Impfzentrum in der Hornisgrindehalle
Termine für Januar und Februar

Achern (st). Im Januar und Februar 2022 werden weitere Impf-Termine in der Hornisgrindehalle, Berliner Straße 30, angeboten. Am Montag und Mittwoch, 24. und 26. Januar, jeweils von 18 bis 20 Uhr erfolgen die Impfungen durch die Ärzte der Praxis Dr. Kohler und Kollegen mit den Impfstoffen Biontech und Moderna, am Donnerstag, 27. Januar,  von 16 bis 20 Uhr durch das Mobile Impf-Team des Ortenaukreises mit den Impfstoffen Biontech, Moderna und Johnson & Johnson. Im Monat Februar finden Impf-Termine im kommunalen Impfzentrum in der Hornisgrindehalle jeweils donnerstags am 3., 10., 17. und 24. Februar von jeweils 16 bis 20 Uhr statt.

Geimpft wird im 14-tägigen Wechsel durch das Mobile-Impf-Team (MIT) des Ortenaukreises und den Ärzten der Praxis Dr. Kohler und Kollegen. Die Buchung erfolgt ausschließlich über die Corona-Hotline 07841/6421950. Das Impf-Angebot richtet sich zwischenzeitlich nicht mehr nur an Acherner Einwohner, sondern wurde auch auf die Mitarbeiter der in Achern ansässigen Firmen sowie die Mitglieder von Achern Vereinen erweitert. Gerne können auch deren Familienangehörige zum Impfen mit angemeldet werden. Es wird dringend darum gebeten, vereinbarte Impf-Termine, welche nicht wahrgenommen werden können, abzusagen, damit diese weitervergeben werden können. Zum jeweiligen Impf-Termin sind Impfausweis, Personalausweis und Krankenversicherungskarte mitzubringen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.