Querungshilfe wird rege genutzt
Verbesserung der Verkehrssicherheit

Die Querungsholfe in der Oberkircher Straße wird von Radfahrern gerne genutzt.
  • Die Querungsholfe in der Oberkircher Straße wird von Radfahrern gerne genutzt.
  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Christina Großheim

Achern (st). Nachdem die Querungshilfe für Fußgänger und Fahrradfahrer an der Oberkirchstraße im Bereich Bölgenweg/Güterstraße in Achern Ende vergangenen Jahres weitestgehend baulich fertiggestellt wurde, zeigt sich bei angenehmen „Radelwetter“ ein reger Gebrauch. Erfreulich für den federführenden Landkreis und die kostenmäßig mit insgesamt 20 Prozent beteiligte Stadt war der Zuschuss des Landes aus dem Förderprogramm für Radfahrer und Fußgänger, welcher die Bedeutung solcher Anlagen für die Sicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmer unterstreicht.

Im Rahmen der Vollsperrung wurden von der Stadt Achern im weiteren Verlauf der Oberkirchstraße bei der Straßenbeleuchtung die zuvor vorhandenen Dunkelfelder durch eine Neuordnung und Ergänzung von Masten beseitigt und die Leuchtenköpfe komplett in LED-Technik ausgewechselt. An der Kreuzung Rötzestraße/Acherstraße wurden die Bordsteine abgesenkt, womit nun für viele Menschen niveaugleich ein Überqueren der Straßen deutlich leichter fällt. Der insgesamt für das Maßnahmenpacket zur Verbesserung der Verkehrssicherheit von der Stadt Achern investierte Betrag von rund 70.000 Euro ist gut angelegt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen