann ein Dessert serviert wird, am Schluss eines Essens. Im Deutschen wird dieser abschließende Gang auch Nachspeise oder Nachtisch genannt. Ein Dessert kann vieles sein: ein Pudding, ein Eis, ein Stück Obst oder Gebäck. Streng...

  • Ortenau
  • 21.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.