Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
Der Kiosk im neuen Oberkircher Stadtgarten wurde durch Farbschmierereien erheblich verunstaltet. Die Stadt stellte eine entsprechende Strafanzeige.
2 Bilder

Farbschmierereien am Stadtgartenkisok
Stadt Oberkirch sucht Zeugen

Oberkirch (st).  Unbekannte haben den Kiosk im neuen Oberkircher Stadtgarten erheblich verunstaltet, teilt die Stadt Oberkirch mit. Die Farbschmierer hätten dazu die Holzfassade des Kiosks genutzt. Die Schmierereien seien wohl in der Nacht von Freitag auf Samstag aufgebracht worden. Die vorgefundenen Spraydosen seien von der herbeigerufenen Polizei sichergestellt worden. Die Stadt Oberkirch erklärt in dem Zusammenhang, dass sie solche Fälle von Farbschmierereien ausnahmslos zur Anzeige bringt...

  • Oberkirch
  • 08.04.21
Panorama
Andreas Moll

Angedacht: Andreas Moll
Die Osterfreude ist noch nicht verklungen

Auch nach drei Wochen ist die Osterfreude noch nicht verklungen. Der österliche Jubel geht weiter um die Welt, über alle geschlossenen Grenzen hinweg. Jubilate heißt der Sonntag. Jubilieren sollen wir für Gott! Alle Menschen und die ganze Schöpfung sollen in diesen Jubel einstimmen und der Freude Ausdruck geben über die Auferstehung und das neue Leben. Die biblischen Texte des Sonntages beschäftigen sich deshalb damit, wie die Freude über die Auferstehung sich in unserem Alltag wiederfinden...

  • Sasbachwalden
  • 28.04.20
Lokales

Corona-Ambulanz in Oberkirch
Erreichbarkeit an Ostern

Oberkirch (st). Über die Osterfeiertage bieten die teilnehmenden Ärzte eine Infektionssprechstunde für das Renchtal in der Musikschule am Oberkircher Hans-Furler-Gymnasium, Butschbacher Straße 48d, an. Der Besuch der speziellen Sprechstunde ist nur nach vorheriger Terminvergabe möglich. Die Corona-Ambulanz ist von Karfreitag bis Ostermontag von 9 bis 12 Uhr unter der Telefon 07802/82325 erreichbar. Werktags erfolgt die Anmeldung nur über den Hausarzt oder dessen Vertreter. Direkte...

  • Oberkirch
  • 08.04.20
Panorama
3 Bilder

Frühling in der Ortenau
Eine Region erwacht

Schon Goethe widmete eigens eine lyrische Huldigung dem beginnenden Frühling mit dem „Osterspaziergang" in Faust. Die ersten frischen und hellen Tage des beginnenden Frühlings lassen Stimmungen und Launen steigen, wie es zur Übergangszeit in den frühen Morgenstunden auch der Frühnebel über der Ortenau noch hält. So wie der Winter seinen Rückzug mit Eis und Schnee zum Abschied inszeniert, besitzt auch der Frühling seine eigene und begeisternde Choreographie. Über der noch weiß gefleckten Kuppe...

  • Lauf
  • 30.03.18
Lokales
Pfarrer Joachim Giesler aus Achern

Christlich geprägt

Welche Bedeutung hat Ostern noch in der heutigen Zeit? Pfarrer Joachim Giesler aus Achern berichtet, wie er Kindern Ostern erklärt. Wissen Kinder heutzutage noch, was Ostern bedeutet? Oder ist für sie Ostern gleichbedeutend mit dem lila Schokohasen? Das hängt sehr stark von ihrem Umfeld ab. Wenn die Kinder in Familien beheimatet sind, in denen der christliche Glaube eine Bedeutung hat, dann wachsen sie auch mit der religiösen Bedeutung von Ostern auf. In unseren Breiten ist die Gesellschaft...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 06.02.17
Lokales
Pfarrer Joachim Giesler aus Achern

Christlich geprägt

Welche Bedeutung hat Ostern noch in der heutigen Zeit? Pfarrer Joachim Giesler aus Achern berichtet, wie er Kindern Ostern erklärt. Wissen Kinder heutzutage noch, was Ostern bedeutet? Oder ist für sie Ostern gleichbedeutend mit dem lila Schokohasen? Das hängt sehr stark von ihrem Umfeld ab. Wenn die Kinder in Familien beheimatet sind, in denen der christliche Glaube eine Bedeutung hat, dann wachsen sie auch mit der religiösen Bedeutung von Ostern auf. In unseren Breiten ist die Gesellschaft...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.