Alles zum Thema Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Gerhard Federle (v. l.) Armin Stiefel, Marion Benz, Harald Weber, Klaus Fischer, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Andreas Weber und der Ehrenvorsitzender Gerhard Bär (v. l.)

Viele ehrenamtliche Helfer im Einsatz – Sparkasse unterstützt
Fassade von "Haus Hund" wird saniert

Achern (st). Die Außenfassade des nach dem letzten Bewohner Gerhard Hund benannten Heimatmuseums „Haus Hund“ in Önsbach wird aktuell in Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und ehrenamtlichen Helfern saniert. Die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau unterstützt die Arbeiten mit einer Materialspende in Höhe von 10.000 Euro. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt 20.000 Euro. Eines der ältestem Häuser Bei einem Vor-Ort-Termin entführte der Ehrenvorsitzende des Vereins...

  • Achern
  • 13.08.19
  • 23× gelesen
Lokales
Mit vereinten Kräften wird der bisherige Heizungskessel ins Untergeschoss geschafft und ausgetauscht.

Kindertagesstätte St. Michael
Sanierung der Toilettenanlage

Achern (st). „Wir nutzen das Investitionsprogramm des Bundes zur Kinderbetreuungsfinanzierung und freuen uns, dass uns ein Zuschuss über 90.000 Euro für die Sanierung der Toilettenanlagen und Heizungsanlagen in der Kindertageseinrichtung St. Michael bewilligt worden ist. Damit können wir sowohl die Kinder als auch die Personaltoiletten im Bereich für über Dreijährige erneuern und die Heizungsanlage austauschen“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach über die in diesen Tagen begonnenen...

  • Achern
  • 19.06.19
  • 32× gelesen
Lokales
Teile des Flachdachs des Gymnasiums Achern werden momentan saniert.

Erneuerbare Energien
Dach des Gymnasiums Achern wird saniert

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern hat Teile des Flachdaches am Gymnasium saniert. Hierbei wurden laut Pressemitteilung 360 Quadratmeter mehrlagige Abdichtung und Dämmung entfernt und entsorgt, um danach eine neue Gefälledämmung und Bitumenabdichtung aufzubringen. Kosten bei rund 70.000 Euro Die Kosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro. Nach durchgeführter Dachsanierung steht eine weitere städtische Dachfläche zur Verfügung, welche für die Erzeugung regenerativer Energien zusätzlich...

  • Achern
  • 06.05.19
  • 61× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Rolf Bertram, Fachbereichsleiter Stadtplanung und Tiefbau, stehen auf dem Gelände Brachfeld IV.

neuer Wohnraum
Achern saniert und baut Wohnungen

Achern (st). 39 Mietverhältnisse bestehen mit der Stadt Achern als Vermieter. „Der Stadt liegt daran, diese zu günstigen Mietpreisen in einem guten baulichen Zustand zu erhalten und investiert hierfür regelmäßig“, erklärtOberbürgermeister Klaus Muttach. Sanierung alter Gebäude Laut einer Pressemitteilung der Stadt Achern wurden aktuell Wohnungen „Im Häußlersfeld 12“ generalüberholt. Die Maßnahme war notwendig geworden, weil in den alten Wohnungen bislang noch mit Einzelöfen geheizt wurde...

  • Achern
  • 15.03.19
  • 72× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Annett Orlowski vom Fachgebiet Tiefbau begutachten die Arbeiten zur Instandsetzung.

Bauarbeiten
Stadt saniert Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Achern (st). Im Rahmen der jährlichen Brückeninspektionen wurden bei der Geh- und Radwegbrücke über den Mühlbach bei der Polizei erhebliche Mängel an dem Holz-Überbau festgestellt, unter anderem im Hinblick auf die Tragkonstruktion sowie Geländer und Belag. Arbeiten beginnen am 6. März Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern beginnen die notwendigen Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 6. März. Bis zur Fertigstellung am Freitag, 29. März  bleibt die Brücke gesperrt. Der...

  • Achern
  • 04.03.19
  • 58× gelesen
Lokales
An der Robert-Schuman-Realschule besteht die europaweit größte nördlichste Brutkolonie des Alpenseglers.

Artenschutz
Schule birgt eine gefiederte Besondheit

Achern (st). Für das Frühjahr 2019 sind die im Haushalt mit 200.000 Euro veranschlagten Fassadenarbeiten auf der Wetterseite der Robert-Schuman-Realschule vorgesehen. Dabei birgt die Schule eine Besonderheit: An der Lehreinrichtung besteht die europaweit größte nördlichste Brutkolonie des Alpenseglers. Alpen-, Mauersegler und Dohlen Ein jährlich vom Nabu durchgeführtes Monitoring ergab im vergangenen Jahr 18 Brutpaare des Alpenseglers, zwei Paare Mauersegler, zudem erfreulicherweise auch...

  • Achern
  • 19.02.19
  • 206× gelesen
Lokales
Die Stadtverwaltung in Achern läasst die Straßenbeleuchtung umrüsten.

Gut fürs Klima, gut für die Stadtkasse
Straßenbeleuchtung in Achern, Wagshurst, Önsbach und Oberachern saniert

Achern (st). Vor einigen Wochen hat die Stadt Achern die Umrüstung von 197 konventionellen Straßenleuchten auf LED-Beleuchtung in den Stadtteilen Wagshurst, Önsbach und Oberachern sowie in der Kernstadt durchführen lassen. neue und hellere Lampen Nicht nur für den Klima- und Umweltschutz, sondern laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern auch für das Stadtsäckel zahlt sich die LED-Umrüstung aus. Energieeinsparung von mehr als 70 Prozent, längere Lebensdauer und weniger...

  • Achern
  • 28.01.19
  • 24× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Ortsvorsteher Christian Zorn ind Sasbachried vor dem Anwesen Kirchwegstraße 11.

Haus mit Geschichte
Haus an der Kirchwegstraße saniert

Achern-Sasbachried (st). „Wir freuen uns, dass die Stadt ein solches städtebaulich und für die Ortsgeschichte interessantes Gebäude wieder instand setzen konnte“, werden Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn unisono beim Vor-Ort-Termin beim ehemaligen neu sanierten Farrenstall laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern zitiert. Schulungsräume für KInder- und Jugendfeuerwehr Für die Sanierung der undichten Dachflächen am Gemeindegebäude Kirchwegstraße...

  • Achern
  • 21.01.19
  • 36× gelesen
Lokales
Die Geländerabschnitte werden mit dem Autokran auf den Faulbehälter gehoben.

Gesamtmaßnahme kostet 640.000 Euro
Geländermontage am Faulturm

Achern (st). Die Sanierungsarbeiten am Faulturm der Kläranlage Achern laufen momentan auf Hochtouren. Während im Inneren derzeit das Gerüst umgebaut wird, sind außen die Vorbereitungen für die Montage der Blechverkleidung beinahe abgeschlossen. Die neuen Edelstahlgeländer werden ebenfalls zeitgleich montiert. In dieser Woche sollen die Arbeiten im Inneren mit den Verputzarbeiten in der unteren Trichterspitze abgeschlossen werden. Bis in 14 Tagen muss der Faulbehälter wieder in Betrieb gehen,...

  • Achern
  • 19.07.18
  • 29× gelesen
Lokales
Im April wurde mit den Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt des Radwegs bei Bottenau begonnen. Diese sollen noch vor den Sommerferien im Juli abgeschlossen sein.

Baustellenplanung im Ortenauer Norden:
Nur in den Ferien gibt es eine Pause

Achern/Oberkirch/Oppenau (jtk). Nach Abschluss zahlreicher Straßensanierungen und den damit verbundenen Behinderungen können viele Bürger in der nördlichen Ortenau aufatmen – allerdings nur bis nach der Sommerpause. Die Straßenumgestaltung im Ortskern Oberachern wird bis zum Sommer abgeschlossen sein, die Sanierung der Wasserleitung auf der Pappelallee in Achern wird sich bis Ende des Jahres hinziehen. Der dortige Ausbau der Karl-Hergt-Straße an der Illenau, die Straßensanierung am Stadion...

  • Achern
  • 22.05.18
  • 39× gelesen
Lokales
Mitarbeiter der Firma Keller aus Steinbach bereiten die neue Schlammleitung aus PEHD für das Schweißen vor.

Sanierungsarbeiten in Achern sollen im September beendet sein
Faulbehälter der Kläranlage ist in die Jahre gekommen

Achern (st). Die Acherner Klaranlage wird derzeit für rund 660.000 Euro saniert. Der vorhandene Faulbehälter und der Nacheindicker stammen noch aus den Jahren 1971/1972. Die Außenhülle der beiden Behälter bestand bisher aus asbesthaltigen Wellplatten und ist nicht isoliert. In kalten Wintern kann die für die Reaktion erforderliche Wärme im Faulturm nicht immer konstant gehalten werden. Für das Bauwerk an sich wirkt sich die fehlende Isolierung der Betonhülle dahingehend aus, dass die...

  • Achern
  • 17.04.18
  • 29× gelesen
Lokales
In der Wasserkammer sind die Handwerker gefordert.

Instandsetzungsarbeiten im Wasserwerk Rotherst
Kammern werden in Schuss gebracht

Achern (st). Vom Wasserwerk Rotherst in Achern-Fautenbach werden die Kernstadt Achern und alle Stadtteile mit Trinkwasser versorgt. Das Wasser wird aus vier Tiefbrunnen gefördert, enthärtet und in zwei Trinkwasserkammern zwischengespeichert, bevor es über mehrere Druckpumpen in das Acherner Trinkwassernetz und in die Hochbehälter gefördert wird. Die beiden Trinkwasserkammern im Wasserwerk Rotherst haben jeweils einen Inhalt von 500 Kubikmetern. Sie sind am Boden und an den Wänden gefliest. Seit...

  • Achern
  • 17.01.18
  • 46× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern (v. l.), Michael Lehmann (Landjugend Gamshurst), Christian Federle (Musikverein Gamshurst), Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Arnold Volz (DRK Gamshurst), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Sparkassendirektor Karl Bähr

Umsetzung in Gamshurst mit sehr viel Eigenleistung
Toiletten im Haus der Vereine sind saniert

Achern (st). Die WC-Anlage im Haus der Vereine in Gamshurst war in die Jahre gekommen und die Sanierung ein dringender Wunsch der im ehemaligen Farrenstall untergebrachten Vereine. Da im Doppelhaushalt 2016/2017 keine Mittel zur Verfügung gestellt werden konnten, wurde nach einer Möglichkeit zur Finanzierung und Realisierung des Projektes mit einem Gesamtvolumen von 48.000 Euro gesucht. Durch die Zusage einer Spende der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau in Höhe von 15.000 Euro...

  • Achern
  • 11.01.18
  • 127× gelesen
Lokales
Die Sanierung des Faulbehälters ist abgeschlossen. An der Anlage gehen die Arbeiten weiter. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Stadt Achern[/fotovermerk]

Teilsanierungsmaßnahmen in Achern für rund 330.000 Euro abgeschlossen
Arbeiten an der Kläranlage gehen diesen April weiter

Achern (st). Ein weiterer Abschnitt der Sanierung der Acherner Kläranlage ist abgeschlossen. Aktuell werden die Ausschreibungsergebnisse für den zweiten Behälter, den eigentlichen Faulturm, ausgewertet. Die Sanierungen sollen im April 2018 beginnen und im Herbst 2019 abgeschlossen werden. Im Frühjahr 2017 wurde mit den Sanierungsarbeiten am Faulbehälter der Acherner Kläranlage begonnen. Als erster Teilschritt der Maßnahme an den beiden Behälter zur Schlammbehandlung wurde dabei der...

  • Achern
  • 05.01.18
  • 28× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Jürgen Bürk, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, schauen sich die Neuerungen an.

Hornisgrindehalle: Lüftungsanlage saniert, Brandmelder eingebaut
"Gute und sichere Nutzung weiterhin gewährleisten"

Achern (st). „Die bauliche Substanz der öffentlichen Gebäude erhalten und eine gute und sichere Nutzung zu gewährleisten, ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb haben wir aktuell über 900.000 Euro für Sanierung und Brandschutz in der Hornisgrindehalle investiert“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei einer Augenscheinnahme gemeinsam mit Projektleiter Jürgen Bürk nach Abschluss der Arbeiten in der Hornisgrindehalle. Die Lüftungsanlage in der Hornisgrindehalle wurde in den vergangenen...

  • Achern
  • 25.11.17
  • 22× gelesen
Lokales
Die Arbeiten an der Erweiterung des Verwaltungsbereichs an der Gemeinschaftsschule Achern haben ein Kostenvolumen von 920.000 Euro.

Die Erweiterung der Gemeinschaftsschule ist derzeit der größte Kostenblock
Achern investiert stets in Ausbau der Bildungshäuser

Achern (dh). Die Ausbildung ist eine wichtige Investition in die Zukunft und entsprechend ist die Sanierung und der Ausbau der Schulen ein wichtiger Posten im Etat einer Stadt. Die Sommerferien sind prädestiniert für diese Arbeiten, sind diese doch der längste schulfreie Block im Jahreskalender. In einer Serie zeigen wir auf, was in diesem Hinblick im Acher- und Renchtal sowie den beiden Großen Kreisstädten für Anstrengungen unternommen werden. "Die Stadt Achern investiert alljährlich hohe...

  • Achern
  • 02.08.17
  • 45× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Christian Zorn (links) und Oberbürgermeister Klaus Muttach auf der sanierten Anlage in Sasbachried

Schulsport ist in Sasbachried wieder möglich
Leichtathletik-Anlagen bei der Schule saniert

Achern-Sasbachried (st). Die leichtathletischen Anlagen, die Laufbahn und der Anlauf für Weitsprung bei der Schule in Sasbachried wiesen erhebliche Schäden auf, so dass die Anlage ihre Funktion als Sportanlage für den Schulsport nicht mehr erfüllte. Die erforderlichen Sanierungsarbeiten in Höhe von rund 25.000 Euro sind nun beendet. Insgesamt wurden etwa 300 Kubikmeter Kunststoffbelag aus- und wieder eingebaut. Auch einzelne beschädigt Betonplatten und Randsteine wurden ersetzt. Abschließend...

  • Achern
  • 29.06.17
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.