Hornisgrindehalle

Beiträge zum Thema Hornisgrindehalle

Lokales
Der neue Bodenbelag der Hornisgrindehalle

Hornisgrindehalle in Achern
Bodenbelag wurde erneuert

Achern (st). Im Gymnastikraum und dem dazugehörigen 210 Quadratmeter großen Geräteraum in der Hornisgrindehalle wurde der über 40 Jahre alte Bodenbelag durch einen neuen mischelastischen Spotboden ersetzt. Die Verfugung der Belagsstöße, die Reinigung und der Einbau der Gerätebox erfolgt in dieser Woche. Im Haushalt sind hierfür 30.000 Euro bereit gestellt.

  • Achern
  • 04.08.20
Lokales
Um die Hygienvorgaben erfüllen zu können, wurde das Deutsch-Abitur in die Hornigsgrindehalle verlegt.

Deutsch-Abitur in der Hornisgrindehalle
Alles, um Abstand zu halten

Achern (st). Mit Masken und Abstand standen die Abiturienten des Gymnasiums Achern verteilt auf der Sportanlage der Schule. Sie warteten am Mittwochmorgen, 20. Mai,  darauf, dass die große Hornisgrindehalle aufgeschlossen wird, in der sie sonst Sportunterricht haben. In diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr ist alles ein wenig anders. Drei unterschiedliche Eingänge werden vom Hausmeister geöffnet, in Gruppen eingeteilt betreten die Prüflinge nacheinander die Turnhalle und nehmen ihre...

  • Achern
  • 22.05.20
Lokales
In der Hornisgrindehalle wird jetzt eine Corona-Ambulanz für den Raum Achern eingerichtet.

Kapazitäten sollen gebündelt werden
Corona-Ambulanz in Hornisgrindehalle

Achern (st). Für den Raum Achern soll in Achern eine Corona-Ambulanz für Patienten mit Infekten eingerichtet werden. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) mit ihrem Ansprechpartner Dr. Gregor Joerger für Achern und die Stadt Achern haben entsprechende Räumlichkeiten im Gymnastikraum der Hornisgrindehalle eingerichtet. Der Raum sei für diese Zwecke nahezu perfekt, so Dr. Gregor Joerger und Oberbürgermeister Klaus Muttach: Er sei ausreichend groß, habe einen großen Wartebereich, so dass zwischen...

  • Achern
  • 01.04.20
Sport
Fußball verbindet: Großen Spaß hatten die Fußballer der Lebenshilfe und die Oberliga-Kicker vom SV Oberachern.

Lebenshilfe und SV Oberachern
"Wir-sind-eins"-Turnier war ein voller Erfolg

Achern. Bekannte Fußballer aus der Region und Menschen mit Behinderung in einer Fußballmannschaft: Das gab es beim "Wir-sind-eins"-Fußballturnier in Achern. Hannes Maier, ehemaliger Spieler und Trainer des SV Oberachern, organisierte diese besondere Veranstaltung bereits zum siebten Mal in Kooperation mit der Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern und dem Fußball-Oberligisten SV Oberachern. Das Einmalige an diesem Format: Die sonst so häufig ausgeschlossenen Menschen mit Handicap stehen im...

  • Achern
  • 11.01.20
  • 1
Lokales
Zum Wohlfühlen: die naturnahen Volieren
3 Bilder

Papageienmesse Achern
Farbenprächtige Vögel

Achern (ds). Papageien gelten als äußerst intelligente Tiere, sie sind sehr sprachgelehrig und vor allem eins: mit ihrem prächtigen Gefieder wunderschön anzuschauen. Davon können sich an diesem Wochenende die Besucher der großen Papageienmesse in Achern überzeugen. Die Vogelfeunde Achern öffnen nochmals am heutigen Sonntag von 9 bis 17 Uhr die Pforten der Hornisgrindehalle. Zahlreiche Papageienarten in naturnahen Biotopvolieren begeistern Papageienliebhaber aus Deutschland und den...

  • Achern
  • 02.11.19
Lokales
Liebevoll aufgebaute Stadtansichten sind in Achern zu sehen.
6 Bilder

Die Welt der Modellbahnen
Wunderbare kleine Miniaturwelten

Achern (gro). Jede nur denkbare Spurweite, großzügige Anlagen, die sich über mehrere Tische erstrecken oder auch Strecken, die in einen Koffer passen: Auf der Modellausstellung des Modelleisenbahn-Clubs Achern gibt es auch am heutigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr in der Hornisgrindehalle viel zu entdecken. Mit dabei sind Clubs aus der Ortenau und dem benachbarten Elsass sowie eine Modellbörse. Faszinierend sind ebenfalls die Modellautos, die schwierige Parcours bewältigen, oder die...

  • Achern
  • 03.11.18
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Jürgen Bürk, Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, schauen sich die Neuerungen an.

Hornisgrindehalle: Lüftungsanlage saniert, Brandmelder eingebaut
"Gute und sichere Nutzung weiterhin gewährleisten"

Achern (st). „Die bauliche Substanz der öffentlichen Gebäude erhalten und eine gute und sichere Nutzung zu gewährleisten, ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb haben wir aktuell über 900.000 Euro für Sanierung und Brandschutz in der Hornisgrindehalle investiert“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei einer Augenscheinnahme gemeinsam mit Projektleiter Jürgen Bürk nach Abschluss der Arbeiten in der Hornisgrindehalle. Die Lüftungsanlage in der Hornisgrindehalle wurde in den vergangenen...

  • Achern
  • 25.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.