Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
Manuel Müller vom Belle-Team auf dem obersten Treppchen nach dem Radrennen in Fesenbach.

RADSPORT: Eine starke Vorstellung der Belle-Fahrer
Müller und Rebmann siegen in Fessenbach

Kippenheim (w/st). In den Abendstunden starteten am Freitag vier Belle-Fahrer beim Altstadtrennen in Füssen. Nach der ersten Wertung konnte sich eine Spitzengruppe um Marcel Fischer lösen, welche sich bis zwei Wertungen vor Schluss an der Spitze hielt. Durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung gewann Fischer die Schlusswertung und konnte sich so vor Simon Nuber (Möbel Ehrmann) und hinter Dario Rapps (RSC Kempten) den zweiten Platz sichern. Am Samstag starteten Jonas Tenbruck und Jakob...

  • Kippenheim
  • 03.08.19
Sport
Felix Klausmann sprintet mit Vollgas ins EM-Finale
3 Bilder

EM Brünn: Felix Klausmann schrammt an Medaille vorbei
Der deutsche Meister wird bei den Europameisterschaften im Eliminator-Sprint starker Vierter

Bei den MTB-Europameisterschaften im tschechischen Brünn hat es für Felix Klausmann (SC Hasuach/Team LinkRadQuadrat)im Eliminator-Sprint nicht ganz zur Medaille gereicht. Der deutsche Meister hatte im Finale gegen drei Franzosen keine Chance. Der Weltcup-Gesamtführende Hugo Briatta holte den Titel, während Felix Klausmann für das deutsche Nationalteam einen starken vierten Platz erkämpfte. „Das war das härteste Sprintrennen, bei dem ich an der Startlinie stand“, stöhnte der...

  • Steinach
  • 28.07.19
Sport
Clarissa Mai, Tanja Rall und Alfred Klausmann drehten beim 12 h-Rennen  in Külsheim voll auf.

12 h mit Volldampf gekämpft
Hausacher MTB-Dreier-Mixed-Team schrammt in Külsheim knapp am Podest vorbei

Bei der 25. Auflage des 12 h MTB-Rennens in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) kämpften Clarissa Mai, Tanja Rall und Alfred Klausmann (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) im Dreier-Mixed-Team um den Sieg. Während der 12 h Fahrzeit versuchten sie auf dem 9 km langen und mit 250 Hm herausfordernden Rundkurs auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Prinz-Eigen-Kaserne in Külsheim so viele Runden wie möglich zu fahren. Nach hartem Kampf musste sich das Hausacher Team knapp geschlagen geben und schrammte...

  • Steinach
  • 22.07.19
Sport
Die glückliche Gewinnerin Clarissa Mai verblüffte im Erzgebirge die Straßenspezialisten.

RADSPORT: Steinacherin gewinnt zwei Etappen und wird auch Gesamtzweite
Mountainbikerin Clarissa Mai überrascht Straßenspezialisten

Steinach (mm). Bei der 14. Auflage der Erzgebirgstour mit vier Etappen über 218 Kilometer und 4.400 Höhenmetern auf deutschem und tschechischem Terrain überraschte das Steinacher MTB-Ass Clarissa Mai die Straßenspezialisten. In den Bergen war Mai die schnellste Frau. Die 21-Jährige gewann sowohl die Königsetappe (79 Kilometer/1.500 Höhenmeter) als auch die Schlussetappe (72 Kilometer/1620 Höhenmeter) und sicherte sich als schnellste Nachwuchsfahrerin in der Gesamtwertung der Damenklasse den...

  • Steinach
  • 20.07.19
Sport
Wiederum erfolgreich: das Team Belle Stahlbau hier beim Rennen in Deißlingen

RADSPORT: Marcel Fischer gewinnt Gesamtwertung
Team Belle Stahlbau setzt Siegesserie fort

Kippenheim (w/st). Nachdem das Team Belle Stahlbau am vergangenen Wochenende bereits zwei bravouröse Siege eingefahren hatte, reiste man am Donnerstag mit entsprechendem Selbstbewusstsein zur ersten Etappe der Heuer KritChallenge nach Deißlingen. Nach mustergültiger Anfahrarbeit durch seine Teamkollegen konnte Jakob Heni die ersten fünf der sechs Punkte-Wertungen gewinnen und stand so schon zehn Runden vor Schluss als Sieger fest. So konnte die Schlusswertung für Marcel Fischer angefahren und...

  • Kippenheim
  • 20.07.19
Sport
Clarissa Mai überraschte mit 2 Etappensiegen bei der Erzgebirgstour.
3 Bilder

Clarissa Mai überrascht bei der Erzgebirgstour
Steinacherin gewinnt zwei Etappen und wird in der Gesamtwertung Zweite

Bei der 14. Auflage der Erzgebirgstour mit 4 Etappen über 218 km und 4400 Hm auf deutschem und tschechischem Terrain überraschte das Steinacher MTB-Ass die Straßenspezialisten. In den Bergen war Mai die schnellste Frau. Die 21-jährige Steinacherin gewann sowohl die Königsetappe (79 km/2800 Hm) als auch die Schlussetappe (72 km/1620 Hm) und sicherte sich als schnellste Nachwuchsfahrerin in der Gesamtwertung der Damenklasse Platz 2. Schon der Auftakt beim Einzelzeitfahren auf dem Autodrom in...

  • Steinach
  • 15.07.19
Sport
Kevin Vogel vom Team BELLE Stahlbau auf dem obersten Treppchen beim Rennen in Rheinfelde.

RADSPORT: Kevin Vogel und Jonas Tenbruck siegen
Zwei Doppelsiege für Team BELLE Stahlbau

Kippenheim (w/st). Am 13. Juli wurde das Radrennen in Rheinfelden in Gedenken an Alois Stöckli ausgerichtet. Dem Team lag es sehr am Herzen, ihm nach seinem unerwarteten Tod zu gedenken. Die vorher besprochene offensive Fahrweise wurde sofort in die Tat umgesetzt. Nach vielen Attacken konnte sich Kevin Vogel solo absetzen. Hinten wurde das Feld vom Rest des Teams kontrolliert. Nach 50 Kilometern Alleinfahrt konnte Vogel das Feld überrunden. Somit war der Sieg sicher. Marcel Fischer konnte...

  • Kippenheim
  • 13.07.19
Sport
Jasmin Rebmann (Mitte) bei der Siegerehrung nach dem Rennen in Ochsenhausen

RADSPORT: Manuel Müller beim Männerrennen in Ochsenhausen guter Dritter
Jasmin Rebmann war beim Heuer-Cup nicht zu schlagen

Ochsenhausen (w/st). Großartige Erfolge konnte das Team "Belle Stahlbau" am vergangenen Rennwochende feiern. Sowohl bei den Frauen wie auch bei den Männern konnte die Mannschaft einmal mehr überzeugen. Am Sonntag startete bei rekordverdächtigen Temperaturen der nächste Lauf des Heuer-Cups in Ochsenhausen. Schon in der ersten, der acht zu fahrenden Runden, setzte sich Manuel Müller mit drei weiteren Mitstreitern ab. Schnell konnte die Gruppe einen komfortablen Vorsprung herausarbeiten und es...

  • Achern
  • 06.07.19
Sport
Das Team "BELLE Stahlbau": Nach getaner Arbeit ist auch gerne mal ein Schlückchen erlaubt.

RADSPORT: Team "BELLE Stahlbau" gut in Form
Marcel Fischer siegt im starken V+R-Cup

Trillfingen (w/st). Am Mittwochabend startete der V+R-Cup im Zollernalbkreis. Auf der flachen Runde in Trillfingen war es das Ziel, keine Zeit im Gesamtklassement zu verlieren und Jakob Heni am Ende den Sprint anzufahren. Das gelang mustergültig. Im Sprint musste sich Heni nur einem Fahrer geschlagen geben und wurde so Zweiter. Am Donnerstag stand die erste bergige Etappe auf dem Programm. Nachdem das Team "BELLE Stahlbau" die Startphase sehr aktiv gestaltete, setzte sich Marcel Fischer zur...

  • Offenburg
  • 29.06.19
Sport
 MTB-Ass Felix Klausmann jubelt über seinen deutschen Meistertitel im Eliminator-Sprint.

RADSPORT: Fischerbacher gewinnt erstmals Goldmedaille im Eliminator-Sprint
Triumphale Meisterschaft für das MTB-Ass Felix Klausmann

Wombach (mi). Der Fischerbacher Felix Klausmann hat sich zum ersten Mal in seiner Karriere einen deutschen Meistertitel geholt. Das MTB-Ass vom SC Hausach/Team LinkRadQuadrat gewann in Wombach den Eliminator Sprint vor Silas Graf aus Untermünkheim und Lars Hemmerling aus St. Ingbert, die man da nicht auf dem Siegerpodest erwartet hätte. Titelverteidiger Simon Gegenheimer war nach einem Sturz im Halbfinale ausgeschieden und wurde am Ende Fünfter.  „Das ist der größte Erfolg meiner Karriere“,...

  • 29.06.19
Sport
Felix Klausmann srintet bei der Eliminator-DM in Wombach zum Deutschen Meister-Titel.
3 Bilder

MTB-DM - Gold für Felix Klausmann
Fischerbacher MTB-Ass holt sich den deutschen Meistertitel im Eliminator-Sprint

Der Fischerbacher Felix Klausmann hat sich zum ersten Mal in seiner Karriere einen Deutschen Meister-Titel geholt. Das MTB-Ass vom SC Hausach /Team LinkRadQuadrat gewann in Wombach den Eliminator Sprint vor Silas Graf aus Untermünkheim und Lars Hemmerling aus St. Ingbert, die man da nicht auf dem Siegerpodest erwartet hatte. Titelverteidiger Simon Gegenheimer war nach einem Sturz im Halbfinale ausgeschieden und wurde am Ende Fünfter. „Das ist der größte Erfolg meiner Karriere“, jubelte Felix...

  • Steinach
  • 23.06.19
Sport
Mario Stevens vom RSV Gutach belegte bei den deutschen Schülermeisterschaften einen starken siebten Platz.

KUNSTARDADSPORT: Siebter Platz bei Schüler-DM
Klasse Leistung von RSVler Mario Stevens

Gutach (w/kw). Bei seiner letzten Deutschen Schülermeisterschaft zeigte Mario Stevens vom RSV Gutach eine klasse Leistung und fuhr mit persönlicher Bestleistung von 93,46 Punkten auf einen hervorragenden siebten Platz. Er präsentierte er sich in der Frankenlandhalle in Ebersdorf bei Coburg gut vorbereitet und in Topform. Schon am Freitag testete er im Training vor Ort die Wettkampffläche aus. In diesem Jahr war die Konkurrenz noch stärker, denn neun der gemeldeten 16 Einer-Kunstradsportler...

  • Gutach
  • 22.06.19
Sport
Clarissa Mai fährt bei der UCI-Marathon-World-Series im polnischen Jelenia Gora erstmals aufs Weltcup-Podium.

RADSPORT: erstes Weltcup-Podium für Clarissa Mai in Polen und Tschechien
Steinacher MTB-Ass glänzt bei der UCI-Marathon-World-Series

Hausach (mi). Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) ging innerhalb einer Woche bei der UCI-Marathon-World-Series in Jelenia Gora (Polen) und Jablonne v Podjestedi (Tschechien) an den Start. In Jelenia Gora bewältigte das Steinacher MTB-Ass die Gigadistanz mit 78 Kilometern und 2400 Höhenmetern als Fünfte und fuhr damit erstmals aufs Weltcup-Podium. Sieben Tage später kurbelte sie über 100 Kilometer und 2230 Höhenmeter in Jablonne v Podjestedi nach 4:50:40,3 Stunden als Sechste ins...

  • Hausach
  • 15.06.19
Sport
Clarissa Mai fuhr in Jelenia Gora (Polen) erstmals auf Weltcup-Podium
3 Bilder

Erstes Weltcup-Podium für Steinacher MTB-Ass
Clarissa Mai glänzt bei der UCI-Marathon-World-Series in Polen und Tschechien

Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) ging innerhalb einer Woche bei der UCI-Marathon-World-Series in Jelenia Gora (Polen) und Jablonné v Podještědí (Tschechien) an den Start. In Jelenia Gora bewältigte das Steinacher MTB-Ass die Gigadistanz mit 78 km und 2400 Hm als Fünfte und fuhr damit erstmals aufs Weltcup-Podium. 7 Tage später kurbelte sie über 100 km und 2230 Hm in Jablonné v Podještědí nach 4:50:40,3 h als Sechste ins Ziel. Mai war bei den Rennen im polnischen Riesengebirge sowie...

  • Steinach
  • 09.06.19
Sport
Felix Klausmann katapultiert sich auf Platz 2 der Weltcup-Gesamtwertung.
4 Bilder

Eliminator-Weltcup Villard de Lans – Felix Klausmann nur knapp geschlagen
Fischerbacher MTB-Ass sprintet beim Weltcup in Frankreich auf Rang 2

Bei der zweiten Runde der Eliminator-Weltcup-Serie hat der Fischerbacher Felix Klausmann (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) in Villard-de-Lans (Frankreich) zum zweiten Mal das Podest erobert. Nur der Franzose Hugo Briatta war im Finale schneller. Klausmann ließ im Finale den amtierende Weltmeister Titouan Perrin Ganier aus Frankreich sowie den amtierenden deutschen Meister Simon Gegenheimer (Mountainbike Racing Team) hinter sich. Damit katapultierte sich das 22-jährige Sprint-Ass auch in der...

  • Steinach
  • 02.06.19
Sport
Die Hausacher MTB-Asse zeigten beim "Hill Climb Race" in Bühlertal mit drei Podestplätzen ihre Stärke: Yannic Wörner, Felix Klausmann, Clarissa Mai und Markus Siebert (von links).

RADSPORT: Clarissa Mai gewinnt – Siebert und Klausmann fahren aufs Podest
"Hill Climb Race": Hausacher glänzen mit super Platzierungen

Hausach (mi). „Der Berg ruft“ und rund 100 Biker folgten dieser Aufforderung bei der 22. Auflage des Bühlertaler "Hill Climb Race". Trotz strömendem Dauerregen nahmen zahlreiche Mountainbiker die 11,5 Kilometer lange und mit 776 Höhenmetern gespickte Strecke auf den 1008 Meter hochgelegenen Mehliskopf in Angriff. In der Damen-Eliteklasse siegte Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat). Markus Siebert und Felix Klausmann fuhren in der Lizenzklasse der Herren als Zweiter und Dritter aufs...

  • Achern
  • 01.06.19
Sport
Von links: Stephan Mayer, Jakob Huschle und Swars Kern drückten vom Start weg aufs Tempo.

Hausacher MTB Nachwuchs weiter in der Erfolgsspur
Stephan Mayer siegt in St. Märgen – Swars Kern, Tim Eble und Franka Panduritsch fahren als Dritte aufs Podest

Beim 4. Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in St. Märgen fuhren die Hausacher MTB Nachwuchshoffnungen weiter in der Erfolgsspur. In der Klasse U 17 überquerte Stephan Mayer als Sieger die Ziellinie. Teamkamerad Swars Kern erkämpfte sich Platz 3 und Jakob Huschle (8.) verteidigte Platz 1 in der Gesamtwertung. Junior Tim Eble (U19) führt als Dritter in der Tageswertung weiterhin die Gesamtwertung an. In der Klasse U 13 erkämpfet sich Franka Panduritsch Platz 3. Vom Start weg setzte sich mit Stephan...

  • Steinach
  • 28.05.19
Sport
Die Hausacher MTB-Asse glänzten beim Hill Climb Race in Bühlertal mit drei Podestplätzen. Von links: Yannic Wörner, Felix Klausmann, Clarissa Mai und Markus Siebert.

Starke Platzierungen der Hausacher MTB-Asse beim Hill Climb Race
Clarissa Mai gewinnt in Bühlertal – Markus Siebert und Felix Klausmann fahren aufs Podest

„Der Berg ruft“ und rund 100 Biker folgten dieser Aufforderung bei der 22. Auflage des Bühlertaler Hill Climb Race. Trotz strömendem Dauerregen nahmen zahlreiche Mountainbiker die 11,5 km lange und mit 776 Höhenmetern gespickte Strecke auf den 1008 m hochgelegenen Mehliskopf in Angriff. In der Damen-Eliteklasse siegte Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat). Markus Siebert und Felix Klausmann fuhren in der Lizenzklasse der Herren als Zweiter und Dritter aufs Podest. Über 100 Starter...

  • Steinach
  • 27.05.19
Sport
Hanna Bothe mit Julia Schondelmaier auf den Schultern

RADSPORT: Großartige Erfolge bei der deutschen Meisterschaft
Bronze für Hanna Bothe und Julia Schondelmaier

Gutach (w/mr). Vom eingereichten vierten Rang schoben sich die beiden Gutacher RSVlerinnen Hanna Bothe und Julia Schondelmaier überraschend auf den Bronzeplatz vor. Das Kunstradpaar fuhr souveräne 97,32 Punkte heraus, nahezu eine persönliche Bestleistung. Auf Nummer sicher zu gehen, ihre Kürpunktzahl auf 105 zu reduzieren, stellte sich als gut heraus. Als zwei nachfolgende Paare patzten, ebneten die den Weg zum Podest für die Schwarzwälderinnen. Julia Schondelmaier sagte danach erleichtert:...

  • Gutach
  • 25.05.19
Panorama
Auch mit fast 75 Jahren fährt Wolfgang Wurz jährlich zwischen 6.000 und 8.000 Kilometer.

Wolfgang Wurz: Auf dem Rennrad zur Völkerverständigung
Mit fast 75 Jahren noch immer fest im Sattel

OG-Zell-Weierbach (mak). Zu seinem 75. Geburtstag am 6. Juni hat Wolfgang Wurz eigentlich nichts Großes geplant. Dabei hätte er allen Grund, sich feiern zu lassen. Denn Wolfgang Wurz ist nicht nur ein sehr erfolgreicher Amateur-Radrennfahrer gewesen, sondern er wurde auch zum Botschafter der Völkerverständigung zwischen seiner Heimatstadt Offenburg und dem italienischen Pietra Ligure, deren Partnerschaft er maßgeblich vorantrieb. Fast 60 Jahre auf dem Rad Angefangen hat alles im Alter von...

  • Offenburg
  • 24.05.19
Sport
Tim Eble feierte beim Schwwarzwälder MTB_Cup in St. Georgen seinen ersten Saisonsieg.
4 Bilder

Tim Eble feiert ersten Saisonsieg
Jakob Huschle gewinnt erneut – 4 Podestplätze für Hausacher Jungs

Beim dritten Lauf zum Schwarzwälder MTB-Cup in St. Georgen glänzten die Hausacher Nachwuchsbiker (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) mit zwei Siegen, zwei weiteren Podest-plätzen und mehreren Top-Ten-Platzierungen. Tim Eble (U19) feierte seinen ersten Saisonsieg und Jakob Huschle (U17) siegte erneut. Beide führen nun auch die Cup-Gesamtwertung an. Swars Kern erkämpfte sich Platz 3 und fuhr tags darauf in Waibstadt als Zweiter aufs Podest. „Endlich ist der Knoten geplatzt“, jubelte Tim Eble über...

  • Steinach
  • 21.05.19
Sport
Frauen-Power: Clarissa Mai (links) und Alina Bähr knackten in Singen die WM-Norm.                                                        Foto: Jasmin Heizmann

RADSPORT: Hausacher MTB-Asse bei den UCI-Marathon-World-Series in Singen
Clarissa Mai und Alina Bähr haben die WM-Norm geschafft

Singen (mi). In Singen kämpfte die Weltelite der Marathonfahrer in den Hegaubergen auf dem Weltmeisterschaftskurs von 2017 um Punkte und Normen. Die Fahrer des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat gingen mit ambitionierten Erwartungen an den Start. Eine Top-20-Platzierung und die damit verbundene Qualifikation für die Marathonweltmeisterschaften im September in Grächen (Schweiz) waren das Ziel. Während Clarissa Mai (11.) und Alina Bähr (16.) in der Damen-Eliteklasse die WM-Norm bereits im ersten...

  • 18.05.19
Sport
Frauen-Power. Clarissa Mai (links) und Alina Bähr knackten die WM-Norm.

Clarissa Mai und Alina Bähr knacken die WM-Norm
Hausacher MTB-Asse mit starken Leistungen bei UCI-Marathon-World-Series in Singen

In Singen kämpfte auf dem Weltmeisterschaftskurs von 2017 die Weltelite der Marathonfahrer in den Hegaubergen um Punkte und Normen. Die Fahrer des SC Hausach/Team LinkRadQuadrat gingen mit ambitionierten Erwartungen an den Start. Eine Top-20-Platzierung und die damit verbundene Qualifikation für die Marathonweltmeisterschaften im September in Grächen (Schweiz) waren das Ziel. Während Clarissa Mai (11.) und Alina Bähr (16.) in der Damen-Eliteklasse die WM-Norm bereits im ersten Rennen knacken...

  • Steinach
  • 13.05.19
  •  1
Sport
Jasmin Rebmann vom Team "BELLE" Stahlbau (links) freut sich über ihren hervorragenden zweiten Platz.

RADSPORT: Team "BELLE" Stahlbau bei BW-Meisterschaften zufrieden
Hervorragende Platzierung für Rebmann in Münsingen

Münsingen (w/st). Bei widrigen Wetterbedingungen fand die Baden-Württembergische Meisterschaft in Münsingen statt. 18 Mal galt es eine Sechs-Kilometer-Runde mit rund 100 Höhenmeter zu bewältigen. Aufgrund der Kälte wurde das Rennen sehr offensiv gefahren und so teilte sich das Feld schon früh in mehrere kleine Gruppen. Mit Manuel Müller hatte das Team einen aussichtsreichen Podiumskandidaten in der sechsköpfigen Spitzengruppe. Dahinter befand sich eine weitere, fünf Mann starke Gruppe um Jonas...

  • 11.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.