TENNIS: TV Reutlingen – TC BW Oberweier 7:2
Bundesliga-Absteiger eine Nummer zu groß

Oberweiers Andrej Kracman gewann das einzige Einzel gegen den Ex-Bundesligisten aus Reutlingen.
  • Oberweiers Andrej Kracman gewann das einzige Einzel gegen den Ex-Bundesligisten aus Reutlingen.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Reutlingen (fis). Nach der knappen 4:5-Heimniederlage gegen den TC Blau Weiß Würzburg stand am Freitag beim Bundesligaabsteiger TV Reutlingen der nächste Brocken ins Haus. Und der erwies sich als ganz dicker Happen für die Cracks aus Oberweier. Bereits im ersten Einzel gab es für Hendrik Jebens beim 6:3 und 7:5 gegen Jordi Samper Montana nichts zu erben. Das zweite Einzel ging ebenfalls an Reutlingen bei dem Inico Cervantes Oberweiers Neuzugang Andrew Watson die Grenzen aufzeigte. Lichtblick auf Seiten der Ortenauer war Andre Kracmann, der das einzige Einzel gewann. In den Doppeln wurde es dann spannender nachdem Philipp Bauer und Bastian Bross das erste Doppel sehr stark gewinnen konnten. Allerdings gingen die restlichen Partien an die Schwaben, so dass es am Ende 7:2 für die Hausherren stand.
Bereits heute um 11 Uhr hängen die Trauben beim nächsten Meisterschaftsfavoriten, dem TSV 1860 Rosenheim, genauso hoch für die Blau-Weißen vom TC BW Oberweier.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.