Fehltritt
Pedale verwechselt

Achern (st). Das Verwechseln von Gas und Bremse und somit der Tritt auf das falsche Pedal führte am vergangenen Mittwoch zu einem Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro. Die Fahrerin eines Hyundai wollte ihren Wagen in der Pappelallee gegen 11.30 Uhr einparken, als sie durch ihren Fehltritt mit einem geparkten VW kollidierte. Verletzt wurde niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen