Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Polizei

Zeugenaufruf
Täter zerkratzt offenbar mutwillig ein Auto

Kappelrodeck (st). Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der "Untere Widigstraße" geparktes Auto über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Wiederholt Sachbeschädigungen in ein und derselben Straße Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.19
  • 201× gelesen
Lokales
Von links die Stadtpolizisten, die städtische Politesse und die Leiter des Fachgebietes Sicherheit und Ordnung, Hans Heizmann und Arno Sackmann.

Mehr Sicherheit im öffentlichen Raum
Stadtpolizei wird verstärkt

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern verstärkt sich personell und will damit mehr Sicherheit im öffentlichen Raum herstellen. Seit dem 1. September werden die bisherigen Aushilfskräfte im Bereich der Stadtpolizei durch zwei hauptamtliche neue Kollegen ergänzt. Dabei nehmen diese beiden auch Aufgaben im Gemeindevollzugsdienst wahr, so dass dieser insbesondere auch in den Abendstunden verstärkt wird. Mit der personellen Verstärkung will die Stadtverwaltung auch die Ausstattung modernisieren....

  • Achern
  • 09.09.19
  • 75× gelesen
Polizei

Nicht ganz bei der Sache
Frau möchte an geschlossener Tankstelle tanken

Ottenhöfen (st). Eine Frau wollte am Mittwochnachmittag an einer geschlossenen Tankstelle in der Ruhesteinstraße in Kappelrodeck Kraftstoff tanken. Laut Bericht der Polizei hielten diverse Hinweisschilder, dass die Tankstelle geschlossen war sowie ein zugeklebter Tankautomat, die offensichtlich gedankenlose Autofahrerin nicht davon ab, den Zapfhahn in den Tankstutzen ihres Autos zu stecken.  Imaginäres Betanken Dem nicht genug: Nach Abschluss des imaginären Betankens habe sich die Frau in...

  • Kappelrodeck
  • 02.05.19
  • 471× gelesen
Polizei

Unfall
18-Jähriger prallt mit Kopf gegen Metalltor

Kappelrodeck (st). Am Mittwochnachmittag hat sich ein 18-Jähriger bei einer Probefahrt mit seinem Motorrad auf einem Firmengelände im Industriegebiet schwere Verletzungen zugezogen. Der Heranwachsende absolvierte laut dem Bericht der Polizei seine Fahrübungen außerhalb des öffentlichen Verkehrsraums und trug währenddessen keinen Schutzhelm. Nach bisherigen Feststellungen sei er kurz nach 15.30 Uhr aus Eigenverschulden zu Fall gekommen und mit seinem Kopf gegen ein Metalltor geprallt. Er musste...

  • Kappelrodeck
  • 02.05.19
  • 529× gelesen
Lokales
Videokameras an einer Hauswand

Spion an der Hauswand
Oberkirch setzt auf Videoüberwachung

Ortenau (set). Es liest sich wie aus einem Lehrbuch über Alltagskriminalität: Fahrraddiebstähle, Einbrüche, Vandalismus, Verschmutzungen. Der Unterschied: Bei dem Bericht handelt es sich keinesfalls um eine rein theoretische Abhandlung, festgehalten für Polizeischüler, sondern ist am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch durchaus die Realität. hohe rechtliche Hürden Das hat die Stadtverwaltung vor einer gewissen Zeit zu einem drastischen Schritt bewogen: Videoüberwachung. "Ziel der...

  • Achern
  • 19.03.19
  • 274× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Annett Orlowski vom Fachgebiet Tiefbau begutachten die Arbeiten zur Instandsetzung.

Bauarbeiten
Stadt saniert Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Achern (st). Im Rahmen der jährlichen Brückeninspektionen wurden bei der Geh- und Radwegbrücke über den Mühlbach bei der Polizei erhebliche Mängel an dem Holz-Überbau festgestellt, unter anderem im Hinblick auf die Tragkonstruktion sowie Geländer und Belag. Arbeiten beginnen am 6. März Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern beginnen die notwendigen Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 6. März. Bis zur Fertigstellung am Freitag, 29. März  bleibt die Brücke gesperrt. Der...

  • Achern
  • 04.03.19
  • 62× gelesen
Polizei

Unfall
Auto rollt ohne Fahrer los

Ottenhöfen (st). Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters am Dienstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, in der Anton-Schell-Straße in Ottenhöfen einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizeibericht hat er seinen Wagen offenbar nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert. Fahrzeug macht sich selbstständig Nach ersten Erkenntnissen verließ der Mann laut Polizei das Fahrzeug nur kurz. Das Auto habe sich anschließend auf der abschüssigen Straße selbstständig gemacht. Danach sei es zunächst...

  • Ottenhöfen
  • 27.02.19
  • 87× gelesen
Polizei

Alkoholfahrt
Mann fährt betrunken Auto

Oppenau (st). Am Montagmorgen gegen 1 Uhr geriet ein 58-Jähriger in der Straßburger Straße in Oppenau in eine Verkehrskontrolle. Ein Promille Alkohol im Blut Laut Polizeibericht hatten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen und führten daraufhin eine Alkoholmessung durch. Diese ergab gut ein Promille. Den Autofahrer erwartet nun, nach Auswertung der im Anschluss abgenommenen Blutprobe, eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Oppenau
  • 25.02.19
  • 195× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich

Oberkirch (st). Ein 28-jähriger Fahrer kam am Sonntag, 02.30 Uhr, etwa 300 Meter vor dem Kreisverkehr mit der L 89 vermutlich aus Unachtsamkeit zunächst halbseitig nach rechts von der Fahrbahn ab. Laut Polizeibericht übersteuerte er beim Gegenlenken sein Fahrzeug und kam dann komplett nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, prallte gegen einen Baum und blieb letztendlich auf dem Autodach liegen. Der Mann und seine drei mitfahrenden Kinder im Alter zwischen...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
  • 94× gelesen
Polizei
Am Sonntag kontrollierte die Polizei Achern/Oberkirch einen Autofahrer. Das Ergebnis: fast zwei Promille.

Alkoholfahrt
Mit fast zwei Promille am Steuer

Oberkirch (st). Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen, kurz nach 6.30 Uhr, mit nahezu zwei Promille in eine Polizeikontrolle geraten. Laut Polizeibericht nahmen die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch den Fahrer in der Hauptstraße in Oberkirch genauer unter die Lupe. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr Nach dem Atemalkoholtest folgte eine Blutprobe im Krankenhaus. Seinen Führerschein musste der 33-Jährige noch an dem Morgen abgeben. Ihm steht ein Strafverfahren...

  • Oberkirch
  • 18.02.19
  • 69× gelesen
Polizei
Junger Mann fährt unter Drogen und gerät in eine Polizeikontrolle.

Drogenfahrt
Mann gerät in Polizeikontrolle

Achern (st). Ein 22-jähriger Fahrer ist am Dienstagmittag auf der A5 in Höhe Achern einer Kontrolle durch die Polizei unterzogen worden. Laut Polizeibericht konnte im Zuge der Kontrolle die Streifenbesatzung feststellen, dass der Mann möglicherweise unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten vorübergehend die Fahrzeugschlüssel des Wagens. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe droht dem Fahrzeugführer nun unangenehme Post der Bußgeld- und...

  • Achern
  • 14.02.19
  • 216× gelesen
Polizei

Katz und Maus
Rollerfahrer flüchtet vor Polizei in einen Schuppen

Achern (st). Ein 52 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstagmorgen vor Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch geflüchtet. Laut Bericht der Polizei sollte der Piaggio-Lenkerin der Straße "Im Oberfeld" einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Schuppen dient als Versteck Kurz vor 4 Uhr beschleunigte er dann sein Zweirad, stellte es wenig später an einem angrenzenden Feldweg ab und versteckte sich in einem Schuppen. Die Ermittler hatten jedoch nicht nur den 52 Jahre alten Mann...

  • Achern
  • 06.02.19
  • 50× gelesen
Polizei

Zu tief ins Glas geschaut
Alkohol am Steuer

Achern (st). Ein 40-jährige Autofahrer hat am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße von Achern kommend in Richtung Renchen deutlich über ein Promille im Blut. Laut Polizeibericht ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch gegen den Mann. keine Weiterfahrt möglich Dieser fiel den Ermittlern gegen sieben Uhr aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf, weshalb er umgehend genauer unter die Lupe genommen wurde. Der Wagen musste anschließend stehen bleiben und eine Blutentnahme...

  • Achern
  • 06.02.19
  • 31× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Autofahrer übersieht Fußgänger

Achern (st). Ein Fahrer hat am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr vermutlich einen Fußgänger übersehen, als er von der Fautenbacher Straße in eine Einfahrt einbiegen wollte.   Älterer Mann musste ins Klinikum Beim Zusammenstoß zog sich der 60-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in das Klinikum nach Achern gebracht. Der Schaden am Wagen beläuft sich auf rund 100 Euro.

  • Achern
  • 04.02.19
  • 34× gelesen
Polizei

Aggressiv und alkoholisiert
Polizisten bedroht

Achern. Eine augenscheinlich betrunkene Person löste in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 5. auf 6. Dezember,  in der Straße Am Stadtgarten einen Polizeieinsatz aus. Beschwert hatte sich ein Gaststättenbetreiber, dessen Kundschaft angeblich von dem Trunkenbold belästigt wurde. Bei der Ankunft der Polizisten und nachdem der 37-Jährigen aufgefordert wurde zu gehen, drohte dieser den Beamten. Nachdem der Mann, der fast drei Promille getankt hatte, auch noch versuchte einem Polizisten in das...

  • Achern
  • 06.12.18
  • 14× gelesen
Polizei
Polizei stoppt "Feierbiester".

An Ort und Stelle gesühnt
Feierbiester gegen Borstenviecher

Sasbachwalden (st). Eine Männergruppe im Alter von 22 bis 29 Jahren hat am Donnerstagnachmittag in ihrer alkoholbegünstigten Feierlaune nicht nur die Grenzen der allgemeinen Sicherheit und Ordnung überschritten, sondern auch die Barrieren eines Wildschweingeheges. Feierbiester müssen Zaun richten Laut dem Bericht der Polizei sind mehrere Wagemutige in den Lebensraum der Wildschweine eingedrungen ohne sich der Gefährlichkeit des sich dahinter verborgenen Borstenviehs bewusst zu sein. Zu...

  • Sasbachwalden
  • 02.11.18
  • 54× gelesen
Polizei
Alkoholtest der Polizei beweist: Autofahrer fährt mit einem Promille Auto.

Zu tief ins Glas geschaut
Alkoholisiert am Steuer

Renchen (st). Mit einem Promille Atemalkohol wurde ein 55-Jähriger VW-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen erwischt. Laut Polizeibericht befuhr er gegen 1 Uhr morgens die L87 aus Wagshurst. Hier hätte ihn die Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser konnten die Beamten laut dem Bericht erste Anzeichen für eine Trunkenheitsfahrt feststellen. Ein Atemalkoholtest hätte dem Mitfünfziger einen Wert von einem Promille bescheinigt. Nach einem zweiten beweissicheren Test erwarte den...

  • Renchen
  • 18.10.18
  • 12× gelesen
Polizei
Die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und prüfen, ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen.

Einbruch
Täter räumen Häuser leer

Achern/Fautenbach (st). Gleich zwei Mal ist es bislang unbekannten Einbrechern am Sonntag gelungen, sich Zugang zu Wohnhäusern in der Lindenstraße zu verschaffen. Unbekannte stahlen mehrere Schmuckstücke Laut Bericht der Polizei sind bei dem ersten Wohnhaus die Eindringlinge auf einen Balkon auf der Rückseite des Hauses gestiegen, schlugen dort das Fenster ein und gelangten so in die Wohnung. Nachdem sie diverse Zimmer und Schränke durchwühlt hätten, entwendeten die Unbekannten mehrere...

  • Achern
  • 15.10.18
  • 81× gelesen
Polizei
Ein Autofahrer macht nach einem riskanten Überholmanöver Bekanntschaft mit der Polizei.

Riskantes Überholmanöver
Aufmerksamer Fahrer verhindert Schlimmeres

Renchen (st). Ein 51 Jahre alter Autofahrer muss sich nach einem riskanten Überholmanöver am Donnerstagnachmittag auf der L89 zwischen Oberkirch und Renchen wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Ausflug in den Graben Laut Polizeibericht entschloss sich der 51-Jährige unmittelbar vor einer Senke einen vor ihm fahrenden Lastwagen zu überholen. Ein ihm entgegenkommender Autofahrer konnte, so heißt es in dem Bericht weiter, nur noch durch einen Ausflug in den rechtsseitig der...

  • Renchen
  • 12.10.18
  • 27× gelesen
Polizei

Motorradfahrer schwer verletzt
Unter LKW gerutscht und eingeklemmt

Der Fahrer eines Lastzuges wollte am Freitag kurz nach 16 Uhr bei Waldulm nach links Richtung Oberachern abbiegen. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Motorrad. Nach dem Aufprall rutschte der Fahrer mit dem Motorrad unter den LKW und wurde eingeklemmt. Der 18-jährige musste nach der Bergung in eine Klinik geflogen werden.

  • Kappelrodeck
  • 14.07.18
  • 56× gelesen
Polizei

Polizei ermittelt: Feuerwehr löscht Brand schnell
Unbekannte entfachen Lagerfeuer im Wald

Oberkirch. Zwei unbekannte Personen hatten am Mittwoch gegen 16.50 Uhr in einem Waldgebiet nahe der Butschbacher Straße wohl Spaß daran ein kleines Lagerfeuer zu entfachen. Die Beiden zündeten Holzstöcke an und nutzen zum weiteren anfeuern größere Styroporteile. Durch eine aufmerksame Bewohnerin konnte das Schauspiel beobachtet und Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr Oberkirch alarmiert werden. Die Wehrmänner konnten das Feuer schnell löschen. Nach deren Angaben bestand keine Gefahr für den...

  • Oberkirch
  • 04.01.18
  • 12× gelesen
Freizeit & Genuss

Besonderer Silberpfeil
Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbruch

Achern. Ein starkes Fahrzeug präsentiert die Polizei beim diesjährigen Fest in der Von-Drais-Straße am Sonntag, 17. September in Achern. 17 Meter lang, 25 Tonnen Gewicht und 430 PS Motorleistung und silberfarben - das sind die nackten Zahlen des Informationsfahrzeuges des Landeskriminalamtes. Das Bedeutendere dieses etwas anderen "Silberpfeiles" befindet sich jedoch im Fahrzeuginnern. Auf 30 qm Fläche beherbergt der Sattelauflieger eine sicherungstechnische Ausstellung zeitgemäßer...

  • Achern
  • 15.09.17
  • 28× gelesen
Lokales

Statistik 2016: Sehr wenig Schwerverletzte
Höchststand bei Verkehrsunfällen

Achern (ds). 1.799 Verkehrsunfällen ereigneten sich 2016 im Bereich des Polizeireviers Achern/Oberkirch. "Das ist ein neuer Höchststand, allerdings hatten wir so wenig Schwerverletzte wie noch nie", betonte Wolfgang Becker, stellvertretender Leiter des Polizeireviers Achern/Oberkirch, am Montag vor Vertretern der Presse. Drei Unfalltote – 2015 waren es sechs – waren zu beklagen. 376 Personen verunglückten insgesamt (+0,5 Prozent), davon wurden 75 schwer (-25) und 298 (+30) leicht verletzt....

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 11.04.17
  • 13× gelesen
Lokales
Revierleiter Guido Kühn (links) und sein Stellvertreter Wolfgang Becker vor dem neuen Mannschaftswagen des Polizeireviers Achern/Oberkirch

Kriminalstatistik 2016 für Achern und Oberkirch: Stabile Sicherheitslage
Betrugsserie sorgt für hohe Fallzahlen im Revierbereich

Achern (ds). "Die Gesamtlage ist gut, wir hatten im vergangenen Jahr keine schwere Kriminalität zu verzeichnen", betonte Guido Kühn, Leiter des Polizeireviers Achern/Oberkirch, bei der Vorstellung der jährlichen Kriminalstatistik. Mit insgesamt 3.803 Fällen sind die Straftaten 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 8,8 Prozent angestiegen, was rund 300 Fällen entspricht. 432 mehr Straftaten, sieben Prozent, konnten aufgeklärt werden. Erfreulich, so Kühn, sind die sinkenden Zahlen bei Einbrüchen in...

  • Ausgabe Achern / Oberkirch
  • 11.04.17
  • 106× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.