Neuer Kämmerer
Mario Stutz wechselt nach Appenweier

Mario Stutz wechselt von Achern nach Appenweier, wo er Kämmerer wird.
  • Mario Stutz wechselt von Achern nach Appenweier, wo er Kämmerer wird.
  • Foto: Gemeinde Appenweier
  • hochgeladen von Christina Großheim

Achern/Appenweier (st). Mario Stutz, seit September 2013 bei der Stadtverwaltung Achern als Leiter des Fachgebiets Steuern und Gebühren unter Fachbereichsleiter Finanzen Rolf Schmiederer bisher in der zweiten Führungsebene des Finanzbereichs tätig, wird neuer Kämmerer der Gemeinde Appenweier. „Ich habe Verständnis für Ihre Entscheidung, in unmittelbarer Umgebung Ihres Eigenheims in Offenburg-Bohlsbach eine neue, höherdotierte Stelle antreten zu wollen. Ich danke Ihnen schon heute für Ihre langjährige, sehr gute Arbeit als Leiter des Fachgebiets Steuern und Gebühren, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Achern und der Region, für die Musik- und Kunstschule Achern Oberkirch wie auch für die jederzeit stets angenehme Zusammenarbeit mit mir. Der Gemeinderat der Gemeinde Appenweier hat mit Ihnen eine sehr gute Wahl getroffen“, gratuliert Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach zu Wahl.

OB: Hervorragend aufgestellt

Muttach sieht den Fachbereich Finanzen bei der Stadtverwaltung Achern mit Rolf Schmiederer als Fachbereichsleiter sowie in der nächsten Führungsebene mit den Fachgebietsleitern Vanessa Roth (Haushalts- und Rechnungswesen), Alexandra Schmitz (Stadtkasse), Matthias Heußer (Eigenbetriebe Verwaltung) und Christian Zorn (Wirtschaftsförderung und Liegenschaften) mit ihren jeweiligen Teams personell hervorragend aufgestellt. Ebenso wird die Nachfolge von Mario Stutz einen in jeder Hinsicht geordneten Arbeitsbereich übernehmen können. Die Stelle werde noch diese Woche ausgeschrieben, kündigt Oberbürgermeister Klaus Muttach an, eine schnelle Nachfolgeregelung herbeiführen zu wollen, um das Quintett der Fachgebietsleiter beim Fachbereich Finanzen schnellstmöglich wieder zu vervollständigen.

Eine erste Entscheidung hat Muttach bereits getroffen und Vanessa Roth zur stellvertretenden Fachbereichsleiterin nach dem Ausscheiden von Mario Stutz bestellt.

Stutz tritt die Nachfolge von Appenweiers Kämmerer Markus Kern an, der zum 1. April als Fachbereichsleiter zur Stadt Kehl wechselt. Der 35-jährige Offenburger kennt Appenweier noch gut aus seinem Einführungspraktikum im Rahmen seines Studiums an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl. Das Datum des Dienstantritts wird derzeit noch verhandelt.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen