Naturzentrum

Beiträge zum Thema Naturzentrum

Polizei

Lärmende Badegäste
Alkoholisierte 22-Jährige verletzt Polizeibeamte

Rust. Das Fehlverhalten einer 22- und einer 23-Jährigen am Badesees im Allmendweg am Dienstagnachmittag zieht neben Kostenrechnungen, einem Hausverbot und Polizeigewahrsam nun auch ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte nach sich. Die zwei jungen Frauen waren laut Pressemeldung zunächst gegen 16.50 Uhr wegen übermäßigem Lärm auf der Liegewiese negativ aufgefallen. Den Ansprachen der Angestellten des Naturzentrums wenig Beachtung schenkend und offenbar weiter dem...

  • Rust
  • 28.08.19
Lokales
Bürgermeister Kai-Achim Klare machte sich selbst ein Bild vom Zustand der Nistkästen.

Stärkung der Artenvielfalt
42 neue Nistkästen

Rust (st). Der Erhalt der Artenvielfalt gehört neben dem Klimaschutz zu einer der wichtigsten Aufgaben der öffentlichen Hand. Denn weltweit ist ein erheblicher Verlust von Biodiversität zu verzeichnen, viele Tier- und Pflanzenarten sind bedroht. Biodiversität Um ihren Beitrag zum Schutz der biologischen Vielfalt zu leisten, setzt die Gemeinde Rust bereits seit einigen Jahren eine eigene Biodiversitätsstrategie um. Insbesondere die Pflege und der Erhalt von bereits vorhandenen und die...

  • Rust
  • 09.08.19
  • 1
Lokales
Im Naturzentrum Rheinauen können nicht nur Kinder viel entdecken.
2 Bilder

Naturzentrum Rust
Bildungs- und Wissenszentrum mit Vorbildcharakter

Rust (mam). Mit dem griffigen Slogan „Natürlich Rust“ wirbt die kleine, rund 3.200 Einwohner zählende Gemeinde für sich als Wohn- und Ferienort. In ihren Bemühungen um Naturerhalt und Pflege ist das 2010 neu errichtete „Naturzentrum Rheinauen“ mit hölzernem Blockhaus und benachbartem Klimawandelgarten samt Teich und Aussichtsturm ein Paradebeispiel. Kontinuierlich wurde es von der Gemeinde mit viel Aufwand als Bildungs- und Wissenszentrum für naturinteressierte Menschen jeden Alters...

  • Rust
  • 10.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.