Neuer Service in Achern für Privatpersonen und Firmenkunden
Carsharing: Autohaus Rest ab sofort lokaler Anbieter

Stellten das neue Carsharing in Achern vor (von links): Oliver Rest vom gleichnamigen Autohaus, Bürgermeister Dietmar Stiefel und Oberbürgermeister Klaus Muttach.
  • Stellten das neue Carsharing in Achern vor (von links): Oliver Rest vom gleichnamigen Autohaus, Bürgermeister Dietmar Stiefel und Oberbürgermeister Klaus Muttach.
  • Foto: ds
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Achern. Seit den 80er-Jahren gibt es in Deutschland Carsharing-Modelle – vorwiegend in Großstädten. Ab sofort stehen drei Autos auch in Achern zur Verfügung. Denn hier
bietet das Oberacherner Autohaus Rest nun das Ford-Carsharing an, das
mit Flinkster, der Carsharing-Gesellschaft der Deutschen Bahn,
kooperiert. So können Kunden nicht nur die Fahrzeuge nutzen, die in
Achern bei den Illenau Werkstätten, beim Stolzer-Parkhaus oder am
Bahnhof stationiert sind, der Service gilt bundesweit. Voraussetzung ist
die Registrierung beim Ford-Carsharing im Internet oder direkt vor Ort
im Autohaus Rest. Wer dann mindestens 15 Minuten vor Antritt der Fahrt
das Auto übers Internet, per App oder per Telefon reserviert hat, kann
dieses dann mit der Zugangskarte oder der App öffnen. Der
Fahrzeugschlüssel liegt im Handschuhfach bereit, ebenso eine Tankkarte.

Das Angebot richtet sich nicht nur an Privatpersonen, sondern auch an
Firmenkunden. Neben der einmaligen Anmeldegebühr, die in der
Einführungsphase im Autohaus Rest besonders günstig ist, fallen je nach
Automodell 1,50 bis sechs Euro pro Stunde an, hinzu kommt eine
Verbrauchspauschale ab 0,19 Cent pro Kilometer. Nach der Nutzung wird
das Auto einfach wieder am ursprünglichen Standort abgestellt, getankt
werden muss nur, wenn der Tank nach der Fahrt weniger als ein Viertel gefüllt ist.

Autor: Daniela Santo

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen