Wohlfühloase neben Einrichtung
Obdachlose gestalten Garten neu

Die Gartenbauer, die in Haushaltsgemeinschaft zusammen wohnen, beim neuen Springbrunnen
  • Die Gartenbauer, die in Haushaltsgemeinschaft zusammen wohnen, beim neuen Springbrunnen
  • Foto: Hans Heizmann/Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die Bewohner des Obdachlosenheimes in Oberachern haben den Lockdown sinnvoll genutzt und sich eine kleine Wohlfühl-Oase neben dem Obdachlosenheim geschaffen. Mit vereinten Kräften wurde der Außenbereich aufgeräumt und der Garten neu gestaltet. Es wurde Gemüse angepflanzt und auch tolle Sitzgelegenheiten geschaffen. Dem Verweilen im schön hergerichteten Garten bei sommerlichen Temperaturen steht jetzt nicht mehr im Wege. Die finanziellen Aufwendungen wurden aus privaten Weihnachtsspenden gedeckt.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen