Taekwondo-Club Mösbach
Kinder legen Gürtelprüfung ab

Großmeister und Vereinsgründer Amedeo Pastore (r.), Trainer und Prüfer mit den erfolgreichen Schülern
  • Großmeister und Vereinsgründer Amedeo Pastore (r.), Trainer und Prüfer mit den erfolgreichen Schülern
  • Foto: Felix Eiselt
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern-Mösbach (st). Zum ersten Mal seit dem Ausbruch von Corona fanden wieder Gürtelprüfungen des Taekwondo-Clubs Mösbach in der Drei-Kirschen-Halle statt. Der Verein führte dabei nicht wie sonst für alle Mitglieder Prüfungen durch, sondern beschränkte sich auf einen Teil der Kinder und Jugendlichen, die tatsächlich entsprechende Fortschritte zeigten. 

Die Prüflinge, deren Familien den Ablauf verfolgen konnten, mussten einen sogenannten Jong (Kampf gegen einen vorgestellten Gegner) zeigen. Es folgte mit einem Partner ein Sparring (Probekampf) nach genau festgelegtem Ablauf. Weiter wurden gleichfalls in Zweier-Teams Selbstverteidigungstechniken gegen einen Angriff präsentiert. Schließlich wurde noch Wissen über die Kampfkunst abgefragt. Dabei wurde entsprechend den angestrebten Gürtelfarben in unterschiedlicher Schwierigkeit geprüft.

Trainiert wird zwei Mal pro Woche. Wer Interesse an dem gesunden und abwechslungsreichen Training hat, ist willkommen, in der Drei-Kirschen-Halle Mösbach reinzuschnuppern. Der Einstieg erfolgt am besten mittwochs, denn dann trainieren von 17.30 bis 18.30 Uhr Kinder und Jugendliche. Von 18.30 bis 20.15 üben Jugendliche und Erwachsene.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.