Folgenreiche Verkehrskontrolle
Drogen, Schlagstock und drei Haftbefehle

Ottersweier. Ein 48-jähriger Subaru-Fahrer war in der Nacht auf Freitag in der Hauptstraße unterwegs, als er gegen 0.45 Uhr durch Beamte des Polizeireviers Bühl einer genaueren Überprüfung unterzogen wurde.

Hierbei stellten die Ordnungshüter fest, dass der Verkehrsteilnehmer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden haben dürfte. Ein Schnelltest reagierte positiv auf THC, Kokain und Opiate. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Doch damit nicht genug: Im Fahrzeug wurde ein Teleskopschlagstock aufgefunden, weshalb ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorliegt.

Der 41-jährige Beifahrer war ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt, er wurde mit insgesamt drei Haftbefehlen gesucht. Da er zum Kontrollzeitpunkt Drogen mit sich führte, sieht er außerdem einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen