Lourdesgrotte gesperrt
Baumentnahme nach Trockenschäden

Die Lourdesgrotte erfreut sich reger Beliebtheit, weshalb die zopftrockene Buche aus Sicherheitsgründen entnommen werden muss.
  • Die Lourdesgrotte erfreut sich reger Beliebtheit, weshalb die zopftrockene Buche aus Sicherheitsgründen entnommen werden muss.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Durch den Trockensommer 2018 sind auch im Ortenaukreis mancherorts in den unteren und mittleren Lagen Laubbäume, insbesondere Buchen, von Trockenschäden betroffen. Abgestorbene Äste und Kronenteile können leicht abbrechen und sind daher vor allem an Erholungsschwerpunkten mit hohem Besucheraufkommen als relevante Gefährdung der Sicherheit einzustufen.

Lourdesgrotte gesperrt

Eine Buche oberhalb der Lourdesgrotte in Oberachern weist offensichtliche Trockenschäden auf. Im Laufe der letzten Wochen ist sie von oben her vertrocknet, erkennbar durch den vollständigen Blattverlust der oberen Kronenteile. Im Fachjargon wird das „Zopftrocknis“ genannt. Die Lourdesgrotte erfreut sich reger Beliebtheit, weshalb die zopftrockene Buche aus Sicherheitsgründen entnommen werden muss. Die dafür notwendigen Holzerntearbeiten finden in der kommenden Woche statt. Es wird darum gebeten, sich an die kurzzeitige Sperrung bis zum Abschluss der Arbeiten zu halten. Der Bereich kann voraussichtlich am kommenden Wochenende wieder freigegeben werden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.