Klaus Muttach

Beiträge zum Thema Klaus Muttach

Lokales
Die Stadt Achern bereitet jetzt die öffentlichen Flächen für die ersten Baumaßnahmen des Landschaftsparks Mühlbach vor.

Illenauwiesen und Landschaftspark Mühlbach
Baufeldvorbereitung läuft

Achern (st). „Wir wollen die Realisierung des Park am Mühlbach auf den Illenauwiesen voranbringen und haben hierfür die Durchführung von vorbereitenden Arbeiten gestartet“, teilt Oberbürgermeister Klaus Muttach über eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern mit. Im Vorfeld der Hochbaumaßnahmen in den Illenauwiesen bereitet die Stadt Achern jetzt die öffentlichen Flächen für die ersten Baumaßnahmen mit Bau des Kanals und der Wasserleitungen und für den ersten Bauabschnitt des...

  • Achern
  • 22.01.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Konrektorin Sabine Riehle in einem Klassenraum während der Notbetreuung. Ein Timer erinnert alle zwanzig Minuten an das regelmäßige Lüften, die CO2-Ampel misst parallel die Raumlufthygiene (beides Bildmitte).

Versorgung durch Caterer
Kitas und Schulen mit CO2-Sensoren ausgerüstet

Achern (st). Die Stadtverwaltung Achern will dem Schutz der Gesundheit der Kinder in den städtischen Einrichtungen „Bausteine“ hinzufügen. So wurden bereits jetzt für den Schulbetrieb in der Notbetreuung die Räumlichkeiten mit CO2-Sensoren ausgestattet. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass Raumlüften die effektivste Maßnahme zur Herstellung einer guten Raumluft darstellt. Alle 20 Minuten werden deshalb die Klassenräume und Fachräume „stoßgelüftet“. Darüber hinaus unterstützen CO2-Sensoren,...

  • Achern
  • 20.01.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Karin Kindle, Leiterin Tourist-Info, Minister Guido Wolf, Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs, Landtagsabgeordneter Willi Stächele

Gedankenaustausch in Achern
Minister Guido Wolf zu Gast

Achern (st). „Es geht in Achern absolut in die richtige Richtung“, sprach Landtagsabgeordneter Willi Stächele von einer „Vorzeigestadt“ bei einem spontanen Besuch von Minister Guido Wolf. Dieser hat der Bitte von Oberbürgermeister Klaus Muttach, Anliegen in der Stadt vortragen zu dürfen, kurzfristig entsprochen und sich im Gespräch mit Oberbürgermeister, der Leiterin der Tourist-Info, Karin Kindle, und Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs zwei Stunden Zeit zum intensiven Gedankenaustausch...

  • Achern
  • 14.01.21
Lokales
Stadtrat Markus Singrün (v. l.), SPD-Landtagskandidat Frank Meier und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Frank Meier und OB Muttach im Gespräch
Austausch mit SPD-Kandidat

Achern (st). Zum Gedankenaustausch trafen sich der Sprecher der SPD-Stadträte im Gemeinderat, Markus Singrün, und SPD-Landtagskandidat Frank Meier mit Oberbürgermeister Klaus Muttach. Muttach sah einen Schwerpunkt der finanziellen Unterstützung durch das Land für die Kommunen beim Wiederaufbau des gesellschaftlichen Lebens nach der Corona-Pandemie. Die Verantwortlichen in Vereinen und Organisationen würden hierbei eine zentrale Rolle spielen und müssten bei ihrer Arbeit unterstützt werden....

  • Achern
  • 11.01.21
Lokales

Für möglichen Schulbetrieb
Achern: Vorbereitungen sind getroffen

Achern (st). In einer gemeinsamen Besprechung von Oberbürgermeister Klaus Muttach, Fachbereichsleiter Hans-Peter Vollet, der Leiterin der Fachgruppe Hochbau, allen Schulleitern sowie den Gesamtelternbeiratsvorsitzenden hat die Stadt Achern die Regelungen für den weiteren Schulbetrieb festgelegt. Weiterhin wird an den Schulen die Notbetreuung angeboten, in welche die Kinder während der üblichen Unterrichtszeiten und soweit auch entsprechend zuvor angemeldet für darüberhinausgehende...

  • Achern
  • 08.01.21
Lokales

Einsatz von fluorhaltigem Löschschaum
Rechtsstreit wohl unausweichlich

Achern (st). In einem Schreiben an den Landtagsabgeordneten Stächele beharrt Umweltminister Franz Untersteller auf seine Unterstellung, bei dem Einsatz der Feuerwehr Achern zur Löschung eines Gefahrgutlagers im Jahr 2014 wäre der Einsatz des PFC-haltigen Löschmittels nicht angemessen gewesen, schreibt die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. Wörtlich schreibe der Minister: „Mit der Entscheidung für den Einsatz PFC-haltiger Löschmittel wurde unzweifelhaft die für den Schaden...

  • Achern
  • 05.01.21
Lokales
Bürgermeister Dietmar Stiefel (v. l.), Nikolaus Braun mit seiner Frau Irma, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Walter Braun, Wagshurster Ortsvorsteher Gerd Boschert und Manfred Bähr mit seiner Frau Gabi

Achern: Digitaler Neujahrsempfang
Großes Interesse an neuem Format

Achern (mak). Kein Händeschütteln, kein geselliges Zusammensein. Der Neujahrsempfang der Stadt Achern ging, bedingt durch die Corona-Pandemie, in diesem Jahr neue Wege. Erstmals gab es in Achern einen rein digitalen Neujahrsempfang, bei dem Oberbürgermeister Klaus Muttach zu den Bürgern sprach.  Zentrales Thema in seiner Neujahrsansprache war die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Stadt Achern. "Innerhalb von Tagen mussten wir das gesellschaftliche Leben umkrempeln: Kindergärten und...

  • Achern
  • 04.01.21
Lokales
Die Stadt Achern lädt am Sonntag, 3. Januar, zum digitalen Neujahrsempfang ein.

Digitaler Neujahrsempfang in Achern
Um 18 Uhr geht der OB auf Sendung

Achern (st). Als Livestream führt die Stadt Achern am Sonntag, 3. Januar um 18 Uhr ihren ersten digitalen Neujahrsempfang durch. „Dieser erste digitale Neujahrsempfang ist für uns eine spannende Premiere. Wir werden den Arkadenhof in der Illenau in ein stimmungsvolles Ambiente eintauchen“, kündigt Oberbürgermeister Klaus Muttach an. Gemäß dem digitalen Format sollen alle Beiträge prägnant sein. Neben einer kurzen Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters sollen mehrere Kurzfilme die anstehenden...

  • Achern
  • 30.12.20
Lokales
Die Begegnung beim kommenden Neujahrsempfang findet nur virtuell statt.

Gewinnspiel unterstützt Gastronomie
Der etwas andere Neujahrsempfang

Achern (mak). Die Neujahrsempfänge der Städte und Gemeinden in ihrer üblichen Form sind Anfang 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. So ganz will die Stadt Achern aber nicht auf diese beleibte Form des Jahresstarts nicht verzichten. "Die Stadt Achern lädt für Sonntag, 3. Januar, um 18 Uhr zum Neujahrsempfang ein - mit einem tollen Programm, schönem Ambiente, ohne Begrenzung der Zahl der Teilnehmer, einem kulinarischen Angebot und der Gelegenheit zum Dialog“, so die Ankündigung von...

  • Achern
  • 21.12.20
Lokales
Philipp Schäfer (v. l.), Gewinner Heinz Wendling und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Gestaltung eines stadteigenen Fairtrade-Logos
Gewinner steht fest

Achern (st). Am 14. Dezember 2020 wählten die Stadträte in der Sitzung des Gemeinderates den Gewinner des Wettbewerbs „Gestaltung eines stadteigenen Fairtrade-Logos“ aus. Die Stadträte hatten dabei keine Kenntnis über den Namen des jeweiligen Künstlers. Erfreulicherweise war die Ausschreibung und Aufforderung zur Teilnahme am Wettbewerb auf großes Interesse in der Bevölkerung gestoßen. Die Mitglieder der Steuerungsgruppe „Fairtrade“ durften im Vorfeld zwischen den zahlreichen Entwürfen eine...

  • Achern
  • 17.12.20
Lokales

Neue Corona-Verordnung
Stadtverwaltung legt Umsetzung fest

Achern (st). Vor dem Hintergrund, dass die Landesregierung erst 50 Minuten vor Inkrafttreten die neue Corona-Verordnung bekannt gemacht hat, hat der Corona-Krisenstab der Stadtverwaltung Achern die Umsetzung festgelegt. Für die Kindergärten und Schulen wurde kurzfristig die Notbetreuung organisiert. Über die Homepage der Stadt können Anträge heruntergeladen und ergänzt um eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers eingereicht werden. Alle Kinder, bei denen alleinerziehende Eltern oder...

  • Achern
  • 16.12.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke und FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich

FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke zu Besuch
Gedankenaustausch mit OB

Achern (st). Zum Gedankenaustausch trafen sich FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich und FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke mit Oberbürgermeister Klaus Muttach. Dabei gab es nach einer Pressemitteilung aus dem Acherner Rathaus bei vielen Themen weitgehende Übereinstimmung. Beispielsweise waren sich die drei Politiker einig, dass der Bau von mehreren hundert Wohnungen in Achern nicht nur das Wohnungsangebot erweitern, sondern auch den Mietpreisanstieg bremsen wird. Die Mechanismen des Marktes werden...

  • Achern
  • 11.12.20
Lokales
Die Flächen mit Wildpflanzen sind fertiggestellt.

Aktion "Natur nah dran"
Flächen mit Wildpflanzen fertiggestellt

Achern (st). Zwischenzeitlich wurden insgesamt sechs Flächen mit Wildpflanzen für mehr biologische Vielfalt auf insgesamt 650 Quadratmeter Fläche fertig gestellt; zwei davon in Oberachern und vier im Acherner Stadtgebiet. In Oberachern liegen die Flächen am Friedhofsparkplatz in Gestalt einer Einsaat mit ergänzender Staudenpflanzung mit heimischen Wildkräutern und in der Straße Am Waldsee. Dort wurde nach Beseitigung einer monotonen Cotoneasterdecke eine halbschattig-sonnige Blumenwiese...

  • Achern
  • 11.12.20
Lokales

Begleitgruppe begleitet den Prozess
Zukunftswerkstatt wird ausgewertet

Achern (st). Die Begleitgruppe des Projektes „Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ in Achern wertete dieser Tage die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt aus. Im Oktober widmete sich die Veranstaltung in der Schloßfeldhalle Großweier der Frage: „Wie wollen wir 2030 in Achern leben?“ Die Ergebnisse beschäftigten jetzt die Begleitgruppe zu dem einjährigen Prozess. Vor dem Hintergrund der geltenden Kontaktbeschränkungen wollte die Begleitgruppe mit der Auswertung...

  • Achern
  • 09.12.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und der Vorsitzende des HVO, Bernhard Keller, bei der Übergabe der Nisthilfen.

Am neuen Kindergartengebäude
Nisthilfen für Mauersegler angebracht

Achern (st). In guter Zusammenarbeit nutzen Stadt und der Vorsitzende des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVO), Bernhard Keller, die aktuellen Umbauarbeiten in Oberachern am früheren Schulgebäude zum neuen Kindergartengebäude, um für Mauersegler Nisthilfen zu schaffen. Nach den von der Stadtverwaltung überlassenen Bauplänen stellte HVO-Vorsitzender Bernhard Keller drei Nistkästen her. In den 30 Zentimeter langen und 20 Zentimeter hohen Unterschlupfmöglichkeiten, die im Bereich des...

  • Achern
  • 03.12.20
Lokales

Löschmitteleinsatz
Harsche Kritik von OB Muttach an Umweltminister

Achern (st). Als „dreist“ hat Oberbürgermeister Klaus Muttach die Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage des früheren Innenministers und SPD-Landtagsabgeordneten Reinhold Gall kritisiert. Die wenigen Erläuterungen zur umfangreichen Anfrage sollen wohl allein dem Zweck dienen, die Abgeordneten „für dumm zu verkaufen“, so die harsche Kritik des Acherner Stadtoberhauptes. Das Umweltministerium stütze sich allein auf das von ihm beauftragte Gutachten, das auf Spekulationen basiere. So...

  • Achern
  • 27.11.20
Lokales

Einstimmiges Votum
Rolf Schmiederer bleibt weiter Herr der Finanzen

Achern (st). Der Gemeinderat der Stadt Achern hat den Leiter des Fachbereichs Finanzen, Rolf Schmiederer, für drei weitere Jahre zum Betriebsleiter des städtischen Eigenbetriebs Baulandentwicklung bestellt. Ebenfalls für eine weitere Amtsperiode von drei Jahren erfolgte die Bestellung zum kaufmännischen Betriebsleiter der Eigenbetriebe Stadtentwässerung, Stadtwerke sowie „Campingplatz und Badestelle am Achernsee“. Damit bleibt Rolf Schmiederer „Herr über alle Finanzen der Stadt Achern“ und im...

  • Achern
  • 26.11.20
Lokales
Bis zum Ende des Jahres sollen die letzten Hausanschlüsse fertiggestellt sein.

Arbeiten in Dichmüllerstraße
Hausanschlüsse bis Jahresende fertig

Achern (st). „Eine qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung mit dem Lebensmittel Wasser ist uns wichtig. Deshalb haben wir für die Erneuerung des Leitungsnetzes im Bereich Dichmüllerstraße und Schloßbachstraße in Oberachern über 800.000 Euro investiert“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Die Arbeiten zur Sanierung und Erneuerung der Hausanschlussleitungen, der Wasserversorgungsleitung und der Straßendecke gingen gut voran und stehen kurz vor dem Abschluss, so die Stadtverwaltung in...

  • Achern
  • 26.11.20
Lokales
Katahrina Busam

Geschäftsstelle Gemeinderat
Katharina Busam folgt Stefanie Klumpp

Achern (st). Die bisherige Leiterin der Geschäftsstelle Gemeinderat, Stefanie Klumpp, darf einem freudigen Ereignis entgegensehen und wird im März ihre Elternzeit antreten. Katharina Busam wird nahtlos in ihre Nachfolge eintreten. Sie steht unmittelbar vor ihrem Abschluss an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl als B.A. Public Management, hat aber schon im Rahmen ihres Studiums bei verschiedenen Dienststellen Erfahrung in Gremienarbeit sammeln und ein fundiertes Wissen im...

  • Achern
  • 24.11.20
Lokales
Jürgen Joggerst (v. l.), Geschäftsführer der Karehma trusted advisors GmbH, Investor Marco Beicht, Notar Tobias Sigwarth, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Dr. Björn Eiselt, Jurist der Stadtverwaltung Achern, bei der notariellen Beurkundung des Kaufvertrags für den neuen IT-Campus auf den Illenauwiesen

Kaufvertrag für Illenauwiesen beurkundet
"Entwicklungsschub für Stadt"

Achern (st). Für die Neugestaltung der Illenauwiesen ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Oberbürgermeister Klaus Muttach und Marco Beicht als einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Käuferin unterzeichneten den Kaufvertrag für den Erwerb einer 20.000 Quadratmeter großen Fläche. Beide Vertragspartner betonten, dass nach umfangreichen Vertragsverhandlungen für beide Beteiligten ein faires Verhandlungsergebnis erreicht wurde. Beispielsweise ist der Kaufpreis auf der Grundlage eines...

  • Achern
  • 20.11.20
Lokales
Ein Schmuckstück ist der neue Dorfplatz geworden. Darüber freuten sich (v. l.) Oberbürgermeister Klaus Muttach, Ortsvorsteher Gerd Boschert, Jürgen Rohrer, Projektleiter, Fachgebiet Tiefbau bei der Stadt Achern, Edgar Gleiß, Leader Vorstandsmitglied und Ulrich Döbereiner, Leader-Regionalmanager.

Viele ehrenamtlichen Helfer
Umgestalteter Dorfplatz fertiggestellt

Achern-Wagshurst (rb). Das lange Warten hat ein gutes und vor allem sehr schönes Ende. Der Dorfplatz in Wagshurst wurde zur „offenen, lichtdurchfluteten Bühne für Treffen und Feschde“ umgestaltet. Und wenn man sichtbar gutes erreicht hat, soll man da weitermachen, wo man aufgehört hat. Ortsvorsteher Gerd Boschert brachte es bei der „offiziellen Fertigstellung“ auf den Punkt. Das, was wir jetzt haben, ist schön, ein gelungener Platz. Augenzwinkernd bemerkte er an den neben ihm stehenden...

  • Achern
  • 13.11.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und der Technische Werkleiter des Eigenbetriebs Stadtwerke Ralf Volz bei der neuen Ladestation in der Tiefgarage beim Rathaus Am Markt

Tiefgarage beim Rathaus Am Markt
Ladeinfrastruktur wird ausgebaut

Achern (st). Die Stadt Achern baut die elektrische Ladeinfrastruktur weiter aus. Nach der Einrichtung der Ladestationen für E-Bikes beim Rathaus Am Markt und der kürzlich gegenüberliegend freigegebenen Ladesäule für E-Autos wurden jetzt in der Tiefgarage beim Rathaus Am Markt zwei weitere Ladepunkte freigegeben. „Derzeit laufen die Vorbereitungen, um zukünftig auch am Parkplatz im Rathaus Illenau E-Fahrzeuge betanken zu können. Dort sollen vier weitere Ladepunkte eingerichtet werden. Und auch...

  • Achern
  • 13.11.20
Lokales

Bevölkerungsschutz hat Priorität
Absage des Acherner Weihnachtsmarktes

Achern (st). „Die Corona-Pandemie zwingt uns, die Adventszeit mit eingeschränktem öffentlichen Leben und vor allem ohne den Weihnachtsmarkt in der bisherigen Weise durchzuführen. Trotzdem wird es die eine oder andere vorweihnachtliche Überraschung geben und vielleicht ergibt sich für den einen oder anderen durch die besondere Situation auch stärker die Chance zur Besinnung auf das Wesentliche, was Weihnachten ausmacht“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach mit Blick auf die anstehende...

  • Achern
  • 11.11.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (r.), Bürgermeister Gregor Bühler (l.), Fachgebietsleiter Georg Straub (2. v. l.) und Bauhofmitarbeiter Berthold Berger beim Praxistest des neugestalteten Radweges zwischen Achern und Sasbach.

Zwischen Kaltenbächel und Ernst-Fink-Straße
Fußweg wurde ausgebaut

Achern/Sasbach (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bürgermeister Gregor Bühler wollen die Radwegbeziehungen zwischen Achern und Sasbach weiter verbessern. Mit dem Ausbau des Fußweges zwischen dem Kältebächel und der Ernst-Fink-Straße bekommt die beliebte und belebte Strecke zwischen Sasbach und Achern eine deutliche Aufwertung. Der bisherige als Trampelpfad entstandene Fußweg wurde auf neuer Trasse nun von Grund auf mit einer Schottertragschicht und einem wassergebundenen Feinbelag auf...

  • Achern
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.