Schutterwald

Beiträge zum Thema Schutterwald

Lokales
Die verschiedenen Planungsvarianten des Autobahnzubringers Süd bei Offenburg wurden bei einer Auftaktveranstaltung am 9. Juli 2019 in der Offenburger Reithalle von den Bürger aus den bBetroffenen Kommunen diskutiert. Auf die Fragen und Anregungen gibt das Regierungspräsidium Freiburg nun erste Antworten im Internet.

Fragen der Bürger ausgewertet
Erste Antworten zum neuen Südzubringer

Freiburg/Ortenau (st). Als erstes Ergebnis aus der Dialogveranstaltung im Juli 2019 in Offenburg zum Bau des Autobahnzubringer Offenburg-Süd hat das Regierungspräsidium Freiburg (RP) Antworten auf Fragen, Hinweise und Anregungen aus der Bevölkerung zum geplanten Ausbau des Autobahnzubringers Offenburg-Süd im Internet unter www.rp-freiburg.de, Rubrik „Aktuelles“ veröffentlicht. So wird unter anderem auf das Schutzgut Mensch im Zusammenhang mit der Belastung von Lärm und Feinstaub im Fall des...

  • Ortenau
  • 17.01.20
Lokales
Ein Teil der Gengenbacher Bürgermeisterkette stammt aus dem Jahr 1618. Hier trägt sie Bürgermeister Thorsten Erny beim Neujahrsempfang 2019.
2 Bilder

Amtsketten sind ein Symbol
Zeichen von Würde und Verpflichtung

Offenburg(tf). Zu ganz besonderen Anlässen, wie beispielsweise den traditionellen Neujahrsempfängen, werden sie wieder aus dem Safe geholt und den Bürgermeistern umgelegt: die Amtsketten. Diese schweren Ketten sollen die Würde und die Verpflichtung des Amtes verdeutlichen. Bereits 1857 wurde in Baden verfügt, dass die Bürgermeister der Gemeinden des Großherzogtums bei dienstlichen Anlässen eine Medaille aus Silber mit dem Brustbild des Landesherrn an silberner Kette um den Hals als...

  • Ortenau
  • 07.01.20
Lokales

Gleicher Lärmschutz für Tunneleinfahrten
Noch offene Finanzierungsfragen

Ortenau (st). „In Sachen Lärmschutz wird es keinen Unterschied zwischen dem nördlichen und südlichen Eingang des Offenburger Tunnels geben“, berichtet CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Weiß aus Berlin. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ist wie der Abgeordnete der Auffassung, dass die Beschlüsse zum Lärmschutz des Projektbeirates für die Tunnelausgänge im Süden wie im Norden der Stadt gelten müssten. Allerdings gibt es noch offene Finanzierungsfragen, welche das...

  • Ortenau
  • 09.12.19
Extra
Mobilitätsstationen wie hier für Leihräder gehören mit zu dem Konzept, das in der Ortenau umgesetzt werden soll.
2 Bilder

Mobilitätsnetzwerk Ortenau plant die Zukunft des Verkehrs
Gute Alternativen zum eigenen PKW schaffen

Ortenau (gro). Mobilität heute ist geprägt durch das eigene Auto. Gerade im ländlichen Raum scheint ohne dieses Fortbewegungsmittel nichts zu gehen. Das Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist mit Blick auf die Taktung und Attraktivität nicht mit dem einer Großstadt zu vergleichen. Dabei leben im gesamten Ortenaukreis über 423.000 Menschen – allerdings auf 51 Städte und Gemeinden verteilt. Gemeindeübergreifende Planung In Sachen Mobilität konzentrierten Kommunen sich bislang...

  • Ortenau
  • 29.04.19
Lokales
Ins Lahrer Rathaus wird in diesem Jahr ein neuer Oberbürgermeister einziehen.

Wahljahr 2019
Gemeinderäte, Bürgermeister, Europaparlament

Ortenau (ds). Das Jahr 2019 wird ein Jahr der Wahlen: Es stehen nicht nur die Europa-Wahlen an, sondern in Baden-Württemberg wird ebenfalls zu den Kommunalwahlen aufgerufen und in sechs Städten und Gemeinden gilt es im Ortenaukreis außerdem, die Stimme für einen neuen Bürgermeister abzugeben. Am 3. Februar stehen gleich zwei Urnengänge an, in Gengenbach und in Willstätt. Die Bewerbungsfrist in Gengenbach läuft bereits seit Freitag, 23. November. Sie endet am Montag, 7. Januar, um 18 Uhr. Der...

  • Ortenau
  • 31.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.